BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 43 von 52 ErsteErste ... 33394041424344454647 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 517

BiH: Serben wollen internationalen Vertreter loswerden

Erstellt von Kozarčanin, 23.10.2007, 20:35 Uhr · 516 Antworten · 15.602 Aufrufe

  1. #421
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Turcin-Ipo Beitrag anzeigen
    Verschieden neutrale Quellen die Ich las meinen es so z.B. Buch: "Die Serben" wonach die Süd-Slawen von den Awaren Entführt wurden und als Bauern gebraucht wurden, daher dürfte der Begriff Sklave = Slawe herkommen, mit der Zeit aber wurden die herrschende Mnderheit ca. 10 % Awaren von den Slawen assimiliert aber auch wurde die Awarische Herrschaft abgeschüttelt...

    hier eine Bosnische Quelle:



    ZEMLJA BOSNA U PERIODU DO 1000. GODINE







    ORF ON Science - Zusammenleben von Slawen und Awaren bewiesen
    OkOk...hab damals naemlich nicht nach historischen Fakten gesucht sondern lediglich nach dem Beweis das Serben/Kroaten/Bosnier unmoeglich Reinrassig oder in riesigen mengen in den Balkan eingewandert sein koennen.
    Cool...danke...

  2. #422

    Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    862
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    OkOk...hab damals naemlich nicht nach historischen Fakten gesucht sondern lediglich nach dem Beweis das Serben/Kroaten/Bosnier unmoeglich Reinrassig oder in riesigen mengen in den Balkan eingewandert sein koennen.
    Cool...danke...
    Kein Volk ist Rein... z.B. Gehörte Berlin zum Ur-Slawischen Siedlungsraum... Das Gründungsreich Deutschland Preussen leitet sich vom Slawischen Stamm der Prussen ab...


    Auch die Heimat Adolf Hitlers blieb nicht von Awarischen, Keltischen, Hunnischen, Slawischen Völkerwanderungen unberührt deshalb sieht Adolf ziemlich Turkmenisch aus wegen seinen Schlitzaugen...


  3. #423
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Turcin-Ipo Beitrag anzeigen
    Kein Volk ist Rein... z.B. Gehörte Berlin zum Ur-Slawischen Siedlungsraum... Das Gründungsreich Deutschland Preussen leitet sich vom Slawischen Stamm der Prussen ab...
    Dachte ich sowieso nicht(das mit der Reinheit) aber trotzdem haben mich die Ergebnisse der Genetischen untersuchungen bezueglich der Balkanvoelker komplett weggeschockt!
    Ausserdem ist es immer schoen etwas in Zahlen ausgedrueckt zu sehn.

    Zitat Zitat von Turcin-Ipo Beitrag anzeigen
    Auch die Heimat Adolf Hitlers blieb nicht von Awarischen, Keltischen, Hunnischen, Slawischen Völkerwanderungen unberührt deshalb sieht Adolf ziemlich Turkmenisch aus wegen seinen Schlitzaugen...
    Kein Plan warum der so aussah wie er aussah....aber "koscher"(......) war der nicht...

  4. #424
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    aber wenn du es noch nicht bemerkt hast will die EU kein bosnien mit einer federation und einer RS.
    und du scheinst noch nicht bemerkt zu haben, dass es der eu oder sonstwem scheissegal ist ob es die RS gibt oder nicht.
    sie wollen ja-sager....das ist alles...

  5. #425

    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    4.459
    Bh. lideri moraju odlučiti žele li u Evropu ili ne

    Visoki predstavnik međunarodne zajednice u Bosni i Hercegovini Miroslav Lajčak pozvao je u srijedu bh. lidere da odluče da li zaista žele ulazak u Evropsku uniju ili ne. "Politički lideri u BiH moraju izvesti zemlju iz krize i odlučiti kojim pravcem će krenuti, žele li oni da njihova zemlje krene prema Evropi ili će i dalje kočiti reforme da ih njihovi susjedi pretiču", navodi se u saopćenju objavljenom nakon susreta u Bruxellesu između Lajčaka i evropskog komesara za proširenje Ollija Rehna.

    "Oni moraju odlučiti je li evropska integracija njihov stvarni prioritet", dodao je on.

    Komesar Rehn izgovorio je skoro iste riječi prije petnaest dana, nakon neuspjelog dogovora o reformi policije koju traži EU radi potpisivanja Sporazuma o pridruživanju i stabilizaciji sa Sarajevom.

    Ovoj reformi se još uvijek protive Srbi, koji zahtijevaju ostanak entitetske policije, za razliku od Bošnjaka i Hrvata koji traže ukidanje entitetske policije i uspostavljanje nove strukture na nivou centralne vlasti.

