BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 60 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 594

Soll BiH getrennt werden?

Erstellt von Cobra, 05.10.2009, 03:53 Uhr · 593 Antworten · 23.128 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Alina

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    695
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Während sich die ganze Welt globalisiert und näher zusammenrückt sind die hochintelligenten Balkaner die einzigen die sich immer weiter trennen wollen.

    Die Lösung ist dermaßen simpel und logisch, dass es eigt. verwundert, dass keiner darauf kommt (vielleicht, weil auch keiner darauf kommen will)

    JAJAJA die Antwort könnte so einfach sein gaaanz einfach xd
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #102
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Die Einteilung meine ich nicht. Das war jetzt ein schlechtes Beispiel.

    Die Menschen und das Land müssen geeint werden. Ansonsten wird es ewig so weiter gehen. Es darf nur noch ein Volk und ein Land geben.

    Wozu gibt es Kroatien, Bosnien, Serbien etc und die die Einteilung in Bosniaken Serben etc.?

    Die einzige Funktion, die diese Teilung in verschiedene Länder und Völker hat, ist der Erhalt irgendwelcher kultureller und geschichtlicher Aspekte der verschiedenen Gebiete und Bewohner.

    Die Erhaltung dieser Aspekte kann man aber auch in einem geeintem Staat gewährleisten, keiner muss auf seine Geschichte und Kultur verzichten, weil er in einem Gemeinstaat lebt.
    du laberst auch nur voll den bullshit.... in zeiten Byzanz und bis Ende des Osmanischen Reiches waren wir ÜBER EIN JAHRTAUSEND LANG GETRENNT. Und die Grenzen waren immer da, es gab Kroaten, Serben, Bosnier und alles aber wir haben immer zusammengehalten gemeinsam Seite an Seite KRiege geführt gegen unsere Aggresoren gekämpft und unsere Königreiche haben sich immer gegenseitig unterstützt! Und die sprache ist bis heute gleich geblieben da wir immer zusammenhielten und es gab keine Jugoslawen oder so, es gab nur unsere Identitäten aber wir waren dennoch Brüder und haben immer zusammengehalten damals! Von daher laber keinen Bullshit von YU und so einen Scheiss.... unsere Identitäten kann man einfach nicht auslöschen das sie schon viel viel früher vor YU da waren und es immer so bleiben wird. Der Name Jugoslawe ist eigentlich pure Unterdrückung! Und ein Gesamtstaat ist auch einfach scheisse weil das einfach nicht geht wie du siehst. Dennoch sollten wir uns im klaren sein das wir uns langsam mal wieder wie früher verhalten sollen zu Zeiten der Königreiche! Ihr seht zu was das in BiH führt fast unglaubliche 20 Jahre und überhaupt kein fortschritt sowohl gesellschaftlich als auch wirtschaftlich.

  3. #103

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Während sich die ganze Welt globalisiert und näher zusammenrückt sind die hochintelligenten Balkaner die einzigen die sich immer weiter trennen wollen.

    Die Lösung ist dermaßen simpel und logisch, dass es eigt. verwundert, dass keiner darauf kommt (vielleicht, weil auch keiner darauf kommen will)

    Was soll denn das für eine Karte sein? Kosovo und Vojvodina Teilrepubliken? No way!

  4. #104

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Was soll denn das für eine Karte sein? Kosovo und Vojvodina Teilrepubliken? No way!

    richtig so...brate....nix teilen....gleich Unabhängig

  5. #105

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Alina Beitrag anzeigen
    JAJAJA die Antwort könnte so einfach sein gaaanz einfach xd
    Du meinst wohl eher:

  6. #106

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    richtig so...brate....nix teilen....gleich Unabhängig
    Die Krajina? Nein, die kann noch Teil Kroatiens werden. Natürlich mit absoluter Autonomie. Ebenso die RS, Kosovo und die Vojvodina. Wir wollen ja fair bleiben.

