BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 52 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 517

BiH: Serben wollen internationalen Vertreter loswerden

Erstellt von Kozarčanin, 23.10.2007, 20:35 Uhr · 516 Antworten · 15.625 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Kozarčanin Beitrag anzeigen
    über doppelt soviel.
    und im ks krieg, wieviele haben da ihr leben gelassen? 3.000? oder weniger?
    und in BiH 200.000-250.000.
    Du Dorftrottel, die Opferzahl ist mittlerweile genau geprüft worden und liegt bei knapp 100.000 (davon 40.000 Zivilisten) und von denen sind auch noch 25.000 Serben!

    Quelle: 100 000 Tote im Bosnien-Krieg

  2. #42

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    Die bosnische armee ist größer als die bosnisch serbische polizei, denn ihr habt ja keine armee nur eine polizei.
    desweiteren seiht ihr bosnischen serben in der falle, wiegesagt ihr habt nur banja luka, banja luka muss erobert werden, dann seit ihr bosnischen serben in der falle, weil ihr dann keine große leitstation habt.

    ihr leute aus dubica könnt mir mal die eier rassieren
    das bosnisches volk wird immer mehr ehre und mit mehr stolz für eine sache kämpfen als ein bosnischer serbe, weil das bosnisches land ist.
    Die BiH Armee hat 3 Flügel: Einen muslimischen, einen kroatischen und einen serbischen. Der serbische würde sicherlich der serb. Polizei zur Hilfe eilen!

  3. #43

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Der Lajcak versucht sich als Osteuropäer zu beweisen, um seinen westlichen Amtskollegen quasi zu zeigen, wie man es richtig macht, dabei macht er es genau falsch und stürzt das Land nur in eine Krise.

    Respekt an Dodik, hoffentlich zieht er zum Schluss seine Eier nicht ein und setzt weiterhin seine Politik fort. Langsam reicht es wirklich mit der antiserbischen Politik. Während man den Serben in BiH immer mehr Rechte (Kompetenzen) kürzt, will man auf der anderen Seite der albanischen Minderheit auf serbischem Gebiet einen Staat geben. Paradox! So wie die Kroaten, Moslems und Albaner den Zerfall Jugoslawiens internationalisiert haben, sollten die Serben endlich die RS in die Kosovo-Frage mit einbinden. Belgrad sollte mit der Annektierung der RS drohen/antworten, falls die Kosovo-Albaner und der Westen weiterhin mit der einseitigen Unabhängigkeitserklärung bzw. deren Anerkennung drohen.

    Ich frage mich eh, warum die Serben so ein ruhiges Volk sind? Warum benehmen sie sich in der RS nicht einfach so wie die Albaner im Kosovo? Die gehen doch wegen jedem Scheiß auf die Strassen...
    Bei uns in der RS nimmt man einfach alles so hin. Daran sind auch unsere Politiker nicht gerade unschuldig.

  4. #44

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    Die bosnische armee ist größer als die bosnisch serbische polizei, denn ihr habt ja keine armee nur eine polizei.
    desweiteren seiht ihr bosnischen serben in der falle, wiegesagt ihr habt nur banja luka, banja luka muss erobert werden, dann seit ihr bosnischen serben in der falle, weil ihr dann keine große leitstation habt.

    ihr leute aus dubica könnt mir mal die eier rassieren
    das bosnisches volk wird immer mehr ehre und mit mehr stolz für eine sache kämpfen als ein bosnischer serbe, weil das bosnisches land ist.
    Du weisst schon dass laut der aktuellen Verfassung der RS Srpsko Sarajevo (bzw. Pale) offiziell die Hauptstadt der RS ist?

  5. #45

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Turcin-Ipo Beitrag anzeigen
    Das Problem Republika Srpska lässt sich nur millitärisch lösen, warten und auf politische Lösungen setzen ist reine Zeitverschwendung.




    1992 Hatten wir nur AKs und die Sie Unzählige Panzer. Wir konnten ihnen die Stirn bieten.

    Heute haben wir auch Panzer und sind stärker als die Serben, wieso gibt es keinen Mann an der Spitze der die Gunst der Stunde nutzt und diesem Spuk ein Ende macht?


    Wenn wir uns mit den Albanern absprechen würden könnten wir die Serben in einen 2 Fronten-Krieg drängen...
    LOL, 2 Mio Bosniaken und 2 Mio Albaner können gerne einen auch wenn es sein muss 10 Frontenkrieg gegen 10 Mio Serben führen! 5 Mio Serben bleiben für euch übrig, 5 Mio für die Albaner. Was soll euch ein 2 Frontenkrieg bringen???

