BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 30 von 52 ErsteErste ... 2026272829303132333440 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 517

BiH: Serben wollen internationalen Vertreter loswerden

Erstellt von Kozarčanin, 23.10.2007, 20:35 Uhr · 516 Antworten · 15.609 Aufrufe

  1. #291

    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    600
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht aber gabs in bosnien kein referendum und wurde dabei nicht entschieden dass bih sich abtrennt???? wurde das ganze nicht von allen internationalen institutionen akzeptiert???
    WAS hat bosnien für Kriegsziele gehabt, das einzige Kriegsziel war es dem Genocid zu entkommen, ZURICH vergisst gerne was karadzic damals gesagt hat!

    Bosnien wurde dieser Krieg aufgezwungen, es hat ihn nicht begonnen, schon gar nicht gewollt sonst hätte man auf eine demokratische abstimmung verzichtet!!!

    Lasst doch diesen Blödsinn, die ganze Welt hat gesehen wer diesen krieg angezettelt hat und was alles passiert ist! Sich jetzt als anschuldige auszugeben ist mehr als nur verlogen!
    Ja die Moslems waren der Auslöser.

  2. #292

    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    4.459
    Zitat Zitat von Slobi Beitrag anzeigen
    Ja die Moslems waren der Auslöser.
    mach dich nicht lächerlicher als du schon bist.

  3. #293

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    BiH erklärte seine Unabhängigkeit, obwohl man wusste, dass eine sehr große Minderheit, die Serben, die Unabhängigkeit und den neuen Staat nicht akzeptieren würde. Trotzdem bestand man darauf, das ganze Gebiet diesem neuen Staat zuzuschlagen und machte nicht einmal den Versuch, den Serben anzubieten, einen Teil davon auszunehmen.

    Vor dem Hintergrund kann man den Serben nicht die Alleinschuld für den Krieg geben.

  4. #294
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    BiH erklärte seine Unabhängigkeit, obwohl man wusste, dass eine sehr große Minderheit, die Serben, die Unabhängigkeit und den neuen Staat nicht akzeptieren würde. Trotzdem bestand man darauf, das ganze Gebiet diesem neuen Staat zuzuschlagen und machte nicht einmal den Versuch, den Serben anzubieten, einen Teil davon auszunehmen.

    Vor dem Hintergrund kann man den Serben nicht die Alleinschuld für den Krieg geben.
    Nein, den große Schuld daran trägt der Westen und hier vor allem die EU. Viele haben bis heute nicht kapiert, dass es nicht ein "ethnischer Krieg" sprich Bürgerkrieg war, sondern ein Aggressionskrieg von Milosevic und der JVA.

  5. #295
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    BiH erklärte seine Unabhängigkeit, obwohl man wusste, dass eine sehr große Minderheit, die Serben, die Unabhängigkeit und den neuen Staat nicht akzeptieren würde. Trotzdem bestand man darauf, das ganze Gebiet diesem neuen Staat zuzuschlagen und machte nicht einmal den Versuch, den Serben anzubieten, einen Teil davon auszunehmen.

    Vor dem Hintergrund kann man den Serben nicht die Alleinschuld für den Krieg geben.
    hast du mal in der schule bei einer klassensprecherwahl teilgenommen?
    du kennst das prinzip, man stellt etwas zur wahl, wenn eine volksgruppe sich entscheidet nicht daran teilzunehmen ist es deren schuld! angeboten wurde es. wenn die besagt volksgruppe auch noch eine minderheit darstellt kann sie nur hoffen dass die personen die wählen in ihren sinn entscheiden! Das ist nicht passiert also wer ist jetzt der schuldige?? Die ,die an der wahl teilgenommen haben, nach demokratischen richtlinien oder die, die diese option nicht wahrnehmen wollten??!

    Die antwort ist mehr als klar!

  6. #296

    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    4.459
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    BiH erklärte seine Unabhängigkeit, obwohl man wusste, dass eine sehr große Minderheit, die Serben, die Unabhängigkeit und den neuen Staat nicht akzeptieren würde. Trotzdem bestand man darauf, das ganze Gebiet diesem neuen Staat zuzuschlagen und machte nicht einmal den Versuch, den Serben anzubieten, einen Teil davon auszunehmen.

