BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 133

Wer ist was und warum am Beispiel Bosniens

Erstellt von Dulee, 05.05.2012, 15:12 Uhr · 132 Antworten · 5.081 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von whitejim Beitrag anzeigen
    gab mal eine ähnliche "diskussion" mit "festlandkroaten" grdelin, der den bih-kroaten das kroatentum absprach. Meine gesamte verwandschaft kommt aus bih, leben dort wer weiß wie lange schon, aber jeder würde ihm dafür jede augenbraue einzeln auszupfen. Dass sie mit bosnien nichts gemein haben könnten ist natürlich lächerlich, natürlich wurden dinge voneinander übernommen, aber sie empfinden sich nunmal als kroaten, die in bih leben. Den serben wird es genau so gehen, und das soll man ihnen auch lassen, wer hat das recht es ihnen abzusprechen?

    Trotzdem bin ich gegen jede abspaltung von rs und hb, schon garnicht kommen anschlüsse an serbien oder kroatien in frage, vermutlich wollen die das auch garnicht.

    danke !!!!!!!!!

  2. #22
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Minaj Beitrag anzeigen
    hört auf es zu verdrängen. Ihr gehört zu BiH. Und das wird auch immer so bleiben.
    Assimilieren könnt ihr sonst jemanden aber nicht uns, find dich damit ab. Knapp 1,5 mil Serben in BiH sehen das anders, sonst wär die RS schon längst aufgelöst, stattdessen arbeitet man daran, ihre Rechte um ein Vielfaches zu erweitern.

  3. #23
    Sezai
    Der Weg ist noch weit, bis ihr endlich begreift.

  4. #24
    foxy black
    klar kann sich jeder als das sehen was er will, dagegen habe ich absolut nichts.
    Aber ich finde es lächerlich wenn gewisse Leute sagen, dass die RS mit Bosnien nichts am Hut hat. Es ist und bleibt ja ein Gebiet in diesem Land. Wie gesagt, Bosnien ist nicht nur ein Land der Bosniaken. Aber viele sehen das nicht ein.

  5. #25
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Gab mal eine ähnliche "Diskussion" mit "Festlandkroaten" Grdelin, der den BiH-Kroaten das Kroatentum absprach. Meine gesamte Verwandschaft kommt aus BiH, leben dort wer weiß wie lange schon, aber jeder würde ihm dafür jede Augenbraue einzeln auszupfen. Dass sie mit Bosnien nichts gemein haben könnten ist natürlich lächerlich, natürlich wurden Dinge voneinander übernommen, aber sie empfinden sich nunmal als Kroaten, die in BiH leben. Den Serben wird es genau so gehen, und das soll man ihnen auch lassen, wer hat das Recht es ihnen abzusprechen?

    Trotzdem bin ich gegen jede Abspaltung von RS und HB, schon garnicht kommen Anschlüsse an Serbien oder Kroatien in Frage, vermutlich wollen die das auch garnicht.
    Mit Verlaub, ich sehe aber kein Sinn darin, dein Gebilde - namens BiH - zu erhalten, was die Mehrheit nicht will. Die einzige Gruppe, die dahinter steht sind die Bosniaken, denn es geht um deren Staatsgebiet, wenn du den Kroaten eine Chance lassen würdest, würden diese sich in null komma nix, abspalten, das gleiche gilt für die Serben. Denn, rein logisch betrachtet, wir aus der Hercegovina haben mit den Bosniaken und Bosniern aus der Krajina oder Zentralbosnien nix am Hut, geschichtlich sowieso nicht.

  6. #26
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Minaj Beitrag anzeigen
    klar kann sich jeder als das sehen was er will, dagegen habe ich absolut nichts.
    Aber ich finde es lächerlich wenn gewisse Leute sagen, dass die RS mit Bosnien nichts am Hut hat. Es ist und bleibt ja ein Gebiet in diesem Land. Wie gesagt, Bosnien ist nicht nur ein Land der Bosniaken. Aber viele sehen das nicht ein.
    wofür "einsehen"...was erwartet uns dann, die Erlösung, endloses Leben oder unermesslicher Wohlstand ?

