BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Ergebnis 81 bis 85 von 85

Beograd dobija memorijalni centar i most, četničkog zločinca, Draže Mihailovića!?

Erstellt von BosnaHR, 17.07.2011, 16:50 Uhr · 84 Antworten · 3.914 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.991
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Wäre mir neu das Serben aus grossen Teilen der Banija, Kordun und Lika von 1941 bis 1944 bei den Cetniks waren (die sechste Lika-Division, die siebte Banija-Division, die zwölfte Slawonien-Division; sie alle haben einen grossen Anteil für den antifaschistischen Kampf/Befreiung dazubeigetragen ). Die serbischen Partisanen in Kroatien sollten für ihren antifaschistischen Kampf (in der damaligen NDH) genauso wie die kroatischen Partisanen gewürdigt werden, bzw. das weisst du auch selber, willst aber natürlich gezielt provozieren.


    Pred kraj rata, kada im je ostvarenje cilja Velike Srbije očigledno propao, jednostavno zamjenjuju simbol kokarde na uniformama s peterokrakom zvijezdom te se priključuju partizanima.
    Cetnici u NDH - Wikipedija


    Die Zahl der serbischen Partisanen ist bei weitem nicht so hoch wie es einige darstellen wollen. Das gilt auch für Serbien, denn dort unterstützte die Bevölkerung die Cetnici so dass die Tito Partisanen erst gegen Ende 44 dort Fuss fassen konnten.

  2. #82
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Die Zahl der serbischen Partisanen ist bei weitem nicht so hoch wie es einige darstellen wollen.
    In welchem Mass wird diese Zahl dargestellt - Josipe, wie du sehen kannst, habe ich keine Zahlen genannt, lediglich Gebiete in Kroatien aufgezählt, die mehrheitlich bei den Partizanen waren (nur der nördliche Teil von Dalmatien war unter Djujic's Cetniks).

    Du kannst auch gerne in der jugoslawisch-leksikongrafischer Enziklopädie nachschauen, ob die Serben tatsächlich in der sechsten Lika-, siebten Banija-, oder achten Kordun Division erst ab 1944 dabei waren.

    Mir würde nie im Leben einfallen, das damalige "rote Dalmatien" und den Kampf der antifaschistischen Kroaten zu leugnen, genau so sollte man auch die serbischen Partisanen zusammen mit den kroatischen hervorheben, die zusammen den Grundstein für dieses Land gelegt haben, wer das nicht tut, leugnet die Geschichte, bzw. um das eigene ins bessere Licht darzustellen und das andere wegzublenden.

    PS: 1944 gab es massenhaft Zufluss von allen Seiten zu den Partisanen (Cetniks, Domobrane, Ustase etc) - ein typisches Phänomen in allen Kriegen.

    Das gilt auch für Serbien, denn dort unterstützte die Bevölkerung die Cetnici so dass die Tito Partisanen erst gegen Ende 44 dort Fuss fassen konnten.
    Den grossen Teil der NOVJ haben vorallem bis 1944 die Dalmatiner und Montenegriner gestellt. Was Serbien anbelangt, Serbien hat auch einen grossen Anteil an den NOB geleistet, bzw. mit der ersten, zweiten und dritten "proleterska" Brigaden (die mehrheitlich aus Sumadija zusammengesetzt war) einen massgeblichen Anteil an der Befreiung dazubeigetragen. Trotzdem gingen nie massenhaft wie in anderen Gebieten die Serben aus Serbien zu den Partisanen, bzw. aus vielen Gründen wie bsp. des rojalistischen Geistes und Haltung, die schlechte Konfiguration des Schlachtfeldes und vorallem auch wegen der Erinnerung grosser Opfer und Vergeltung im Krieg für's "komitovanje".

    Den serbischen Anteil der Partisanen im 1. kroatischen Korps (Lika, Banija oder Kordun Division) darf man einfach nicht leugnen wenn man sich neutral mit der Geschichte auseinander setzen will - genau so wäre es falsch und idiotisch zu denken, das alle Kroaten bei den Ustasas waren und sie erst ab 1944 alle zu den Partisanen dazugestossen sind, ich würde damit allen kroatischen antifaschistischen Veteranen (dalmatinci, zagorci, slavonci, primorci) ins Gesicht spucken und ihren Kampf leugnen

  3. #83

    Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    589
    Hier sind seine Auszeichnungen für den Heldenhaften Kampf gegen die Nazis:


    Auszeichnungen [Bearbeiten]


    • Goldmedaille " Für Courage " (zweimal)
    • Orden des Weißen Adlers Grad V (1918)
    • Orden des Weißen Adlers Grad IV (1920)
    • St.-Sava-Orden IV Grad (1928)
    • Orden der Krone von Jugoslawien Grad IV (1933)
    • Alexander-Newski-Orden Grad III (Bulgarien)
    • St.Alexander-Kreuz (Bulgarien)
    • Orden des Weißen Löwen Grad III (Tschechoslowakei)
    • Military Cross (Frankreich)
    • Legion of Merit (USA)
    Draza ist einer der grössten Helden die die Serben je hatten. Es braucht wieder 500 Jahre das so ein grosser Held wieder geboren wird.

  4. #84

    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    269
    Zitat Zitat von Bezolovno Beitrag anzeigen
    Hier sind seine Auszeichnungen für den Heldenhaften Kampf gegen die Nazis:




    Draza ist einer der grössten Helden die die Serben je hatten. Es braucht wieder 500 Jahre das so ein grosser Held wieder geboren wird.
    pljucam mu na grob jeboga grom

  5. #85
    Avatar von Šumadinko

    Registriert seit
    10.09.2008
    Beiträge
    1.331
    Wie alle ausflippen wegen Draza.

    Er hat für das serbische Volk meiner Meinung was getan und ist nicht umsonst ein Symbol für die Serben. Das einzige was man ihm vorwerfen kann ist das er mit den Deutschen kooperiert hat.

    Tito hat nen Haus zu seinen Ehren..Wie viele starben wegen im aufm Goli Otok ?
    (nur so als beispiel :nasebohr

    Draza mit Hitler vergleichen... kam auch ... sicker shit.



    Sumadinko

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 16:30
  2. Četnički vojvoda Mihailović zakopan u parku ispod ruža?!
    Von Ludjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 00:11
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 12:30
  4. Komisija o smrti Draže Mihailovi?a
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 12:30
  5. Potraga za grobom Draže Mihailovi?a
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 03:00