BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 51

BiH und Verwaltungsumstrukturierung

Erstellt von MIC SOKOLI, 23.02.2009, 18:05 Uhr · 50 Antworten · 4.500 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    1. Sind nicht alle Menschen gleich, es gibt solche und solche, folglich ist es nicht wahrheitsgemäß zu behaupten, dass die Serben einem faschistischen Traum hinterherhinken. Das gilt ebenso für die Bosnjaken und Kroaten.
    Ich kann dir gerne auch bosnjakische faschistische Forderungen/Äusserungen zeigen wenn du willst, dass sind alles dieselben Hampelmänner, nur immer unter einer anderen Flagge.
    2. Die Poltiker der RS werden sich nicht auf ein gemeinsames Bosnien einigen, solange Sarajewo als Hauptstadt vorgesehen ist. Außerdem befürchten sie, dass sie in einem gemeinsamen Staat wenig zu melden haben werden.
    Sollte sich eine neue Hauptstadt finden (Brcko?) und ihnen versichert werden, dass alle die selbe Entscheidungsgewalt haben im Land, so würden sich viele von ihnen zu einem gemeinsamen Staat überreden lassen (bis auf einige, die aus kriminellen Gründen lieber alles so haben wollen wie es ist, um am Hebel zu sitzen und die korrupten Geschäfte am Laufen zu halten)

    ja bitte!!!!!!!!!!

  2. #42

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von OptimusPrime Beitrag anzeigen
    was kümmert dich das? was willst du jetzt mit deinem hetztread erreichen? und das von nem albaner die sofort jedes gebiet für sich in anspruch nehmen wo es mehr von ihnen gibt!
    die republik kosova hat keine etnitäten,
    es ist ein multi-ethnischer staat,
    amtssprache ist albanisch und serbisch, in einigen gemeinden auch bosnisch-türkisch-roma....

    ein beispiel für den staat bih, besonders für die ERS, die auf ein ethnisch homogenes teilgebiet pocht.

  3. #43

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    die republik kosova hat keine etnitäten,
    es ist ein multi-ethnischer staat,
    amtssprache ist albanisch und serbisch, in einigen gemeinden auch bosnisch-türkisch-roma....

    ein beispiel für den staat bih, besonders für die ERS, die auf ein ethnisch homogenes teilgebiet pocht.
    Wie kannst du nur das Kosovo, das nicht mal ein international anerkannter Staat ist, überhaupt als Beispiel für irgendetwas nehmen?

  4. #44
    Avatar von OptimusPrime

    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    5.772
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    die republik kosova hat keine etnitäten,
    es ist ein multi-ethnischer staat,
    amtssprache ist albanisch und serbisch, in einigen gemeinden auch bosnisch-türkisch-roma....

    ein beispiel für den staat bih, besonders für die ERS, die auf ein ethnisch homogenes teilgebiet pocht.
    kosovo als vorbild für andere staaten??? soll das ne witz sein? das ist so abstrakt als ob ein kinderschänder vorschullehrer wird!

  5. #45

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    die republik kosova hat keine etnitäten,
    es ist ein multi-ethnischer staat,
    amtssprache ist albanisch und serbisch, in einigen gemeinden auch bosnisch-türkisch-roma....

    ein beispiel für den staat bih, besonders für die ERS, die auf ein ethnisch homogenes teilgebiet pocht.





    Den kosovo nimmt dieser weichbecher als beispiel. Ich kann nicht mehr... *looool*

  6. #46
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    "weichbecher" damit kannst du nur dich sleber meinen oder???
    jemand der so zaghaft mit antworten umgeht ist galub ich nichts anderes....

    nichtwissen gepaart mit propaganda ergibt ein schlimmes ergebniss

    also in der art wie das hier: (der weiss sicher wie du von wem alle balkanvölker abstammen und das der böse moslem einem im nacken sitz, aber nicht wie man auf eine frage eingeht).


  7. #47

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Das könntest genausogut du sein beim karneval...

  8. #48

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    schaut euch doch die integration unserer minderheiten an,
    ein beispiel für die ERS sich in Bih zu integrieren:



    türkischer minister in kosova

    Ministry of Environment and Spatial Planning

    serbischer minister in kosova

    http://www.ks-gov.net/mkk/

    Portali Qeveritar

  9. #49
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Das könntest genausogut du sein beim karneval...
    nein das ist der ravnogorski cetnicki pokret,...

    wird jedes jahr in der tolleranten ERS zelebriert, als zeichen der verständigung und aufarbeitung des krieges und nicht zuletzt als zeich für das willkommen sein der anderen 2 völker in BiH!

  10. #50
    Vincent Vega
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    nein das ist der ravnogorski cetnicki pokret,...

    wird jedes jahr in der tolleranten ERS zelebriert, als zeichen der verständigung und aufarbeitung des krieges und nicht zuletzt als zeich für das willkommen sein der anderen 2 völker in BiH!
    finde ich auch absolut unmöglich....wie kann man nur sowas erlauben? die cetniks waren keine freunde jugoslawiens im 2 weltkrieg, haben u.a. mit den faschisten kooperiert.
    für mich war/ist der begriff immer eine beleidigung, genauso wie ustasa etc.
    aber daß sich leute damit "schmücken"? pervers.
    ich hoffe, daß die neue regierung in serbien dieses "problem" in den griff bekommt..jetzt höre ich aber auf...geht ja letztlich um was anderes in diesem thread...wollte nur mein senf dazugeben...danke für die aufmerksamkeit

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte