BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

BiH und Verwaltungsumstrukturierung

Erstellt von MIC SOKOLI, 23.02.2009, 18:05 Uhr · 50 Antworten · 4.502 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

    BiH und Verwaltungsumstrukturierung

    BiH ist ein Viel-Völker-Staat.

    wer weigert sich, die umstrukturierung durchzuführen?
    warum weigert man sich?
    kann man eine etnität dafür verantwortlich machen??

    sind die europäer schuld, weil sie diese etnität nicht unter druck setzen??

    wie ist es möglich, dass eine etnität entscheidungen der mehrheit durch veto
    verhindert??
    ist das demokratie??

    sind symbole, die einen anderen staat symbolisieren, eigentlich zulässig??

    bspl einer etnität


    eines nachbarstaates



    der gesamtstaat

  2. #2
    Emir
    Es bockt niemanden was in Bosnien passiert. Im ganzen Krieg hat Bosnien am meisten gelieten. Moslems und Kroaten wurden verjagt, weil Serben Bosnien einehmen wollte.

    Im Krieg wurden alle Moscheen gebombt, um heraus zu finden ob es ein Moslem ist wurden die Hosen ausgezoggen, war er beschnitten, dann musste er sterben.

    In Bosnien gibt es mehrere Völker die Hauptvölker sind die 3 bekannten Bosnjaken (Moslems), Kroaten (Katholiken) und Serben (Orthodox).

    Kroatien sowie Serbien wollte ein Stück von Bosnien haben um Ihr Land zu vergrößern. Wobei dir Koraten nicht so schlimm waren wie die Serben.
    Es bildeten sich 2 Republiken die Bosnien bilden. Die Bosnjaken und Kroaten haben die FBIH "Federation Bosnien und Herzegovina" und die Serben wollten keinen normalen Namen sondern einen Namen um möglischt zu provuzieren "Republik Serbiens /Republika Srpska". Sie haben das Ziel völlig unabhängig zu sein von der anderen hälfte. Eigene Polizei, eigene Liegen, eigene Verwaltung ... haben Sie. Natürlich wollten Sie sogar noch mehr "eine eigene Wehrung, eigene Nummernschilder und weiteres z.B"

    Serbien wurde von den Russen und Ukrainer unterstütz mit Waffen und Bosnien hat dan von Türkei und dem Iran sich support gehollt.

    Mann muss die Serben ganz klar unterscheiden. Die in Serbien lebenden Serben sind meist normale Landestolze Menschen und die in der Republika Srpska sind eher nationalisten (nicht alle aber der große teil).

    Die RS versucht sich alles auf zu bauen "Serbische Telekom/Serbische Post..."

    Ergebniss-> Gibts kein nur hass und blödheit. Die meisten Bosnier in der FBIH sind auch nur dumme nationalisten die versuchen die RS zu zerstören.

    Das schlimme ist das Sie 89 noch zusammen gelebt haben und sich Ihr lebenlange kenen und nun mit messer auf einadner laufen...

    An den Wappen was du oben gepostet hast siehst du richtig das Sie es möglichst serbisch haben wollen. Sie denekn nicht im traum daran rücksicht auf andere Gruppen zu nehmen. Momentan versuchen die sich bei den kroaten ein zu schleimen um dan mit denen gegen die Bosnjaken zu laufen ... 2VS1 ist es aber momentan eher zwischen bosnier/Kroaten VS Serben

    Und jetzt hatet und schimpft herum was anderes könnt ihr net ....

  3. #3
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    BiH ist ein Viel-Völker-Staat.

    wer weigert sich, die umstrukturierung durchzuführen?
    warum weigert man sich?
    kann man eine etnität dafür verantwortlich machen??

    sind die europäer schuld, weil sie diese etnität nicht unter druck setzen??

    wie ist es möglich, dass eine etnität entscheidungen der mehrheit durch veto
    verhindert??
    ist das demokratie??

    sind symbole, die einen anderen staat symbolisieren, eigentlich zulässig??

    bspl einer etnität


    eines nachbarstaates
    dieses wappen ist nicht wappen der rs sondern wappen von serbien.
    das ist das wappen der rs.........

    die rs weigert sich nur eine umstrukturierung auf ihre kosten durchzuführen.
    d.h. die rs muss bestehen bleiben dies muss fest verankert werden in der verfassung, dann wird die rs auch bereit sein über eine neue verfassung zu verhandeln.......

  4. #4
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    dieses wappen ist nicht wappen der rs sondern wappen von serbien.
    das ist das wappen der rs.........

    die rs weigert sich nur eine umstrukturierung auf ihre kosten durchzuführen.
    d.h. die rs muss bestehen bleiben dies muss fest verankert werden in der verfassung, dann wird die rs auch bereit sein über eine neue verfassung zu verhandeln.......

    nein ist sie nicht,....
    dayton wurde in seiner ganzen form nie umgesetzt.

    demzufolge hat sie auch keine berechtigung.

  5. #5
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    nein ist sie nicht,....
    dayton wurde in seiner ganzen form nie umgesetzt.

    demzufolge hat sie auch keine berechtigung.
    dann solltest du runterfahren und den leuten in der rs erklären das sie keine berechtigung haben sie zu behalten.........
    du solltest als rs-bürger wahrscheinlich auf offene ohren stoßen......

  6. #6
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    dann solltest du runterfahren und den leuten in der rs erklären das sie keine berechtigung haben sie zu behalten.........
    du solltest als rs-bürger wahrscheinlich auf offene ohren stoßen......

    die wissen ja alle wie ihre "republik" entstanden ist,...
    sie wissen auch das der "aneks 7" (glaub ich) also die vollständige rückführung und garantie aller besitztümer vor dem krieg, nicht passiert ist.

    es hat ja schon mit den zahlungen für die zerstörten moscheen begonnen,.. als nächstes kommen die civilen klagen,.

  7. #7
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    die wissen ja alle wie ihre "republik" entstanden ist,...
    sie wissen auch das der "aneks 7" (glaub ich) also die vollständige rückführung und garantie aller besitztümer vor dem krieg, nicht passiert ist.

    es hat ja schon mit den zahlungen für die zerstörten moscheen begonnen,.. als nächstes kommen die civilen klagen,.
    haben die serben all ihre besitztümer in der fed. zurück bekommen mister neunmalschlau

  8. #8
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    haben die serben all ihre besitztümer in der fed. zurück bekommen mister neunmalschlau

    mmmm soweit ich weiss ist der ankes 7 durch föd parlament gelaufen und wurde so übernommen,....
    ob alle serben ihre sachene eingefordert haben weis sich nicht...

    in der ers war der aneks 7 noch gar nicht im parlament.

  9. #9

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Ich verstehe jetzt nicht, was du uns sagen willst?

    Die RS und die FBiH sind halt da, keiner hat Lust den Knecht für den anderen zu spielen, also sind beide Seiten ihre eigenen Herren. So einfach ist das.

    Wenn du etwas daran ändern willst, muss du dieses ganze Geschwafel von Bosnjaken Kroaten und Serben niederlegen und alle Wünsche und Forderungen respektieren und gegebenenfalls über Lösungen nachdenken.

  10. #10
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    die ers ist keine tatsache,.. sie ist nur ein name,.

    von der föd halt ich auch nichts.

    ein name ist schnell weg,....

    schade das keiner von euch ATASERBE karadzic fans auf den vorschlag der SDA eingegangen ist.

    wahrscheinlich war der euch zu multiethnisch und zu gerecht für alle gruppen in BiH.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte