BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 81

Die "beste" Lösung für den Kosovo/Serbien-Konflikt?

Erstellt von busta, 22.02.2008, 02:06 Uhr · 80 Antworten · 4.171 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    137
    Zitat Zitat von Danik Beitrag anzeigen
    Deine Fragen sind einfach ein witz!!!was willst du von mir???
    wollte nur wissen wie hoch man scheiße stapeln kann

  2. #42

    Registriert seit
    08.05.2007
    Beiträge
    58
    Serbien muss dem Kosovo jetzt die Möglichkeit geben ein eigenständiger Staat zu werden. Bei einer Bevölkerungsdichte von über 95 % Albanern ist dies leider zwingend nötig.
    Auch wenn Serbien den Kosovo als das Herz Serbiens bezeichnet, inder die Kultur und Geschichte Serbiens verankert ist, muss das Land und die Leute verstehen, dass es nicht gegen den Widerwillen der Großmächte ankommt. (auch die Albaner haben das Recht auf Eigenständigkeit!)...auf der anderen Seite war der Kosovo nach dem Zerfall Jugoslawiens immer schon "Unabhängig". Kosovo wurde von Albanern regiert, geleitet und gelebt....auch unter UN-Mandat.

    Das jetzige Status-Geschiss ist mehr eine Demografische Sache, wird aber wenig an den wirtschaftlichen und sozialen Verhältnissen verändern.

    Das die serbische Minderheit geschützt wird oder der nördliche Teil des Kosovos zu Serbien geht ist eine andere Frage!!!!
    Hauptsache es kehrt Frieden und Ruhe ein, inder die Völker und vor allem die Politiker zu Vernunft kommen. Ich hoffe ganz stark auf eine bessere Zukunft inder der sich die Völker auf dem Balkan wirtschaftlich unterstützen und besser kooperieren.
    (und jetzt bitte keine Kommentare wie: "dafür ist schon zu viel Blut geflossen...oder das wird es nie geben)-----DIE HOFFNUNG STIRBT ZULETZT

  3. #43

    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    275
    Alleine Dein Nick Tito Brozovic verdient meine Verachtung, der Rest ist ok.
    Ich denke die Anerkennung Kosovos ist einfach ein Experiment der Großen, wie so oft hat Balkan zum Experimentarismus für die Großen geführt.

    1.Die Reaktion der Serben ist sehr schlecht und beruht auf Gewalt
    2.Durch die Anerkennung weiß man wer wo steht, automatisch wer sich wo einordnet
    3.Die Reaktion der "RS".Die EU weiß nun dass man jetzt versuchen muß "RS" zu brechen, entweder BiH geht zu Grunde oder es gibt Ruhe.
    4.Die Großen müssen irgend wo tätig sein, Balkan ist dafür hervoragegend geeignet.
    5.Natürlich gibt es einen Dreikampf:EU : USA : Russia.Wer kommt als Looser raus, wer diktiert das Geschehen in der nächsten Zeit.

  4. #44

    Registriert seit
    08.05.2007
    Beiträge
    58
    Ich freu mich das Du den "Rest" ok. findest, RexCroa.....

    Dennoch wäre ich interessiert warum Du Tito_Brozic verachtest !?

    Ich habe diesen Nick gewählt weil er eben Anti-faschistisch ist.
    Schließlich hat sich Tito (soweit ich weiß) für alle Volksgruppen auf dem Balkan eingesetzt!? Ich akzeptiere natürlich auch andere Meinungen und lass mich auch gerne anders belehren.

  5. #45
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Tito Brozic als Nick is vrhhhh!

  6. #46

    Registriert seit
    08.05.2007
    Beiträge
    58
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    Tito Brozic als Nick is vrhhhh!
    ...und vrhhhh steht für was?

    Abgesehen davon heißt das Thema Die "beste" Lösung für den Kosovo/Serbien-Konflikt?

    ...und nicht was haltet Ihr all von dem Nick "Tito Brozic"

  7. #47

    Registriert seit
    17.02.2008
    Beiträge
    275
    za @Tito Brozić

    U svom izvješću u 2006. godini amnesti internacional (ai) Tita svrstava u najvećih 10 zločinaca novog vremena.
    Izvješća su napravljena uz pomoć irc-a u Ženevi (internacional red cross).
    Između sredine 1945. do početka 1980. je likvidirano 1,4 milijuna osoba, sve u miru.
    Sve iz razloga jer su verbalno ugrožavali SFRJ, znači imali su svoje mišljenje.
    Bez suđenja u smrt, to je Tito!

  8. #48
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Tito_Brozic Beitrag anzeigen
    ...und vrhhhh steht für was?

    Abgesehen davon heißt das Thema Die "beste" Lösung für den Kosovo/Serbien-Konflikt?

    ...und nicht was haltet Ihr all von dem Nick "Tito Brozic"
    vrh= genial!

    mars bre! da lobt man einen und dann passts dem ned oder was.

  9. #49
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von RexCroatorum925 Beitrag anzeigen
    za @Tito Brozić

    U svom izvješću u 2006. godini amnesti internacional (ai) Tita svrstava u najvećih 10 zločinaca novog vremena.
    Izvješća su napravljena uz pomoć irc-a u Ženevi (internacional red cross).
    Između sredine 1945. do početka 1980. je likvidirano 1,4 milijuna osoba, sve u miru.
    Sve iz razloga jer su verbalno ugrožavali SFRJ, znači imali su svoje mišljenje.
    Bez suđenja u smrt, to je Tito!
    koja si ti ustasa?:

  10. #50
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    meine beste lösung:

    Kosovo bleibe bei Serbien und für die Kosovo-Albaner würde man einen Kompromiss mit den Rechten suchen.

Ähnliche Themen

  1. Busek: Teilung des Kosovo "derzeit beste Lösung"
    Von AlbaMuslims im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 22:14
  2. Teilung des Kosovo wäre beste Lösung
    Von Besa Besë im Forum Kosovo
    Antworten: 545
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 16:21
  3. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 21:43
  4. Serbien und Kroatien "freie" Staaten - Kosovo "unfrei"
    Von Toni Maccaroni im Forum Politik
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 21:44
  5. Marovic für Kosovo-Lösung "ohne Sieger und Verlierer&am
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2005, 19:41