BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 20 ErsteErste ... 6121314151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 197

Belgrad wird realistischer

Erstellt von skenderbegi, 06.06.2014, 15:36 Uhr · 196 Antworten · 6.717 Aufrufe

  1. #151

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von KS.Rosu Beitrag anzeigen
    Du kleine Lusche du...
    Die Autonomie wurde uns 1989 gewaltsam entzogen durch Miloseviç und seinen Schergenbanden....


    "Ni ko nes me vas bije "oder irgend so ein Scheiß sagt dir das Was?
    Und genau das war der Anfang vom Ende Jugoslawiens.
    Das Angebot einer Autonomie kam wieder als man merkte man verliert Kosova entgültig kurz vor der Unabhängigkeitserklärung.
    Also red keine Scheiße Junge
    Und wer immer mehr und mehr wollte besagt uns der Spruch "srbija do tokia"
    serben aus kroatien und BiH wurden auch sonderrechte von heut auf morgen gestrichen,massenentlassungen etc. warum solte es euch besser gehen als allen anderen?

    auf die schnautze fallen werden wie immer die muslime in europa. le pen in frankreich,rechte in england,italien,belgien,holland.
    alle habense genug von solchen affen wie du es bist.

    die usa haben in afghanistan,irak und libyen 10x soviele moslems vertrieben und 5000x so viele umgebracht,wie stehen die moslems die 90% kosovos ausmachen dazu?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von KS.Rosu Beitrag anzeigen
    Keiner redet hier von Sonderrechten du Çedo!
    Wir reden hier über Grundrechte wie Selbstbestimmung recht auf eigene Sprache und Kultur Recht auf alb. Schulen einfach das Recht auszuleben das was man ist und dem Fall war es SHQIPTAR

    VOR der Rechten in der Eu fürchte ich mich nicht aber das du als serb. REchter die Rechten an die Macht wünscht ist mir klar.
    du lügst,nix wurde euch verboten ihr habt alles selber boykotiert

    - - - Aktualisiert - - -

    wieso weicht ihr dieser meiner frage aus?

    die usa haben in afghanistan,irak und libyen 10x soviele moslems vertrieben und 5000x so viele umgebracht,wie stehen die moslems die 90% kosovos ausmachen dazu?

  2. #152

    Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    334
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    serben aus kroatien und BiH wurden auch sonderrechte von heut auf morgen gestrichen,massenentlassungen etc. warum solte es euch besser gehen als allen anderen?

    auf die schnautze fallen werden wie immer die muslime in europa. le pen in frankreich,rechte in england,italien,belgien,holland.
    alle habense genug von solchen affen wie du es bist.

    die usa haben in afghanistan,irak und libyen 10x soviele moslems vertrieben und 5000x so viele umgebracht,wie stehen die moslems die 90% kosovos ausmachen dazu?

    - - - Aktualisiert - - -



    du lügst,nix wurde euch verboten ihr habt alles selber boykotiert

    - - - Aktualisiert - - -

    wieso weicht ihr dieser meiner frage aus?

    die usa haben in afghanistan,irak und libyen 10x soviele moslems vertrieben und 5000x so viele umgebracht,wie stehen die moslems die 90% kosovos ausmachen dazu?
    Super Argumentation. "Ich stimme nicht zu, er muss ganz klar lügen" Mein Vater hat definitiv seine Internistenstelle im Krankenhaus in Mitrovica selbst gekündigt

    Um auf deine Frage zu kommen: Man muss nicht alles gutheißen, was die USA macht. Dankbar ist man ihnen jedoch schon, wer weiß was ohne deren Intervention in KS passiert wäre.
    Gegenfrage: Wie steht ihr eigentlich zu Russlands Interventionen in Tschetschenien und Südossetien und Syrien? Schließlich befeuert ihr den Krieg durch Assads Waffen ebenso wie der Westen Den Afghanistankonflikt und Russlands Rolle würde ich dir auch mal empfehlen anzuschauen.
    Merkste was? Wieso bewertest du den Kosovo anhand ihres Verbündeten? Euer Verbündeter und jedes andere Land hat auch genug Dreck am Stecken. Absolut unangemessener Vergleich.

  3. #153
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.608
    Serbien wollte schon immer ein albanerfreies Kosovo. Nachdem Kosovo 1912 von Serbien okkupiert wurde hat man massivst Albaner aus dem Kosovo in die Türkei oder nach Albainen vertrieben zeitgleich wurden ziggtausende serbische Kolonisten angesiedelt. Die albanische Sprache war im öffentlichen Leben verboten. 1937 wurde eine Denkschrift von Cubrilovic veröffentlicht, der vorschlug die gesamte albanische Bevölkerung im Kosovo zu vernichten um die Kosovo-frage zu lösen. Serbien soll einfür alle mal vom Kosovo ablassen denn die albanische Bevölkerung im Kosovo wird die serbische Herrschaft niemals akzeptieren.

