BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 19 ErsteErste ... 713141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 189

Beograd droht mit Krieg!

Erstellt von bosmix, 25.10.2007, 18:40 Uhr · 188 Antworten · 6.300 Aufrufe

  1. #161

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Kozarčanin Beitrag anzeigen
    du verstehst das falsch ich will niemanden diskiminieren in BiH.
    ich wünsch mir halt, das es einen staat gibt, ohne entitäten.
    einen präsindenten, wenns nach mir ginge dann würd komsic diesen job bekommen.
    BiH gehört den serben und kroaten genau so wie den bosnjaken, nicht mehr und nicht weniger, das bestreite ich ja nicht, hab auch nie gesagt das BiH mir mehr gehört als einem aus banja luka.

    die kirchen die die serben und kroaten bauen stören mich nicht.
    ca.100m von meinen haus in kozarac ist eine oth. kirche und es stört mich persönlich überhaupt nicht wenn sie anfängt die glocken zu läuten. meinen mitmenschen aus kozarac scheints auch nicht zu stören, denn es gab bis jetzt nur einen vorfall, als ein kleiner junge einen stein gegen das fenster geworfen hat.

    sollen sie bloss ihre kirchen bauen, mich stört das nicht!!!
    und ich würd nie auf die idee kommen eine kirche abzureissen um dort ne moschee hinzubauen.

    ich wünsch mir einfach einen friedlichen staat BiH,mit serben, kroaten, bosnjaken und was noch so alles für nationen drin leben. wo alle gleichberechtigt werden, wo jeder die selben rechte hat wie jeder andere und das man wenigstens zu seinem andersgläubigen nachbarn mal "zdravo" oder so sagen kann.

    das alles wird aber wohl nur ein "wunsch" bleiben....
    Der Krieg hat leider alles kaputt gemacht...
    Ich kenne Kozarac, ist ein kleines Dorf eigentlich wo die Muslime in der Mehrheit sind. Was sollen dort 2 orthodoxe Kirchen? Das ist für mich Provokation! Dasselbe ziehen die Muslime und die Katholiken ab! Ich bin nicht sonderlich gläubig, finde aber religiöse Bauten (die älteren zumindest) in ihrer Architektur schön nur werden sie heute missbraucht. Man baut viel zu viele Kirchen und Moscheen, nur um zu zeigen, dass man da ist. Lächerlich!

  2. #162

    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    4.459
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Der Krieg hat leider alles kaputt gemacht...
    Ich kenne Kozarac, ist ein kleines Dorf eigentlich wo die Muslime in der Mehrheit sind. Was sollen dort 2 orthodoxe Kirchen? Das ist für mich Provokation! Dasselbe ziehen die Muslime und die Katholiken ab! Ich bin nicht sonderlich gläubig, finde aber religiöse Bauten (die älteren zumindest) in ihrer Architektur schön nur werden sie heute missbraucht. Man baut viel zu viele Kirchen und Moscheen, nur um zu zeigen, dass man da ist. Lächerlich!
    diese kirchen können da ruhig stehn bleiben, gibt immernoch paar serben in kozarac.
    die eine kirche steht da schon seit 100 jahren, der platz wo die kirche steht, war ein geschenk von einem moslem an die serben damit sie ihre kirche dort bauen können.
    die zweite kirche wurde so im jahre 2000 gebaut, weil die erste kirche etwas zerstört wurde vom krieg.

    das zuviele moscheen und kirchen gebaut werden, da geb ich dir recht, z.b. in sarajevo sind im umkreis von 50m gleich 3 moscheen...

    aber nenn mein kozarac nicht dorf, wir sind eine klein stadt

  3. #163
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801

    das ist ja für mich das rätsel an der ganzen sache

    im endeffekt unterscheidet euch ca. soviel wie der bayrisch-katholische süden vom protestantischen-nordrheinwestfalen. ich hab das damalige jugoslawien vom urlaub machen an der adria und von parkettimporten aus slawonien (jaja die slawonische eiche ) gekannt. und plötzlich sind wir in ein kriegsgebiet gefahren, um holz zu importieren und wir wußten, welche der migranten bei uns serben und kroaten waren - die, die sich danach nicht mehr verstanden haben aber vorher einfach jugoslawen waren.

    und das warum versteh ich bis heute nicht. tschechien und slowakei haben sich friedlich getrennt. in belgien stehts vorm zerreissen, aber es wird dort nie krieg geben. in anderen gebieten in europa gibts ein paar wahnsinnige in terrororganisationen (IRA,ETA) - aber das völker gegeneinander in den krieg ziehen war eigentlich anfang der 90er in europa undenkbar. so wenige unterschiede - so viel haß.

    und wofür? der endeffekt wird irgendwann ein ende der diskussionen sein und endgültige staatsgrenzen (hoffentlich), danach treten nach und nach alle der EU bei und haben irgendwann keine grenzen mehr zwischeneinander und die gleiche währung. wofür das ganze?

