BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 61

Belgrad will im Namenstreit zwischen Athen und Mazedonien vermitteln

Erstellt von Der_Buchhalter, 25.01.2010, 13:49 Uhr · 60 Antworten · 3.671 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Nein, er hat schon Recht! Milosevic war eh ein Vollpfosten. Kapitalistenschwein.
    slobo war die größte katastrophe des 20.jhr die den serben passieren konnte!

  2. #22
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.111
    Das ist mal wieder so lächerlich :
    Ich mein wenn die Griechen so auf dieses Wort Makedonien bestehen dann sollen sie sich gefälligst selber so nenen

    Република Македонија
    Republika Makedonija
    Republika e Maqedonise

  3. #23
    El Hamza
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    kosovaeagelnews.org ?
    Zitat Zitat von Albanischer Patriot Beitrag anzeigen
    dubistnichtlustigmastakilla.srb
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    undduerstrechtnichtvalon.spast

    Wie alt seids ihr?


    @Thema

    Kein Land braucht sich einzumischen. Das werden Griechenland und Mazedonien alleine regeln.

  4. #24

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Kein guter Vermittler. Das müsste schon ein neutrales Land sein....


    Kein Interesse, Danke.
    sag ich auch aber anscheinend wissen unserre serbischen bf-freunde alles besser

  5. #25

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von BOSs Beitrag anzeigen
    Nach dem zweiten Balkankrieg 1913 griff sich Belgrad Vardar-Mazedonien, das heutige Staatsgebiet. Auf brutale Serbisierung antworteten die Mazedonier mit Terror. Josip Broz Tito, Kommunistenchef und Kroate, erklärte Mazedonien zur jugoslawischen Teilrepub-lik, auch als Gegengewicht zu Serbien. 1991 schlug Präsident Milosevic Griechenlands Premier eine neue Teilung vor. Mitsotakis lehnte brüskiert ab.

    Brennpunkt: MAZEDONIEN - Boulevard - FOCUS Online
    genau das meinte ich doch.

    danke dass du uns durch deine quelle bereichert hast, selbst wenn die serben dadurch sehr traurig geworden sind.
    vielleicht wäre es gut wem man dazu ein thread eröffnen würde.

  6. #26

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    slobo war die größte katastrophe des 20.jhr die den serben passieren konnte!

    eure größte katastrophe ist dass ihr gegen jedes volk des balkans krieg geführt habt und zwar für nichts
    das wird euch wahrscheinlich teuer zu stehen kommen.

  7. #27
    Oro
    Avatar von Oro

    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.969
    Zitat Zitat von el hamza Beitrag anzeigen

    kein land braucht sich einzumischen. Das werden griechenland und mazedonien alleine regeln.
    stichwort: Vermitteln

  8. #28
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Da will dieser Vollpfosten Tadic ausgerechnet bei einem griechischen Thema den Klugscheisser spielen und das auch noch bei einem so sensiblen!!

    Was gibts da zu vermitteln??!!!

    Hellas für immer!!

    Entweder er bezieht eindeutig Stellung zu den Griechen oder er hält seine blöde Schnauze.

    Aber besser er hält Sie, das wäre schon einmal im Vorhinein besser

  9. #29

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Da will dieser Vollpfosten Tadic ausgerechnet bei einem griechischen Thema den Klugscheisser spielen und das auch noch bei einem so sensiblen!!

    Was gibts da zu vermitteln??!!!

    Hellas für immer!!

    Entweder er bezieht eindeutig Stellung zu den Griechen oder er hält seine blöde Schnauze.

    Aber besser er hält Sie, das wäre schon einmal im Vorhinein besser

    Ja, eben drum...¨

    NEIN DANKE. Wir kriegen das schon selber hin.

  10. #30

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Griechenland wird Mazedonien solange blockieren bis sie einverstanden sind den Namen zu ändern. Den Griechen kann es im endeffekt gleich sein, sie sind ja schon Teil der EU und der NATO.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 15:37
  2. Protokoll zwischen EULEX und Belgrad
    Von Blesav im Forum Kosovo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 16:23
  3. Athen stärkt Belgrad den Rücken
    Von Aviator im Forum Kosovo
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 20:39
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 23:04
  5. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.06.2005, 11:25