  4. #154

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Mein Vorschlag steht immer noch.
    Die Serben im Kosovo, in Bosnien und in Kroatien ins Mutterland zu repatrieren.
    Der Süden Serbiens ist ehh entvölkert.

  5. #155

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von Aalbi Beitrag anzeigen
    Super Argumentation. "Ich stimme nicht zu, er muss ganz klar lügen" Mein Vater hat definitiv seine Internistenstelle im Krankenhaus in Mitrovica selbst gekündigt

    Um auf deine Frage zu kommen: Man muss nicht alles gutheißen, was die USA macht. Dankbar ist man ihnen jedoch schon, wer weiß was ohne deren Intervention in KS passiert wäre.
    Gegenfrage: Wie steht ihr eigentlich zu Russlands Interventionen in Tschetschenien und Südossetien und Syrien? Schließlich befeuert ihr den Krieg durch Assads Waffen ebenso wie der Westen Den Afghanistankonflikt und Russlands Rolle würde ich dir auch mal empfehlen anzuschauen.
    Merkste was? Wieso bewertest du den Kosovo anhand ihres Verbündeten? Euer Verbündeter und jedes andere Land hat auch genug Dreck am Stecken. Absolut unangemessener Vergleich.
    in kroatien gab es massenentlassungen von serben aus man aus jugoslawien austrat,und?

    russland spielt sich aber nicht auf und mischt sich in jeden konflikt ein sei es auch 8000 km entfernt,so wie die kriegstreiber aus washington.

    chechenien ist international anerkanntes russisches terretorium,dort werden jihadisten kampfunfähig gemacht,so wie überall auf der welt.........

    assad muß bleiben sonst wird syrien steinzeitaltertümlich islamistisch und eine neue basis al kaidas und des jihads.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Mein Vorschlag steht immer noch.
    Die Serben im Kosovo, in Bosnien und in Kroatien ins Mutterland zu repatrieren.
    Der Süden Serbiens ist ehh entvölkert.
    mein vorschlag:

    die türken haben schiß vor assad und den kurden,,assad besiegt eure glaubensbrüder und ihr habt keinen mut und keine chance.

  6. #156
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.608
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Mein Vorschlag steht immer noch.
    Die Serben im Kosovo, in Bosnien und in Kroatien ins Mutterland zu repatrieren.
    Der Süden Serbiens ist ehh entvölkert.
    Tja selber Schuld wenn die jungen Menschen aus dem Land wegziehen.

  7. #157

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Tja selber Schuld wenn die jungen Menschen aus dem Land wegziehen.
    der islam hatt in europa keine zukunft

  8. #158
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.608
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    der islam hatt in europa keine zukunft
    Wer hat hier jetzt vom Islam geredet?

  9. #159

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Die Serben im Kosovo auch nicht

  10. #160
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    serben aus kroatien und BiH wurden auch sonderrechte von heut auf morgen gestrichen,massenentlassungen etc. warum solte es euch besser gehen als allen anderen?

    auf die schnautze fallen werden wie immer die muslime in europa. le pen in frankreich,rechte in england,italien,belgien,holland.
    alle habense genug von solchen affen wie du es bist.

    die usa haben in afghanistan,irak und libyen 10x soviele moslems vertrieben und 5000x so viele umgebracht,wie stehen die moslems die 90% kosovos ausmachen dazu?

    - - - Aktualisiert - - -



    du lügst,nix wurde euch verboten ihr habt alles selber boykotiert

    - - - Aktualisiert - - -

    wieso weicht ihr dieser meiner frage aus?

    die usa haben in afghanistan,irak und libyen 10x soviele moslems vertrieben und 5000x so viele umgebracht,wie stehen die moslems die 90% kosovos ausmachen dazu?
    Erklär mir mal bitte wo genau ich lüge!!!

    Zu den Usa...
    Was sie in der arabischen Welt aufführen ist sicher kritisch zu betrachten .
    Aber ich bin vorallem Albaner bevor ich etwas anderes bin und deswegen überwiegt eindeutig das positive weil sie uns warum auch immer geholfen haben .

    Das einfachste ist es wenn einem die Argumente ausgehen zu sagen du lügst
    Über 30 Tote in meiner Verwandtschaft und Bekanntschaft auch eine Lüge
    Meinen Opa zu tode geprügelt alles erstunken und erlogen .

    Du und deines Gleichen ,euch wünsche ich euch mal einen Krieg in eurem Land nur für einen Tag damit ihr mal das spüren könnt was meiner und hunderten anderen alb. Familien wiederfahren ist.

Ähnliche Themen

  1. Efendija Jovan Todosovski wird in Belgrad mit Messer und Bleistift bedroht
    Von Kingovic im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 22:55
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 10:09
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 01:57
  4. Belgrad wird Microsoft Entwicklungs Zentrum
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.10.2005, 13:19
  5. Wer wird Olympiasieger im Basketball????
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Sport
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.10.2004, 14:59