BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 111 ErsteErste ... 7891011121314152161 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 1103

BIH und RS zusammen oder besser getrent

Erstellt von SUB-ZERO, 23.04.2009, 00:58 Uhr · 1.102 Antworten · 30.901 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    @ Bosniaken
    Was ist jetzt? Warum hat keiner von euch nen Schwanz in der Hose und Antwortet auf meine Frage.
    Oder seit ihr nur erbärmliche Maulhelden?
    Meinst du die bosnier, oder nur die bosniaken? Bin mir nicht sicher ob ich mich angesprochen fühlen soll....

    @ Magic

    Ich finde das mit den drei entitäten und zwei districten (sarajewo und brcko), gar nicht so übel. Ich kann mir so ein BiH sehr gut vorstellen. Zumal sich wie gesagt die gespräche ja in diese richtung entwickeln. "prudski dogovor"

  2. #102

    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    689
    Du labberst auch was die ganze zeit von 3 entitäten aber sagst die ganze zeit ja die RS muss bleiben balblabla

  3. #103
    Avatar von Biscan

    Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    333
    Zitat Zitat von fitbit Beitrag anzeigen
    Du labberst auch was die ganze zeit von 3 entitäten aber sagst die ganze zeit ja die RS muss bleiben balblabla

    Da liegt auch der Hund begraben. Immer festhalten am eigenen Status,nur der andere soll doch bitte was ändern. Wobei ich damit aber ALLE Parteien meine.
    Wenn man sich an den Tisch setzt dann muß absolut jeder zu Kompromissen bereit sein.

    @Kiko
    Ach ja, so lange die hälfte der Menschen in Bosnien dem Orthodoxen Glauben verfallen sind und automatisch Mond und Stern als bedrohung sehen, solange wird es nie ein vereintes Bosnien. Solange ein Bosnisch/Serbischer Vater was dagegen hat, dass seine Töchter, Muslime heiraten, solange wird es kein vereintes Bosnien geben.
    Was meint ihr dazu??? Dürfte eure Schwester oder Tochter einen Moslem oder Kroaten heiraten?

    Deine Frage kann man auch an dich bzw an die Bosnischen Serben stellen.
    Mir kommt es eher vor das ihr mehr Angst vor den Moslems habt...woher kommt sonst immer das Gelaber vonwegen Islamisiertes Bosnien usw.

    Aber um deine Frage mal zu beantworten,ich würde mir wünschen das meine Tochter( hab keine )jemanden gleichen Glaubens heiratet...aber meine Tochter darf heiraten wen sie will,ich würde da nie was verbieten wollen bzw sie dazu erziehen.
    Der Glaube darf in der Liebe kein Hinderniss darstellen.

  4. #104
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Ich krieg meine Wutanfälle nur wegen Personen wie dir! Du schreibst nur scheiße...

    1. Laut meiner Aussage bin ich nicht halb Orthodox, nur weil mein Dad Orthodox ist bzw. war heißt das nicht, das ich das auch bin! Ich bin in Bosnien geboren, mit Bosnier aufgewachsen, wurden von den Moslems angenommen als wären wir Ihre Brüder und genau deshalb bin ich 100% Bosnier!
    Hehehe nisam hteo da te nerviram covece

    Pa ipak znaci da je samo musliman 100% Bosanac??

    Was soll das heissen nur weil mein Dad Othodox ist??

    Mir sind Religionen prinzipiell wurscht nur zur Info, für mich sind das alles Sekten

    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    2. Wenn ich dann automatisch als Türke beleidigt werde, was ich aber nicht bin, was bleibt mir dann? Bosnier bin ich aber nur weil ich Moslem bin werde ich als Bosniake bezeichnet... JA SAM BOSANAC und fertig!
    Ako si Bosanac onda ostani prema tome a nemoj da menjas svake nedelje

    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    3. Hier im Forum siehst du es doch wie es ist, von 10 Serben kann ich nur sagen das 2 in Ordnung sind un der Rest einfach nur nationalistisch ... Das ist einfach so...
    Naja sind ja auch recht hitzige Themen de hier behandelt werden

    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    4. Ja, da hast du Recht ich mache die Serben für den Krieg verantwortlich. Erst in Kroatien, dann in Bosnien und im Kosovo wollten die sicherlich kein Frieden scahffen, das weiß jeder und das ist jedem bekannt... Das die Kroaten oder Bosniaken sich nicht gebückt haben und gesagt haben "ja, bringt uns um wieso sollten wir uns wehren", das ist klar!
    Egal was du sagst, machst oder beweisen willst. Ich habe alles gesehen und niemand wird mir diese Meinung nehmen, jedoch sollte man zwischen Serben unterscheiden können und nicht sagen "ALLE SIND SO", das tue ich auch nicht!
    Das ist auch gut so jeder hat das Recht auf seine Meinung

    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    5. Ich glaube nicht nur das ich Bosnier bin, ich bin einer! Is mir scheiß egal woher meine Wurzeln kommen, ich bin da geboren und liebe dieses Land! Mach was du willst, mir ist das klar, das es dir nicht passt aber so ist es und so wird es bleiben
    Doch das passt mir sogar sehr jel sam i ovde napisao i uvek sam reko da nema boljeg coveka od bosanca.
    Nevolim samo Ljude koji se nonstop okrecu.