  7. #107

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    du laberst auch nur voll den bullshit.... in zeiten Byzanz und bis Ende des Osmanischen Reiches waren wir ÜBER EIN JAHRTAUSEND LANG GETRENNT. Und die Grenzen waren immer da, es gab Kroaten, Serben, Bosnier und alles aber wir haben immer zusammengehalten gemeinsam Seite an Seite KRiege geführt gegen unsere Aggresoren gekämpft und unsere Königreiche haben sich immer gegenseitig unterstützt! Und die sprache ist bis heute gleich geblieben da wir immer zusammenhielten und es gab keine Jugoslawen oder so, es gab nur unsere Identitäten aber wir waren dennoch Brüder und haben immer zusammengehalten damals! Von daher laber keinen Bullshit von YU und so einen Scheiss.... unsere Identitäten kann man einfach nicht auslöschen das sie schon viel viel früher vor YU da waren und es immer so bleiben wird. Der Name Jugoslawe ist eigentlich pure Unterdrückung! Und ein Gesamtstaat ist auch einfach scheisse weil das einfach nicht geht wie du siehst. Dennoch sollten wir uns im klaren sein das wir uns langsam mal wieder wie früher verhalten sollen zu Zeiten der Königreiche! Ihr seht zu was das in BiH führt fast unglaubliche 20 Jahre und überhaupt kein fortschritt sowohl gesellschaftlich als auch wirtschaftlich.
    "Königreich" Bosnien, "Königreich" Kroatien und die restlichen Königreiche auf dem Balkan sind finanziell und politisch am kollabieren wie einst SFRJ.

    Das einzige was sie noch am Leben hält sind die Kredite aus anderen Ländern, die sie mit jedem € nur noch mehr in die Schuldenfalle treiben, aber so ging das ja auch in SFRJ, Kredite nehmen usw. usw. und dann platzt alles o.o

    Und dieser gemeinsame Kampf: Eben nicht, die glorreichen Königreiche wurden immer von irgendwelchen Okkupatoren besetzt, die das Volk dann gegeneinander ausspielte.

    Ich sage dir nochmal, dass das der einzige Weg für eine bessere Zukunft ist (neben dem Weg sich in dieser Form der EU anzuschließen und bis ans Ende der Zeit in einer minderen und schwachen Position zu verharren)

  8. #108

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Die Krajina? Nein, die kann noch Teil Kroatiens werden. Natürlich mit absoluter Autonomie. Ebenso die RS, Kosovo und die Vojvodina. Wir wollen ja fair bleiben.
    welche Krajina ? du meinst den durchgeknallten Sheriff Mile & Dentist Mile ....ne... die wollten keine Autonomie..

  9. #109

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    welche Krajina ? du meinst den durchgeknallten Sheriff Mile & Dentist Mile ....ne... die wollten keine Autonomie..
    Ihr könnt den Serben auch einfach konstitutionelle Rechte gewären. Das fordert sogar die EU-Kommision, soweit ich informiert bin.
    Und du glaubst doch nich wirklich daran, dass ihr den Serben diesen ominösen Z4-Plan erlaubt hättet?

  10. #110

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    "Königreich" Bosnien, "Königreich" Kroatien und die restlichen Königreiche auf dem Balkan sind finanziell und politisch am kollabieren wie einst SFRJ.

    Das einzige was sie noch am Leben hält sind die Kredite aus anderen Ländern, die sie mit jedem € nur noch mehr in die Schuldenfalle treiben, aber so ging das ja auch in SFRJ, Kredite nehmen usw. usw. und dann platzt alles o.o

    Und dieser gemeinsame Kampf: Eben nicht, die glorreichen Königreiche wurden immer von irgendwelchen Okkupatoren besetzt, die das Volk dann gegeneinander ausspielte.

    Ich sage dir nochmal, dass das der einzige Weg für eine bessere Zukunft ist (neben dem Weg sich in dieser Form der EU anzuschließen und bis ans Ende der Zeit in einer minderen und schwachen Position zu verharren)

    haste immer noch nicht den Unterschied gelernt zwischen Schulden und Verbindlichkeiten ? oder soll ich es dir erklären...

Ähnliche Themen

  1. Was soll aus Kosov@ werden?
    Von Schiptar im Forum Kosovo
    Antworten: 303
    Letzter Beitrag: 26.05.2016, 11:20
  2. Tadic soll erschossen werden
    Von Novak im Forum Politik
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 20:12
  3. Kosovo soll EU-Kolonie werden
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 17:00