  7. #27
    Avatar von Ludjak

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    3.577
    Zitat Zitat von delija_rs Beitrag anzeigen
    Es ist jedem selber überlassen, als "was" er sich sieht.
    Weder ein Beo noch jmd anders kann mir sagen was ich bin bzw. was ich nicht bin.
    Falls sich jemand als Serbe sieht und nicht als Bosnier, dann ist dies sein gutes Recht.
    Ich denke mal ihm ging es mehr um das Einmischen der RSler in Serbien.
    Wenn man sich einige User hier antut und deren Mist liest denkt man dass das die grössten serben schlechthin wären.
    Bestes Beispiel war das mit den serbischen Sportlern, sich einen aufgeilen wenn die Nationalmannschaft Serbiens gewinnt aber ansonsten gegen Serbien und deren Bevölkerung (siehe Eagle).

    Dito die albernen Versuche die Sprache zu negieren bzw zu verunglimpfen (siehe Legija), mal "ekavica" mal "ijekavica" usw
    Aber man sprach ja schoooooon ewig serbisch, is klar !
    Am geilsten sind Aussagen wie "ma ti bolan pricam srpski" hahahahahahahahah

    Die Leute können sich sehen als was sie wollen aber die eigene Heimat, sprich BiH, zu negieren ist erbärmlich.

  8. #28
    foxy black
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Assimilieren könnt ihr sonst jemanden aber nicht uns, find dich damit ab. Knapp 1,5 mil Serben in BiH sehen das anders, sonst wär die RS schon längst aufgelöst, stattdessen arbeitet man daran, ihre Rechte um ein Vielfaches zu erweitern.
    Wer sagt was von assimilieren? Was bringt euch denn bitte eine Abspaltung, außer dass es euer Ego vielleicht stärkt? Wenn ihr doch in BiH sowieso schon sozusagen unabhängig von der Federacija seid.....???

  9. #29
    Avatar von Alina

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    695
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    wofür "einsehen"...was erwartet uns dann, die Erlösung, endloses Leben oder unermesslicher Wohlstand ?

    was für ein dummer Beitrag was erwartet dich den wenn du es einsiehst ??? die Hölle ??? man man man

  10. #30
    Gast829627
    Zitat Zitat von Ludjak Beitrag anzeigen
    Ich denke mal ihm ging es mehr um das Einmischen der RSler in Serbien.
    Wenn man sich einige User hier antut und deren Mist liest denkt man dass das die grössten serben schlechthin wären.
    Bestes Beispiel war das mit den serbischen Sportlern, sich einen aufgeilen wenn die Nationalmannschaft Serbiens gewinnt aber ansonsten gegen Serbien und deren Bevölkerung (siehe Eagle).

    Dito die albernen Versuche die Sprache zu negieren bzw zu verunglimpfen (siehe Legija), mal "ekavica" mal "ijekavica" usw
    Aber man sprach ja schoooooon ewig serbisch, is klar !
    Am geilsten sind Aussagen wie "ma ti bolan pricam srpski" hahahahahahahahah

    Die Leute können sich sehen als was sie wollen aber die eigene Heimat, sprich BiH, zu negieren ist erbärmlich.


    dann zeigt mal penisgesicht wo ich ijekavica schreibe .............such du hund.......ansonsten wird es unter gelalle abgeheftet wie alles was du von dir gibst.......

Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 396
    Letzter Beitrag: 23.07.2014, 01:05
  2. Beispiel für einen elektronischen Kettenbrief
    Von Stanislav im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 05:15
  3. Srebrenica als Beispiel für Integration.
    Von mannheimer im Forum Politik
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 04:55
  4. Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 14:36
  5. Ein Beispiel sein.....einen als Beispiel nehmen
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 01:58