  6. #46

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Ihr Bosniaken könnt euch am wenigsten einen Krieg leisten. Glaube kaum, dass euch Kroatien dieses mal unterstützen würde. Die NATO warscheinlich auch nicht. Wenn ihr Pech habt werdet ihr sie auch noch zu Gegnern haben und wenn ihr ganz arg viel Pech habt mischt sich Serbien auch mit ein und dieses mal wird der Krieg so enden, dass Serbien die RS bekommt und Kroatien die Herceg-Bosna!

  7. #47

    Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    862
    Zitat Zitat von Slovenec Beitrag anzeigen
    Dieser internationale Vertreter bringt euch überhaupt nichts.
    Bosnien muss auf eigenen Beinen stehen obwohl der Staat so sowieso keine Zukunft hat.

    Die EU wird auch keinen neuen Krieg mehr zu lassen, da sie Bosnien als ihre neue EU Kolonie heranzüchten werden.
    Der Staat wird nie eine Zukunft haben wenn es 2 Regierungen in einem Land hat...


    Die einzigen die völlig Gegen die EU sind sind die Befürworter der Republika Srpska.


    @Tesla Serbien wird im Kosovo ziemlich beschäftigt sein.

    Junge 92 Konntet wart ihr viel stärker und wir viel schwächer als heute und ihr konntet nicht siegen.

    Ich rede nicht von Ethnischer Säuberung sondern von einem Putsch, die RS wird einfach in Kantone geteilt und das Land bekommt eine einzige Regierung.

    Dann kann sich dieses Land mit stabile Verhältnissen endlich seiner Wirtschaftlichen Entwicklung widmen.

    Denn alle notwendigen Reformen für einen EU-Beitritt werden von den RS blockiert.

  8. #48

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Turcin-Ipo Beitrag anzeigen
    Der Staat wird nie eine Zukunft haben wenn es 2 Regierungen in einem Land hat...


    Die einzigen die völlig Gegen die EU sind sind die Befürworter der Republika Srpska.


    @Tesla Serbien wird im Kosovo ziemlich beschäftigt sein.

    Junge 92 Konntet wart ihr viel stärker und wir viel schwächer als heute und ihr konntet nicht siegen.

    Ich rede nicht von Ethnischer Säuberung sondern von einem Putsch, die RS wird einfach in Kantone geteilt und das Land bekommt eine einzige Regierung.

    Dann kann sich dieses Land mit stabile Verhältnissen endlich seiner Wirtschaftlichen Entwicklung widmen.

    Denn alle notwendigen Reformen für einen EU-Beitritt werden von den RS blockiert.
    92 haben die Serben auch 2/3 Bosniens gehalten mein Freund. Selbst 1995, als IHR stärker wart als wir (dank NATO und Kroatien) haben wir immerhin die Hälfte behalten können. Und das nennst du "nicht gewinnen"??? Es seid nicht ihr Bosniaken, welche uns Serben an einen Anschluss an Serbien hindern. Ginge es nur unter uns, wäre die RS längst Serbien. Nunmal steht uns ein größerer Feind im Weg (und im Sicherheitsrat) und dieser nennt sich NATO (also USA, Frankreich; GB)

  9. #49
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    Nix mutig, vernüftig.... wenns sein muss legen wir Serben uns mit jedem an, das konnte man ja an unsere Geschichte immer wieder gut sehen, wir sind es die sich nicht auf der Nase rumtanzen lassen werden....
    Ich sehe ja im Moment, wie die Leute hier drauf sind, und Dodik abzustezen wäre mit sicherheit nicht sehr klug
    und was man auch sehen konnte,war das ihr immer wieder deftig auf´s maul bekommen habt:

  10. #50
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    respekt, endlich mal einer der dieses thema anspricht
    die bosnischen serben denken das die bosnische armee die selben primitiven waffen haben wie vor 1992.
    aber da liegen sie konkret falsch, sie unterschätzen die neue millitärische kraft, sie denken das BiH sich nicht auf ein erneuten konflikt mit banja luka vorbereitet und in lauer stellung wartet, sich rüstet.

    ich wäre auch für eine millitärische lösung, ein zwei fronten krieg, in die die serben in beograd mal merken tun wie das ist, wenn mann ein zwei fronten krieg erleben musste.
    Du bist so was von primitiv und dämlich! Schmeiss dich grad selbst aus dem Forum raus!
    Du laberst hier was von Vereinigung und Versöhnung und parolierst zuglich faschistische Scheisse.

    Wenn's dir spass macht: Greif zur Waffe! Nur zu!
    Doch ich weiss ganz genau, dass die Bevölkerung in BiH die Schnauze voll von dem hat.

Seite 5 von 52 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serben wollen sich nicht entschuldigen
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 18:51
  2. Serben die in die EU oder NATO wollen.
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 14:05
  3. Serben wollen Straßen blockieren
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 16:38
  4. Grund weshalb die Serben Kosovo wollen
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 19:08
  5. Kosovo: Radikale Serben wollen kämpfen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Kosovo
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 11:45