    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Und der ist für dich!
    Eh nemoj tako da uradis Bratu Srbinu hehehe

  5. #105
    Avatar von Krajisnikdojaja

    Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    251
    Ihr wisst schon das der Dodik im Mai vor Gericht kommt wegen Betrugs, Geldwäscherei, kriminelle Machenschaften usw... also hat sich der ganze Trubel um die Abspaltung sowieso erledigt. Ebenso werden die Politiker Brankovic, Covic und Bikcacic vor Gericht wegen Betrugs angeklagt. Das sind alles führende Politiker in BIH. Kapiert ihr nicht was eigentlich los ist, die Politiker sitzen reden alle was von Abspaltung und bessere Wirtschaftslage in den jeweiligen Entitäten, und stacheln die Menschen gegenseitig auf, die bitterarm sind, ausser die Kriminellen...ähm ich meine die Politiker...

  6. #106
    Avatar von danijel.danilovic

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    2.585
    GETRENT!!!

  7. #107
    Avatar von danijel.danilovic

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    2.585
    Dodik: Republika Srpska achtet Dayton – könnte über Unabhängigkeit nachdenken 23.04.09 16:58
    Der Premier der Republika Srpska, Milorad Dodik, hat erklärt, dass die Republika Srpska das Dayton-Abkommen vollkommen achte, dass sie aber immer zu Serbien gewandt sein werde, denn für Serben aus Bosnien und Herzegowina sei Serbien ihre Heimat. Er hat in einem Interview für Radio Freies Europa bewertet, dass Kosovo und Metohija Serbien völlig illegitim weggenommen worden sei, drückte aber die Überzeugung aus, dass eines Tages die Bedingungen dafür geschaffen werden, dass die Republika Srpska darüber nachdenke, im demokratischen und legalen Verfahren dem Beispiel des Kosovo zu folgen.

  8. #108
    Avatar von Biscan

    Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    333
    Zitat Zitat von danijel.danilovic Beitrag anzeigen
    Dodik: Republika Srpska achtet Dayton – könnte über Unabhängigkeit nachdenken 23.04.09 16:58
    Der Premier der Republika Srpska, Milorad Dodik, hat erklärt, dass die Republika Srpska das Dayton-Abkommen vollkommen achte, dass sie aber immer zu Serbien gewandt sein werde, denn für Serben aus Bosnien und Herzegowina sei Serbien ihre Heimat. Er hat in einem Interview für Radio Freies Europa bewertet, dass Kosovo und Metohija Serbien völlig illegitim weggenommen worden sei, drückte aber die Überzeugung aus, dass eines Tages die Bedingungen dafür geschaffen werden, dass die Republika Srpska darüber nachdenke, im demokratischen und legalen Verfahren dem Beispiel des Kosovo zu folgen.
    Dann sollen sie die so denken doch nach Serbien gehen! Dieses fette Schwein am besten gleich morgen.
    Allein an solchen Aussagen sieht man doch das null Interesse besteht von Bosnisch/Orthodoxer Seite aus was mit BiH als Gesamtstaat ist/passiert.
    Wobei ich aber ausdrücklich sagen will das ich nicht denke das alle so denken wie der ... .

  9. #109

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Biscan Beitrag anzeigen
    Da liegt auch der Hund begraben. Immer festhalten am eigenen Status,nur der andere soll doch bitte was ändern. Wobei ich damit aber ALLE Parteien meine.
    Wenn man sich an den Tisch setzt dann muß absolut jeder zu Kompromissen bereit sein.
    Grundsätzlich hast du recht. Aber das problem ist, auf welcher basis wir die gespräche beginnen wollen, wer legt den rahmen fest, wie weit argumentiert werden darf...?
    Die einen streben ein völlig neues bosnien an, und die anderen streben eine neue verfassung auf den grundlagen von dayton an. Dort fängt das problem ja schon an....
    Ich persönlich meine das daytonabkomen sollte schon als grundlage dienen. Desshalb finde ich wäre es nur fair wenn die kroaten auch ihre entität bekämen. Den wir sehen ja in der FBiH das trotzallem weiterhin getrennt gelebt wird. Also das argument "schaffen wir die entitäten ab, dan werden die leute aufhören sich zu trennen" ist aus der luft gegriffen.

    Kurz gesagt, auf der basis vom dayton abkommen kann man schon kompromsse eingehen. Aber die abschaffung der RS, oder sie auch nur in frage zu stellen, ist kein kompromiss. Sondern ein direkter angriff auf die serbische ethnie.