    Sukobi između lidera Republike Srpske i lidera Federacije BiH primorali su Lajčaka, koji raspolaže značajnim izvršnim ovlaštenjima, da poduzme mjere u cilju poboljšanja efikasnosti bosanskih institucija.

    Olli Rehn je u srijedu podržao "napore visokog predstavnika u izgradnji demokratske države, funkcionalne i pouzdane, koja će omogućitri poboljšanje života njenih građana i boljeg odgovora zahtjevima EU-a", prenio je AFP.

    U svom godišnjem izvještaju o napretku postignutom u BiH, Evropska komisija je u utorak osudila "nacionalistički retoriku" bosanskih političkih lidera, koji su "zakočili" reforme u 2007.

  6. #426
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    die moslems sind noch damit beschäftigt ihre opfer zu suchen und zu zählen!

    Ich warte hier noch immer auf irgendwelche bosnischen kriegsverbrechen, von den die serben reden!
    ist da jemand nicht in der lage, zwei sachen parallel zu tun?

  7. #427
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Lepoto Beitrag anzeigen
    ist da jemand nicht in der lage, zwei sachen parallel zu tun?
    Bosnien wurde ein Krieg aufgezwungen, darum sehe ich nicht ein dass es von bosnischer seite kriegsverbrechen gab! soviel ich gesehen hab stehen in haag 5 bosnier zu 50 serben und die Bosnier die angeklagt sind haben meist keinen großen einfluss, sind also nur wenige einzeltäter!
    Auf der serbischen seite stehen die wichtigsten Politiker und Befehlshaber vor gericht! das zeigt das alles was an kriegsverbrechen passiert ist, auch geplant war!

    Meiner meinung nach dürfen sich die serben die gegen BiH waren nicht beschweren, denn alles was passiert ist, ist nur eine folge deren agression!

  8. #428

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Turcin-Ipo Beitrag anzeigen
    Kein Volk ist Rein... z.B. Gehörte Berlin zum Ur-Slawischen Siedlungsraum... Das Gründungsreich Deutschland Preussen leitet sich vom Slawischen Stamm der Prussen ab...

    1. Berlin gehört nicht zum urslawischen Siedlungsraum, denn der liegt wahrscheinlich in Weißrussland. Die Slawen sind in die Gegend von Berlin eingewandert, vorher lebten dort allerdings schon germanische Stämme.

    2. Die Pruzzen waren kein slawischer Stamm, sondern ein baltisches Volk, wie die Letten und die Litauer.

  9. #429
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    Bosnien wurde ein Krieg aufgezwungen, darum sehe ich nicht ein dass es von bosnischer seite kriegsverbrechen gab! soviel ich gesehen hab stehen in haag 5 bosnier zu 50 serben und die Bosnier die angeklagt sind haben meist keinen großen einfluss, sind also nur wenige einzeltäter!
    Auf der serbischen seite stehen die wichtigsten Politiker und Befehlshaber vor gericht! das zeigt das alles was an kriegsverbrechen passiert ist, auch geplant war!

    Meiner meinung nach dürfen sich die serben die gegen BiH waren nicht beschweren, denn alles was passiert ist, ist nur eine folge deren agression!
    bosnien wurde kein krieg auferzwungen sondern sie(alija und konsorten) wurden dazu ermuntert. und sind ganz offensichtlich darauf hereingefallen. (das schlimmste ist, dass sie heute genau denjenigen auch noch in den arsch kriechen...)

    nein natürlich gab es keine verbrechen von moslems seite. wie auch. alles angels.

    ich meine, laut osze gab es total 100'000 tote in bosnien. rund 30'000 davon serben. am meisten moslems. die 30'000 toten serben sind vermutlich ne schlucht runtergefallen, von blitzen oder von den moslemischen steinschleudern getroffen, was?

    wie war das doch gleich nochmal beim marktplatz von sarajewo?
    wenn die serben schon kein massaker anrichten, dann jagen sie gleich die eigenen leute in die luft.

    moslemische tv-kameras schon vor ort. alles bereit um unmittelbar danach, praktisch realtime, live bilder mit den schrecklichen taten der serben zu zeigen.

    gib mir mal 'ne logische antwort auf diese perverse tat.

    also, laber mir nicht so einen scheiss von aufgezwungenem krieg und agressoren. dieser krieg hätte genau so wenig stattfinden müssen wie alle andere auch.

  10. #430
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717




    Waren das auch die Serben???





    Oder das?

    Alle drei Seiten haben scheisse gebaut!UNd der Rest ist nur heuchlerei!

Ähnliche Themen

  1. Serben wollen sich nicht entschuldigen
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 18:51
  2. Serben die in die EU oder NATO wollen.
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 14:05
  3. Serben wollen Straßen blockieren
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 16:38
  4. Grund weshalb die Serben Kosovo wollen
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 19:08
  5. Kosovo: Radikale Serben wollen kämpfen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Kosovo
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 11:45