    lg mardi

  4. #164

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Kozarčanin Beitrag anzeigen
    diese kirchen können da ruhig stehn bleiben, gibt immernoch paar serben in kozarac.
    die eine kirche steht da schon seit 100 jahren, der platz wo die kirche steht, war ein geschenk von einem moslem an die serben damit sie ihre kirche dort bauen können.
    die zweite kirche wurde so im jahre 2000 gebaut, weil die erste kirche etwas zerstört wurde vom krieg.

    das zuviele moscheen und kirchen gebaut werden, da geb ich dir recht, z.b. in sarajevo sind im umkreis von 50m gleich 3 moscheen...

    aber nenn mein kozarac nicht dorf, wir sind eine klein stadt
    Stimmt, für bosnische Verhältnisse ist sogar mein Teslic eine GROSSSTADT!!

    Habe neulich irgendwo gelesen, dass es in der RS eine Gemeinde (Opstina) geben soll, die hat weniger als 100 Einwohner. To samo ima kod nas!

    Pozdrav!

  5. #165

    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    4.459
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Stimmt, für bosnische Verhältnisse ist sogar mein Teslic eine GROSSSTADT!!

    Habe neulich irgendwo gelesen, dass es in der RS eine Gemeinde (Opstina) geben soll, die hat weniger als 100 Einwohner. To samo ima kod nas!

    Pozdrav!
    und bald schreien die einwohner der kleinstädte nach einem referendum.

  6. #166

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Kozarčanin Beitrag anzeigen
    und bald schreien die einwohner der kleinstädte nach einem referendum.
    Das ist seit 1991 der letzte Schrei in ex Jugoslawien...

  7. #167

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    Im diesem Artikel steht das wenn der Kosovo weg genommen wird, und die "RS" in ein gesamtstaat hineinläuft, würde Kostunica den anschluss von serbien an die RS für gut heißen.

    Kostunica vergleicht also die RS mit dem Kosovo.
    Kostunica der nichts mit BIH zu tun hat, würde sich aufeinmal wie einst milosevic an andere unschuldigen länder vergreifen.

    Dies ist eine halbe Kriegserklärung der serbischen spitze in beograd an BiH, eine kriegserklärung an die EU die er hier stellt.

    baz.ch - Basler Zeitung Online
    Mir der Republika Srpska bekommt Serbien mehr Land , auch wenn Kosova für die Serben verloren geht so hat dann der albanische Großenwahn gesiegt

    Schade für die Bosnier , das diese so von den großen Nachbarn und deren Großenwahn bedrängt wird

    Naja die Serben wollen auch nicht mit ohne nicht dastehen , obwohl diese am meisten schon profitiert haben weil sie ihre Rechte in allen Gebieten von Bosnien-Herzegowina , Kroatien-Krajina und Kosova bewahrt haben

    Aber in ihren Land Serbien ihre Minderheiten keine Rechte geben
    Ist das irgendwie nicht paradox?

    Naja ein neuer Krieg bringt auch nich weiter , die Albaner und die Bosnier sind besser bewaffnet und werden ihr Terretorium gut verteidigen können

    Und besonders die islamischen Völker wie der Bosnier und der Albaner werden zukünftig sowieso von der Anzahl stangnieren und die Zahl der Serben wird demographisch niedriger

    Gott hat es mit den Schcksal der Serben auch nicht gut gemeint , für alles schlechte was diese getan haben

  8. #168
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Mehr als die Kroaten!
    Z.B. Zypern und Griechenland...aber auch Rumänien.
    Wen jucken die Kroaten?
    ja klar,vor allem die supermacht zypern wird sich kroatien auf den weg stellen

  9. #169

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    ja klar,vor allem die supermacht zypern wird sich kroatien auf den weg stellen
    Ob du es glaubst oder nicht, aber ein zypriotisches Veto reicht aus, um Kroatien nicht in die EU aufzunehmen!

    Aber macht euch mal lieber keine SOrgen um Zypern, Slowenien könnte für euch da viel gefährlicher werden!

  10. #170
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Ob du es glaubst oder nicht, aber ein zypriotisches Veto reicht aus, um Kroatien nicht in die EU aufzunehmen!

    Aber macht euch mal lieber keine SOrgen um Zypern, Slowenien könnte für euch da viel gefährlicher werden!
    die slowenen waren immer schon gefährlich

    aber jetzt mal im ernst,du glaubst doch nicht,dass sich länder wie zypern,malta oder luxemburg ländern wie deutschland,frankreich,groß britanien in den weg stellen können,auch wenn sie auf dem papier irgendwelche veto rechte haben?

Ähnliche Themen

  1. Nikolic droht mit Krieg
    Von BIG-Eagle im Forum Kosovo
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 16:37
  2. Aserbaidschan droht Armenien mit Krieg
    Von TurkishRevenger im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 01:39
  3. Serbien: Kosovo droht mit Krieg
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 386
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 09:30
  4. Droht ein neuer Krieg auf dem Balkan?
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 16:12