BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 20 ErsteErste ... 6121314151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 193

BiH izabrana za nestalnu članicu Vijeća sigurnosti!

Erstellt von corvus, 15.10.2009, 19:34 Uhr · 192 Antworten · 4.971 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Krajisnik81

    Registriert seit
    25.09.2009
    Beiträge
    249
    deine argumente und dein verhalten zeigen das du was gegen moslems hast so war es auch 90/91 und wegen solcher leute wollten wir nicht mehr im staat jugoslawien sein!!du möchtest jugoslawien haben sprichst aber die idelogie von milosevic

  2. #152
    McChevap
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Du bist jung und mußt noch viel lernen bei dem Thema und objektiver an die Sache rangehen.
    Ist es neutral das ich mich als muslimischer kroate,muslimischer serbe oder als unentschlossener deffinieren muß???
    Ist es neutral das Serben und Kroaten als Volk anerkannt werden unabhängig der Religion und Bosnier nicht obwohl sie genauso ein Volk darstellen nur mit hauptsächlich 3 Religionen?
    Und dann als Krönung bekommt man den Namen Moslem als Volksbezeichnung,das waren alles mit die größten Fehler an Jugoslawien und darum gibt es heute auch kein Jugoslawien mehr
    Gut gesagt.

    Nur das mit ein Volk ist quatsch, wieso siehst du die "Bosnier" als ein Volk, sie sind es in ihren Augen nicht, also lass sie doch.

  3. #153
    Avatar von Krajisnik81

    Registriert seit
    25.09.2009
    Beiträge
    249
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Der Fakt das Parteimitglieder mehr Macht hatten, hat nichts mit der Bezeichnung von Volksgruppen zu tun

    das stimmt nicht du hast ein argument beschrieben jeder konnte sein was er wollte das stimmt nicht besonders noch in der zeit wo aus jogoslawien keiner ausreisen durfte!!1

  4. #154

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von McChevap Beitrag anzeigen
    haha, wer sind dennd die Jugoslawen?? Seit wann gibt es sie???

    Wir Bosniaken haben eine 1000 Jährige Geschichte, wir haben unsere Schrift, die BOSANCICA, wir haben unsere Sprache, wenn du ein Problem damit hast, dann tuts mir leid.

    Das witzige ist, das du diese scheisse immer nur bei Bosniaken sagst, aber bei Kroaten und Serben niemals! Srpskohrvatska Jugoslavija sag ich nur.
    Nein nein mein Lieber, ihr vermischt die Begriffe "Bosnjane" und "Bosniake" und das bewusst

    Die bosniakische Geschichte beginnt 1993 mit Izetbegovic

    Die bosnische/bosnjanische Geschichte vor 1000 Jahren

    Und darin liegt der Knackpunkt. Denn ich höre immer, dass ihr in Jugoslawien eine eigene Volksgruppe sein wolltet, also Bosniaken und nicht Bosnjanen (die nichts anderes als Bosnier sind)

  5. #155
    Avatar von Krajisnik81

    Registriert seit
    25.09.2009
    Beiträge
    249
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Nein nein mein Lieber, ihr vermischt die Begriffe "Bosnjane" und "Bosniake" und das bewusst

    Die bosniakische Geschichte beginnt 1993 mit Izetbegovic

    Die bosnische/bosnjanische Geschichte vor 1000 Jahren

    Und darin liegt der Knackpunkt. Denn ich höre immer, dass ihr in Jugoslawien eine eigene Volksgruppe sein wolltet, also Bosniaken und nicht Bosnjanen (die nichts anderes als Bosnier sind)
    guck doch mal deine argumente das sind die gleichen wie von milosevic und nicht von tito. du hast die gleiche ideologie wie milosevic

  6. #156
    McChevap
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Nein nein mein Lieber, ihr vermischt die Begriffe "Bosnjane" und "Bosniake" und das bewusst

    Die bosniakische Geschichte beginnt 1993 mit Izetbegovic

    Die bosnische/bosnjanische Geschichte vor 1000 Jahren

    Und darin liegt der Knackpunkt. Denn ich höre immer, dass ihr in Jugoslawien eine eigene Volksgruppe sein wolltet, also Bosniaken und nicht Bosnjanen (die nichts anderes als Bosnier sind)
    Sowohl Bosniake als auch Bosnjanin war geläufig, ist im Prinzip das gleiche!!

    Sag mal was faselst du da eigentlich? Ändert nichts am Fakt, das wir es nicht durften!!! Also hör auf was von gleichberechtigtem Jugoslawien zu faseln denn das war es nicht!! Siehst du gerade wohl selber ein!

    Ich warte auf ne Antwort, wegen Sonderposten.

  7. #157
    McChevap
    Zitat Zitat von Krajisnik81 Beitrag anzeigen
    guck doch mal deine argumente das sind die gleichen wie von milosevic und nicht von tito. du hast die gleiche ideologie wie milosevic
    Er ist ja auch Serbe, natürlich ist er Milosevics Meinung.

  8. #158
    Avatar von Krajisnik81

    Registriert seit
    25.09.2009
    Beiträge
    249
    Zitat Zitat von McChevap Beitrag anzeigen
    Sowohl Bosniake als auch Bosnjanin war geläufig, ist im Prinzip das gleiche!!

    Sag mal was faselst du da eigentlich? Ändert nichts am Fakt, das wir es nicht durften!!! Also hör auf was von gleichberechtigtem Jugoslawien zu faseln denn das war es nicht!! Siehst du gerade wohl selber ein!

    Ich warte auf ne Antwort, wegen Sonderposten.

    ja die sonderposten wie die albaner in den ´80 die durften sich von der polizei aus serbien immer vermöbeln lassen das war demokratie "BRATSVO I UBISTVO"

  9. #159
    McChevap
    Zitat Zitat von Krajisnik81 Beitrag anzeigen
    ja die sonderposten wie die albaner in den ´80 die durften sich von der polizei aus serbien imme vermöbeln lassen das war demokratie

    Zivjela srpskohrvatska Jugoslavija.

  10. #160
    Magic
    Zitat Zitat von McChevap Beitrag anzeigen
    Gut gesagt.

    Nur das mit ein Volk ist quatsch, wieso siehst du die "Bosnier" als ein Volk, sie sind es in ihren Augen nicht, also lass sie doch.
    Wir sind aber ein volk welches u.a.durch einmischung der Nachbarn getrennt wurde aber es gibt immer noch viele Katholiken und Orthodoxe die sich als Volk sehen und darum wäre nur der Name Bosnisch-Herzegowinisch richtig denn das ist die Wahrheit und nicht der Name Bosniaken,den man aber nur für Moslems durchaus hätte nehmen können anstatt Muslimisch als Volk zu deklarieren.
    Ich zwinge natürlich niemanden das er sich als Bosnier sieht,wer Serbe oder Kroate sein will soll es tun und trotzdem die rechte wie alle anderen geniessen dürfen aber es ändert nichts daran das es im Grunde ein BiH-Volk gibt und hätten die Jugoslawen,auch unter Tito das gefördert dann würde es uns allen heute besser gehen und warscheinlich hätten wir diesen letzten krieg nicht gehabt

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 22:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 11:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 22:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 18:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 13:00