BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 19 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 189

Beograd droht mit Krieg!

Erstellt von bosmix, 25.10.2007, 18:40 Uhr · 188 Antworten · 6.310 Aufrufe

  1. #21
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von CHICA Beitrag anzeigen
    dein wort in gottes ohr! ich fang an dich zu mögen du bist der erste hier den ich heute sehe der realistisch sein hirn einschaltet!

    ja, weil es dir in den kram passt was er sagt.

  2. #22
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801

    vertreibung der ansässigen bevölkerung

    Wieso sollte man einen Staat anerkennen dessen Grundlage auf der vertreibung der ansässigen Bevölkerung beruht.
    Dies wäre ein Präzedenzfall in dem dann die Kroaten versuchen ihren teil Bosniens mit Kroatien zu vereinen.
    Und ein neuer Krieg wäre im anmarsch.
    weil z.b. die tschechen und slowaken die deutschen aus ihren ländern vertrieben haben, die serben in der krajina auch von kroaten vertrieben wurden (nachdem vorher die serben die kroaten vertrieben hatten) usw..... die frage ist irgendwie

    1. die aufarbeitung und das stehen zu kriegsverbrechen von jeder seite (ja karazdic gehört endlich nach den haag - aber JEDE seite hat dreck am stecken und sollte auch dazu stehen)

    2. eine lösung für die zukunft, die möglichst keinen expliziten verlierer überlässt. und ein serbien, daß auf das engere serbien reduziert ist und die republika srpska als entität nicht mehr als schwesterland hat wäre ein verlierer.

    wie könnt das konstruktiv gehen?

    lg mardi

  3. #23
    bosmix
    Zitat Zitat von Mardigras Beitrag anzeigen
    niemanden auslöschen. aber es geht doch grad in dem ganzen balkanwirrwarr um den respekt der bevölkerungsgruppen voreinander.

    und man kann den serben doch nicht sagen: "respektiert die separatationswünsche der albaner - eure werden allerdings nicht respektiert". natürlich gab es die greuel von srebrenica - keine diskussion! aber es es wurden von jeder seite kriegsverbrechen begangen (von bosnischer z.b. Naser Ori?, Rasim Deli?, usw.)

    entweder gibt es für die zukunft multiethnische staaten in den bestehenden grenzen - dann kann es für den kosovo keine unabhänigkeit geben oder

    es gibt nationalstaaten und das selbstbestimmungsrecht der völker - dann kannst du der republik srpska diese auch nicht verwehren.

    teufelskreis... aber das die serben sauer sind, wenn mit zweierlei maßstäben gemessen wird muß auch jedem klar sein.

    lg mardi

    Die RS war nie serbisch und wird auch nie serbisch sein in naher zukunft.

    der kosovo hat absolut nichts mit der RS gemeinsam.

    die leute die auf dodik hören, sie werden bald zu spüren bekommen was es heißt sich mit der eu anzulegen.
    bih ist ein unabhängiges europäisches land, keine autonome region wie der kosovo.

  4. #24

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von bosmix
    Im diesem Artikel steht das wenn der Kosovo weg genommen wird, und die "RS" in ein gesamtstaat hineinläuft, würde Kostunica den anschluss von serbien an die RS für gut heißen.


    Wo soll das stehen? Und selbst wenn das da stehen würde, warum sollte er so eine Aussage nicht tätigen (dürfen)?

    Zitat Zitat von bosmix
    Kostunica vergleicht also die RS mit dem Kosovo.
    Zitat Zitat von bosmix
    Kostunica der nichts mit BIH zu tun hat, würde sich aufeinmal wie einst milosevic an andere unschuldigen länder vergreifen.
    Hast Du einen anderen Bericht oder verstehst Du die Aussagen nicht? Wo soll das denn nun wieder stehen?

    Zitat Zitat von bosmix
    Dies ist eine halbe Kriegserklärung der serbischen spitze in beograd an BiH, eine kriegserklärung an die EU die er hier stellt.


    Was genau war denn jetzt die „halbe Kriegserklärung“?

  5. #25
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    Glaube tadic würde es nie wagen BiH anzugreifen, er ist doch selber ein bosanac
    Ich dachte der Vater von Tadic wäre "Montenegriner" - und Präsident eines Montenegriner-Verbandes in Serbien?

  6. #26
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    die rs enstand aber durch vertreibung und terror.

    sollte aufgelößt werde, die federacija genauso.

    dann sollte der papst den bosnischen thron besteigen...
    ohne daß ihr mir bös seid - aber praktisch ganz ex-jugoslawien entstand durch vertreibung und terror - von verschiedensten seiten begangen (slowenien mal ausgenommen).

    und entschuldig meine blöde frage - was is die federacija?

    lg mardi

  7. #27
    bosmix
    Zitat Zitat von Befehl223 Beitrag anzeigen

    Wo soll das stehen? Und selbst wenn das da stehen würde, warum sollte er so eine Aussage nicht tätigen (dürfen)?



    Hast Du einen anderen Bericht oder verstehst Du die Aussagen nicht? Wo soll das denn nun wieder stehen?



    Was genau war denn jetzt die „halbe Kriegserklärung“?

    das du nichts verstehst wahr mir ja schon klar

  8. #28
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Mardigras Beitrag anzeigen
    ohne daß ihr mir bös seid - aber praktisch ganz ex-jugoslawien entstand durch vertreibung und terror - von verschiedensten seiten begangen (slowenien mal ausgenommen).

    und entschuldig meine blöde frage - was is die federacija?

    lg mardi

    slowenien wollte keine der anderen teilrepubliken haben.

    schon, aber die heutigen grenzen sind gleich der grenzen im ehem. jugoslawien.
    und nach der fetzerei die in den 90ern da abging, einigte man sich darauf, dass diese grenzen beibehalten werden.
    BiH sollte auch BiH sein, und nicht geteilt sein.

    die federacija ist die bosniakisch-kroatische förderation

  9. #29
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Wirklich traurig was da im allg. mit Bosnien so alles passiert, ein Land das mit dieser Darstellung keinelei Zukunft hat , der Dayton-Vertrag war ein folgenschwerer Fehler, gut für den Augenblick aber nicht für die Zukunft.

  10. #30
    bosmix
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Ich dachte der Vater von Tadic wäre "Montenegriner" - und Präsident eines Montenegriner-Verbandes in Serbien?

    Boris Tadić
    15. Januar 1958 in Sarajevo Bosnien und Herzegowina
    Am 6. Dezember 2004 besuchte Tadić als erster serbischer Präsident seit dem Bosnienkrieg 1995 Bosnien. Er entschuldigte sich für die von Serben begangenen Menschenrechtsverletzungen während dieses Kriegs.

Seite 3 von 19 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nikolic droht mit Krieg
    Von BIG-Eagle im Forum Kosovo
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 16:37
  2. Aserbaidschan droht Armenien mit Krieg
    Von TurkishRevenger im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 01:39
  3. Serbien: Kosovo droht mit Krieg
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 386
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 09:30
  4. Droht ein neuer Krieg auf dem Balkan?
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 16:12