    Zitat Zitat von Biscan Beitrag anzeigen
    @Kiko
    Ach ja, so lange die hälfte der Menschen in Bosnien dem Orthodoxen Glauben verfallen sind und automatisch Mond und Stern als bedrohung sehen, solange wird es nie ein vereintes Bosnien. Solange ein Bosnisch/Serbischer Vater was dagegen hat, dass seine Töchter, Muslime heiraten, solange wird es kein vereintes Bosnien geben.
    Was meint ihr dazu??? Dürfte eure Schwester oder Tochter einen Moslem oder Kroaten heiraten?
    Was heisst hier verfallen..?? Serbisch orthodox ist keine sekte sondern eine religion. Also kann von verfallen keine rede sein. Oder wollen wir uns jetzt gegenseitig wegen der religion anprangern?
    Es geht hier nicht um bedrohung von mond und stern sondern darum, selbst existieren zu dürfen... Sieh dir doch kroatien an, dort dürfen die ethnischen serben nicht existieren, die wenige die geblieben sind, müssen sich so ziemlich alles gefallen lassen. Ohne eine RS wäre es in BiH über kurz oder lang genau so... Darum darf die RS nicht verschwinden den mit ihr verschwinden auch die serbischen bosnier.

    Aber den rest gebe ich dir gerne zurück:
    Solange die bosniaken drauf bestehen die RS abschaffen zu wollen solange wird es kein vereintes bosnien geben, solange die bosniaken die türken als ihre "brüder" betrachten solange wird es kein vereintes bosnien geben.

    Zitat Zitat von Biscan Beitrag anzeigen
    Deine Frage kann man auch an dich bzw an die Bosnischen Serben stellen.
    Mir kommt es eher vor das ihr mehr Angst vor den Moslems habt...woher kommt sonst immer das Gelaber vonwegen Islamisiertes Bosnien usw.
    Tja wenn ich lese was ein silajdzic oder ein ceric so alles erzählt, ja dan mach ich mir schon sorgen,den es sind sicherlich nicht wenige die denen den rücken stärken. Wenns nach ceric oder silajdzic gehen würde, hätten wir schon lange ein islamisiertes bosnien. Zumindest sowas ähnliches. Aber mit sicherheit ein bosnien in dem die bosnischen serben wenig bis gar nichts zu sagen hätten. Und ich möchte nicht dem gutwill der bosniaken ausgeliefert sein.

    Zitat Zitat von Biscan Beitrag anzeigen
    Aber um deine Frage mal zu beantworten,ich würde mir wünschen das meine Tochter( hab keine )jemanden gleichen Glaubens heiratet...aber meine Tochter darf heiraten wen sie will,ich würde da nie was verbieten wollen bzw sie dazu erziehen.
    Der Glaube darf in der Liebe kein Hinderniss darstellen.
    Hier wiederum stimme ich dir zu.... Wünschen würde ich es mir, es würde vieles einfacher machen. Aber wenns nicht anders geht, ja dan muss man es akzeptieren.
    Was ich aber nie akzeptieren würde, wenn sie einen albaner heiraten würde wollen.. "gott beware mich davor" dort hört die liebe bei mir auf, dan lieber einen schwulen sohn, als eine tochter die einen albaner heiraten will.

  10. #110

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Krajisnikdojaja Beitrag anzeigen
    Ihr wisst schon das der Dodik im Mai vor Gericht kommt wegen Betrugs, Geldwäscherei, kriminelle Machenschaften usw... also hat sich der ganze Trubel um die Abspaltung sowieso erledigt. Ebenso werden die Politiker Brankovic, Covic und Bikcacic vor Gericht wegen Betrugs angeklagt. Das sind alles führende Politiker in BIH. Kapiert ihr nicht was eigentlich los ist, die Politiker sitzen reden alle was von Abspaltung und bessere Wirtschaftslage in den jeweiligen Entitäten, und stacheln die Menschen gegenseitig auf, die bitterarm sind, ausser die Kriminellen...ähm ich meine die Politiker...
    Ja klar wird er angeklagt, tihic ist ja auch auf der abschussliste... Es wird von allen seiten versucht die gespräche zu verhindern. Die die führenden politiker in bosnien angefangen haben. Es gibt viele (ich denke hauptsächlich bosniaken, aber nicht nur) die diese gespräche als eine art zerstörung des landes bzw. ihrer entität ansehen.

Ähnliche Themen

  1. Blond oder schwarz? Was ist besser?
    Von Emir im Forum Rakija
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 03:10
  2. Rückehr der Vertriebenen oder besser Entschädigung ?
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 12:57
  3. Wer ist für euch besser, Albaner oder Bosnier
    Von HASSANderALBANER im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 18:27
  4. Wer war besser- Elvis Presley oder die Beatles
    Von Lennonfreak91 im Forum Musik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 23:31
  5. Kreuzbandriss - OP oder besser nicht?
    Von ΠΑΟΚ1926 im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 13:34