BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 20 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 193

BiH izabrana za nestalnu članicu Vijeća sigurnosti!

Erstellt von corvus, 15.10.2009, 19:34 Uhr · 192 Antworten · 4.972 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Hajmo Be i Ha u Nato i EU..
    Sonst bist du doch immer gegen einen EU-Beitritt

  2. #82
    Baksuz
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Sonst bist du doch immer gegen einen EU-Beitritt
    Daran führt sowieso kein Weg vorbei, früher oder später werden alle in der EU sein.

  3. #83

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Daran führt sowieso kein Weg vorbei, früher oder später werden alle in der EU sein.
    Schweiz, Norwegen und Österreich (NATO) zeigen, dass es anders geht...

    und ich wüsste nicht, dass auch nur eines dieser Länder unentwickelt ist oder sich in Gefahr befindet

  4. #84
    Avatar von Krajisnik81

    Registriert seit
    25.09.2009
    Beiträge
    249
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Die Chance auf Neutralität ist vertan?

    Merkst du eigentlich, was für einen scheiß du manchmal laberst?

    BiH muß nicht neutral sein und den vergleich mit der schweiz und BiH ist ja wohl lächerlich besonders historisch ist die schweiz längere zeit neutral und man kann nicht wie die schweiz werden.ich kenne keinen staat der so neutral ist wie die schweiz. "wer welchen scheiß erzählt möchte ich nicht sagen jeder soll sein eigenes argument haben".Nur BIH muß ihr eigene Politik finden oder auch suchen und immer im Intresse des Landes und nicht ihrer nachbarstaaten.besonders wenn es um die integrität in die eu,nato und um die souveränität des landes BIH geht würde ich mich nicht auf die nachbarstaaten verlassen, weil sie diese immer anfechten.deshalb ist eine mitgliedschaft in die eu und der nato sehr wichtig wenn man jetzt schon weiß das serbien und teils kroatien ihre finger von bosnien und hercegovina nicht lassen kann.

  5. #85

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Krajisnik81 Beitrag anzeigen
    BiH muß nicht neutral sein und den vergleich mit der schweiz und BiH ist ja wohl lächerlich besonders historisch ist die schweiz längere zeit neutral und man kann nicht wie die schweiz werden.ich kenne keinen staat der so neutral ist wie die schweiz. "wer welchen scheiß erzählt möchte ich nicht sagen jeder soll sein eigenes argument haben".Nur BIH muß ihr eigene Politik finden oder auch suchen und immer im Intresse des Landes und nicht ihrer nachbarstaaten.besonders wenn es um die integrität in die eu,nato und um die souveränität des landes BIH geht würde ich mich nicht auf die nachbarstaaten verlassen, weil sie diese immer anfechten.deshalb ist eine mitgliedschaft in die eu und der nato sehr wichtig wenn man jetzt schon weiß das serbien und teils kroatien ihre finger von bosnien und hercegovina nicht lassen kann.
    Das hat doch nichts mit den Nachbarstaaten zu tun, wenn die Serben, die Kroaten oder die Bosniaken in Bosnien nicht in die EU oder NATO wollen, dann kommt Bosnien eben nicht in die EU und die NATO

    So einfach ist das

  6. #86

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Solange sich gerade Serbien nicht neutral gegenüber BiH verhält und immernoch eigene Einflussspähren zu etablieren versucht, kann die Haltung BiHs ebensowenig neutral sein.

    Punktum!

    Ansonsten hat es Krajisnik sehr gut auf den Punkt gebracht.

    Neutralität ...lach - neeee Mastakillah ... kannste dir nach dem, was geschehen ist mal heftigst abschminken - Sebien entfacht einen Brand und nun wollt ihr Neutralität?

    Zuspät ... zuspät!

  7. #87
    Baksuz
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Schweiz, Norwegen und Österreich (NATO) zeigen, dass es anders geht...

    und ich wüsste nicht, dass auch nur eines dieser Länder unentwickelt ist oder sich in Gefahr befindet
    Die bosnische Armee (Oruzane Snage BiH) wurde sozusagen von der Nato mitgegründet, es war auch ein Verdienst des Westens das es eine einheitliche Armee gibt und sie dienten schon im Irak. Über die Waffen brauchen wir garnicht zu sprechen..
    Der Beitritt in die Nato würde nur die Mitgliedschaft Offiziell machen..

  8. #88

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Das hat doch nichts mit den Nachbarstaaten zu tun, wenn die Serben, die Kroaten oder die Bosniaken in Bosnien nicht in die EU oder NATO wollen, dann kommt Bosnien eben nicht in die EU und die NATO

    So einfach ist das
    Nope!

    Falsch gedacht - think again!

  9. #89
    Avatar von Krajisnik81

    Registriert seit
    25.09.2009
    Beiträge
    249
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Nope!

    Falsch gedacht - think again!

    hier geht es nicht um die "bewahrung" der neutralität!! bei einer Mitgliedschaft BIH in die NATO würde heißen das Republika Srpska ständiger Teil Bosnien und Hercegovinas wäre.Gerade das wollten die politiker aus RS verhindern das würde heißen das es mit der unabhängigkeit der RS nichts mehr wird und das bei einem krieg durch angriff auf einen NATO mitgliedsaat durch andere mitglieder geschützt wird.das mit "Bratsvo i jednistvo" kann man mit Kroatien und Serbienvergessen. vor ca 17 jahren hieß es "Bratsvo i ubistvo".Deswegen müssen die politker aus BIH nur die interessen des Staates BIH vertretten und nicht andere...

  10. #90
    Avatar von Krajisnik81

    Registriert seit
    25.09.2009
    Beiträge
    249
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Das hat doch nichts mit den Nachbarstaaten zu tun, wenn die Serben, die Kroaten oder die Bosniaken in Bosnien nicht in die EU oder NATO wollen, dann kommt Bosnien eben nicht in die EU und die NATO

    So einfach ist das
    das ist nicht so einfach habe ich schon beschrieben hier hast du mal das Grundgesetzt von BIH kannst mal durch lesen.
    USTAV_BOSNE_I_HERCEGOVINE_bos.pdf (application/pdf-Objekt)
    die länder und ihre präsidenten haben schon abgestimmt NATO Antrag wurde schon abgegeben und alle drei zusammen waren dafür.Die Menschen werden nicht gefragt auch kein referendum für die nato mitgliedschaft weil es einanderes Grundgesetzt gibt das bei solchen entscheidungen keine Volkszählung gemacht wird.Wie vor kurzem in irland da ist es im gesetzt integriert und dabei wird auch das volk gefragt aber bei uns nicht.ließ dir mal den ustav von BIH durch da steht vieles nütztliches drin was man vorher besonders von politkern aus RS falsch dargestellt bekommt.häufig kommen dann parolen wie "serben werden unterdrückt"
    hier ist auch der Daytoner friedensabkommen

    Avalon Project - Dayton Peace Accords

Seite 9 von 20 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 22:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 11:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 22:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 18:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 13:00