BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Belgrad verkaufte Waffen an Bin Laden

Erstellt von Gentos, 21.01.2010, 11:10 Uhr · 19 Antworten · 2.533 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890

    Belgrad verkaufte Waffen an Bin Laden

    Osama Bin Laden, der Anführer der Terroroganisation, Al Qaida, hat während der Zeit des Milosevic-Regimes Waffen in Belgrad gekauft.
    Dies berichtet ein serbischer Vermittler, der bei den Verkaufsgesprächen dabei war, für die Belgrader Tageszeitung "Politika". “Meiner Meinung nach war er einer der weniger bedeutenden Teilnehmer der Delegation, die 1986 zum ersten Mal Waffen von uns kaufen wollte”, erinnert sich der Teilnehmer dieses Treffens. “Damals hatte er noch keinen Bart oder zumindest nur teilweise, aber auf jedenfall nicht wie heute. Er war der jüngste der Gruppe...”, führt er fort. Weiter erinnert sich dieser Teilnehmer, der gemäss “Politika” anonym bleiben möchte: “Er war ziemlich ruhig und schaute nur zu. Sein Name war unbekannt und wir wussten nicht wer er war.”

    Gemäss “Politika” wurde die arabische Delegation mit dem Terroranführer Bin Laden von einer jugoslawischen Delegation im Staatssekretariat für Export empfangen. Bin Laden reiste damals mit einem saudiarabischen Pass - von dem sogar die Passnummer in der Belgrader Tageszeitung veröffentlicht wurde - mit seinem richtigen Namen nach Jugoslawien ein. Grund für den Kauf der Waffen war der Kampf gegen die russische Besetzung Afghanistans.

    Das pro-russisch eingestellte Serbien, welches stets die Brüderlichkeit zu Moskau betont, verkaufte abgesehen von Afghanistan auch Waffen an Georgien und an den ehemaligen Dikator Saddam Hussein. (top-channel)


    Belgrad verkaufte Waffen an Bin Laden

  2. #2
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011
    wenn um geld und waffen geht sind sie alle freunde...

  3. #3
    Avatar von Nosferatu

    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    702
    Schön für sie.. Und jetzt?!

  4. #4
    Mulinho
    Meine Vermutungen waren also doch richtig.

  5. #5

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    serben haben im krieg auch waffen an albanern verkauft
    ist nichts ungewöhnliches
    die albanische und serbische mafia arbeitet auch zusammen

    politik wird in geschäften oft rausgehalten

  6. #6
    Mulinho
    Zitat Zitat von Besa Bese Beitrag anzeigen
    serben haben im krieg auch waffen an albanern verkauft
    ist nichts ungewöhnliches
    die albanische und serbische mafia arbeitet auch zusammen

    politik wird in geschäften oft rausgehalten
    Vergiss die Drogengeschäfte nicht

  7. #7
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Besa Bese Beitrag anzeigen
    serben haben im krieg auch waffen an albanern verkauft
    ist nichts ungewöhnliches
    die albanische und serbische mafia arbeitet auch zusammen

    politik wird in geschäften oft rausgehalten
    nur sollte man dabei nicht vergessen das milos stehts gegenüber dem westen europa & usa die unterdrückung der albaner auch damit zu verteidigen versuchte er betreibe einen kampf gegen die islamischen-extremisten in kosova.

    paradox nur das oft von religions-brüdern gesprchen wird aber nur wenige islamische brüder kosova anerkannt haben....

  8. #8

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    ohhh, man das war ja noch unter SFRJ-zeiten...............

  9. #9

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Bin Laden hat sogar damals wo Jugoslawien noch gab, in Belgrad und Zagreb. angeblich hat man ihm damals keine Waffen verkauft aber was hinter den Kulissen passiert ist, weiß niemand.

  10. #10
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    Bin Laden hat sogar damals wo Jugoslawien noch gab, in Belgrad und Zagreb. angeblich hat man ihm damals keine Waffen verkauft aber was hinter den Kulissen passiert ist, weiß niemand.

    Dollar war das Gesetz. Jeder hat an jeden verkauft. Bei Geld spielt die Herkunft und das Ziel dass man verfolgt keine Rolle aber das ist dir bestimmt bewußt

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 08:34
  2. Die verkaufte Braut.
    Von Serbian Eagle im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 00:44
  3. Al Pacino: Ich verkaufte meinen Körper
    Von product_28 im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 22:13
  4. Die Verkaufte Wahrheit
    Von Viva_La_Pita im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 01:59
  5. Perverser Vater – verkaufte er seine Tochter im Netz für Sex?
    Von CoolinBan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 20:40