BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Belgrad sieht Anerkennungsdruck !

Erstellt von ooops, 17.02.2009, 22:36 Uhr · 23 Antworten · 1.176 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Liegt vielleicht daran, dass aus dem Kosovo fast nur schlechte Meldungen kommen. Das einzig positive Beispiel das mir einfallen würde ist dieses mit der zurückgekehrten Familie

    Es liegt auch vielleicht daran, dass ihr alles so dreht wie es euch gefällt, ihr stellt alles was Kosove betrifft negativ dar
    Infrastrutur wächst
    Geschäfte werden eröffnet usw. "was euch nicht passt, wird dann passend gemacht"

    ps. am 17.02.2008 ist die erfreulichste Meldung überhaupt gekommen und genauso erfreulich sieht auch die Zukunft Kosovas aus

  2. #22

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Dardane Beitrag anzeigen
    Es liegt auch vielleicht daran, dass ihr alles so dreht wie es euch gefällt, ihr stellt alles was Kosove betrifft negativ dar
    Infrastrutur wächst
    Geschäfte werden eröffnet usw. "was euch nicht passt, wird dann passend gemacht"

    ps. am 17.02.2008 ist die erfreulichste Meldung überhaupt gekommen und genauso erfreulich sieht auch die Zukunft Kosovas aus
    jeder dreht wie er es will, die Serben posten negatives, die Albaner positives, damit gleichts sicht das aus. Dass es mehr negative Meldungen gibt liegt wiegesagt daran, dass es aus dem Kosovo wenig positives (wirtschaftlich sowohl als auch politisch gesehen) zu berichten gibt. Wer das nicht einsieht oder ignoriert lebt in einer Traum Welt

  3. #23
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    jeder dreht wie er es will, die Serben posten negatives, die Albaner positives, damit gleichts sicht das aus. Dass es mehr negative Meldungen gibt liegt wiegesagt daran, dass es aus dem Kosovo wenig positives (wirtschaftlich sowohl als auch politisch gesehen) zu berichten gibt. Wer das nicht einsieht oder ignoriert lebt in einer Traum Welt
    Doch die Ursachen für die grossen Enttäuschungen in der Bevölkerung liegen nicht an der wirtschaftlichen Misere oder der politischen Situation - denn die waren vor der Unabhängigkeitsverkündung noch viel schlechter - die Ursachen dafür liegen viel mehr an den zu hohen Erwartungen, die sie an diese Unabhängigkeit gesetzt hatten.

    Der steinige Weg des Kosovo

    du bist doch so ein schleimbeutel wie das seegras einem im sommer am körper klebbt.

    einige serbische user inklusive dir sind nichts als chauvenisten welche es mit einer perversität hier gegen kosova (albaner) stimmung machen ........

    jedoch gerne verschweigen und vergessen machen wollen ,dass es die serbische politik gegen die albaner war

    1. das die albaner kaum eine ausbildung genossen konnten welche auch also solche betrachtet werden kann von 1991-1999

    Belgrad hatte die Albaner zunächst systematisch von höheren Bildungseinrichtungen ferngehalten und so ihre hohe Geburtenrate noch gefördert.
    : Herrscher und Beherrschte im Kosovo - Politik - Feuilleton - FAZ.NET


    2. das die wirtschaftliche infrastruktur die wenigen die vorhanden waren ruiniert wurden.

    3.das es den albaner natürlich durch die verbannung von der arbeitswelt an fachkräften fehlte sprich erfahrenen arbeiter fehlt/e.





  4. #24

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    wie die Albanische Cameria.....

    Griechische propaganda

    5 Jahre knast fur das Schwenken einer griechischen flagge in Albanien 2004
    leider nur in griechisch ergo gr. propaganda

    5 χρόνια φυλακή γιατί σήκωσαν τη γαλανόλευκη! 11.02.09 Δήλωση ενός εκ των καταδικασθέντων, του Φρέντυ (Διονύση) Μπελέρη, Προέδρου της Ενώσεως Χειμαρριωτών
    Τελεσιδίκησαν οι καταδίκες σε κάθειρξη πέντε ετών των πέντε ομοεθνών μας της Ομόνοιας, που στη διάρκεια των εκλογών του 2004 στη γειτονική Αλβανία, διαμαρτυρήθηκαν για τη νοθεία σε βάρος του κόμματός τους και σήκωσαν την ελληνική σημαία. Το αλβανικό κράτος επιδεικνύει την πρόθεσή του να προχωρήσει με μια πολιτική «χαμηλής έντασης» στις σχέσεις του με την Αθήνα. Και αυτό το κάνει, πιέζοντας τη μειονότητα, ώστε να αποψιλώσει πληθυσμιακά από τους Έλληνες τις μειονοτικές περιοχές, τρομοκρατώντας τους και δημεύοντας τη γη τους (βλέπε Χειμάρρα), αλλά και συντηρώντας μέσω του οικείου Τύπου τη φιλολογία περί «Τσαμουριάς» και τη συνωμοσιολογία για βλέψεις και δράσεις της Ελλάδας κατά της Αλβανίας. Η κυβέρνηση της ΝΔ δεν ασχολείται και δεν αντικρούει τις κατηγορίες, για να μην κατηγορηθεί από τις διαπλεκόμενες «προοδευτικές» και τις «φιλελεύθερες», των οποίων είναι όμηρος, για «εθνικιστική» πολιτική.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. wie sieht...
    Von DS_1989 im Forum Rakija
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 23:01
  2. Ein Kanake sieht rot :D
    Von Apollon im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 13:00
  3. Partizan Belgrad - Roten Stern Belgrad
    Von Drobnjak im Forum Sport
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 17:08
  4. Und so sieht die Sache aus...
    Von Leonhart im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.08.2007, 02:08
  5. sieht das SCHEISSE aus
    Von Secondos im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.06.2006, 15:58