    Vor dem Hintergrund kann man den Serben nicht die Alleinschuld für den Krieg geben.
    was meinst du mit einen teil auszunehmen?
    einen teil BiHs in jugoslavien zu lassen oder wie?

    das wäre dann auch nicht gut gegangen, früher war alles gemischt. überall wo serben in der überzahl lebten, da gab es auch bosnjaken und kroaten die dort lebten und das auch nicht wenige.
    es gab selten orte wo eine volksgruppe die totale mehrheit hatte.

  7. #297

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    hast du mal in der schule bei einer klassensprecherwahl teilgenommen?
    du kennst das prinzip, man stellt etwas zur wahl, wenn eine volksgruppe sich entscheidet nicht daran teilzunehmen ist es deren schuld! angeboten wurde es. wenn die besagt volksgruppe auch noch eine minderheit darstellt kann sie nur hoffen dass die personen die wählen in ihren sinn entscheiden! Das ist nicht passiert also wer ist jetzt der schuldige?? Die ,die an der wahl teilgenommen haben, nach demokratischen richtlinien oder die, die diese option nicht wahrnehmen wollten??!

    Die antwort ist mehr als klar!
    Demnach kann ein zahlenmäßig größeres Volk einem kleineren Volk alles aufzwingen, was es will. Das ist nicht demokratisch und widerspricht schon dem gesunden Menschenverstand. Hätten die Bosniaken es einfach akzeptiert, wenn die Serben in der Mehrheit gewesen wären und beschlossen hätten, BiH an Serbien anzuschließen? Wohl kaum.

  8. #298

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Kozarčanin Beitrag anzeigen
    was meinst du mit einen teil auszunehmen?
    einen teil BiHs in jugoslavien zu lassen oder wie?

    das wäre dann auch nicht gut gegangen, früher war alles gemischt. überall wo serben in der überzahl lebten, da gab es auch bosnjaken und kroaten die dort lebten und das auch nicht wenige.
    es gab selten orte wo eine volksgruppe die totale mehrheit hatte.
    Man hätte versuchen können, darüber zu verhandeln. Man hätte natürlich Kompromisse schließen müssen. Wenn eine Seite nicht fair und ehrlich um so einen Kompromiss bemüht gewesen wäre, dann (!) gäbe es einen eindeutig Schuldigen für die ganze Misere. Aber der Versuch wurde nicht unternommen.

  9. #299

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Nein, den große Schuld daran trägt der Westen und hier vor allem die EU. Viele haben bis heute nicht kapiert, dass es nicht ein "ethnischer Krieg" sprich Bürgerkrieg war, sondern ein Aggressionskrieg von Milosevic und der JVA.
    Natürlich war es ein ethnischer Krieg. Es ist doch logisch, dass die Serben nebenan nicht einfach zusehen, wie ihre Landsleute in einen Staat gezwungen werden, den sie ablehnen.

  10. #300
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Demnach kann ein zahlenmäßig größeres Volk einem kleineren Volk alles aufzwingen, was es will. Das ist nicht demokratisch und widerspricht schon dem gesunden Menschenverstand. Hätten die Bosniaken es einfach akzeptiert, wenn die Serben in der Mehrheit gewesen wären und beschlossen hätten, BiH an Serbien anzuschließen? Wohl kaum.
    warte du vermischt da etwas! es gab auch noch kroaten in BiH!
    die moslems alleine haben es nicht entschieden! außerdem waren auch viele Bosnische serben dafür, also bitte fair und ehrlich bleiben!

Ähnliche Themen

  1. Serben wollen sich nicht entschuldigen
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 18:51
  2. Serben die in die EU oder NATO wollen.
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 14:05
  3. Serben wollen Straßen blockieren
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 16:38
  4. Grund weshalb die Serben Kosovo wollen
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 19:08
  5. Kosovo: Radikale Serben wollen kämpfen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Kosovo
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 11:45