BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 20 ErsteErste ... 814151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 199

BiH zerfällt....

Erstellt von Cobra, 22.11.2013, 16:24 Uhr · 198 Antworten · 9.753 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    ich werde erst verschwinden wenn ich das zepter in der hand habe und euch wieder in reih und glied prügel damit wir das land gemeinsam vor einem grösseren feind als euer ego und eure komplexe verteidigen........


    ps.du wirst mit nem besen dienen wenns soweit ist
    Aber Eure Majestet habt ihr nicht schon das Zepter in der Hand?

  2. #172
    Avatar von Stipan

    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    1.140
    Zitat Zitat von Machiavelli Beitrag anzeigen
    Genau. Deshalb gibt es ihn auch nicht. Komisch nur das Du mit dieser Dominanz kein Problem hättest, wenn Nichtkroaten hier den Kürzeren ziehen.



    Klar ist er fair. Die Kroaten bekommen einen Teilstaat in dem Nichtkroaten nicht aufmucken dürfen bzw. dekonstituiert werden. Das zu schaffende Gebiet orientiert sich ausschließlich an den Vorstellungen von Kroaten.......wie Fair. Dir fällt schon auf, dass es diesen Versuch schon 1992 gegeben hat ?




    *prust*....jetzt ist der Kaffee bei mir auf dem Mac gelandet....



    Ja....herab

    Klara Fall sagt: Du bist der kroatische Dzeko. Es geht alles wenn es "dem" Kroaten passt....wenn nicht, wird halt gejammert über den bösen Staat BiH
    Du unterstellst mir doch sowas, ich will natürlich, dass keiner benachteiligt wird.
    Das Thema ist BiH zerfällt und ich haben meinen Vorschlag für eine politische Änderung der Verfassung hierhin geschrieben, damit der Staat als ganzes wenigstenst etwas vorankommt.
    So um mich kurz zu wiederholen, ich hab mehrfach geschrieben: mein Vorschlag ist, ein dezentraler Gesamtstaat BiH, mit drei zentralen Teilstaaten.

    So damit du weisst was überhaupt meine Absicht war,denn ich hab nicht einen kroatischen Teilstaat innerhalb BiHs propagiert, wo alles nichtkroatische unterdrückt werden soll. Ich habe geschrieben, wie die Zunkunft des gesamten Staates aussehen könnte.

    Und das mit dem Gejammere ist auch Quatsch, ich hab auch mehrfach geschrieben, dass in den Kantonen, wo die Kroaten, die Mehrheit bilden alles gut ist. Und das sind Kanton Herceg Bosna, Kanton Westherzegowina und Posavina dort können die Kroaten machen was sie wollen, dort sind wir unsere eigenen Chefs.

    In den beiden Kantonen mit Sonderstatus als Herzegowina-Neretva und Zentralbosnien siehts wieder anders aus. Weil da ja alles pariträisch(oder so), also zweifach besetzt sein muss.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Wen du dafür sorgst das die Serben in Kroatien auch ihren Teilstaat bekommen werde ich die bei deinem Vorhaben in BOsnien unterstützen.

    Weiß du warum es keinen weiteren Teilstaat gebe sollte?
    Ich sehe es ja bei meinen Verwandten und Bekannten in Zentralbosnien. Da versuchen die Kroaten wo es nur geht Bosniaken aus Ämtern zu drängen und eigene rein zu drängen und kommen dan immer mit gelichberechtigúngs-geheule aber versuch mal dan als Bosniake in kroatisch dominierten Gegenden einen Job zu bekkommen.
    Dein Beitrag ist auch fürn Müll, was hat BiH mit Cro zu tun? Hier gehts allein um BiH, misch hier nicht irgenwas rein, was nicht rein gehört.


    Zentralbosnien ist Kanton mit Sonderstatus...

  3. #173

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.715
    Zitat Zitat von BuskoJezero Beitrag anzeigen


    Dein Beitrag ist auch fürn Müll, was hat BiH mit Cro zu tun? Hier gehts allein um BiH, misch hier nicht irgenwas rein, was nicht rein gehört.


    Zentralbosnien ist Kanton mit Sonderstatus...

    Wieso sollte man Kroaten diesen Status geben wen sie ihn anderen auch nicht gewähren?

    Man hat also allen Grund dazu misstrauisch zu sein.


    Wo ist das Problem in Zentralbosnien wen ihr doch dort eh eigne Strukturen habt?

    Das stinkt zu sehr nach der hinterfotzigen Politik die Nationalisten Nutzen könnten anderen das Leben schwer zu machen.

    Für euch Kroaten als kleinste Gruppe were es besser sich gut mit Bosnien als Staat zu stellen als gegen ihn zu arbeiten.

    Den fehler hattet ich schon vor 20 Jahren gemacht und habt nichts dazu gelernt

  4. #174
    Avatar von Stipan

    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    1.140
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Wieso sollte man Kroaten diesen Status geben wen sie ihn anderen auch nicht gewähren?

    Man hat also allen Grund dazu misstrauisch zu sein.


    Wo ist das Problem in Zentralbosnien wen ihr doch dort eh eigne Strukturen habt?

    Das stinkt zu sehr nach der hinterfotzigen Politik die Nationalisten Nutzen könnten anderen das Leben schwer zu machen.

    Für euch Kroaten als kleinste Gruppe were es besser sich gut mit Bosnien als Staat zu stellen als gegen ihn zu arbeiten.

    Den fehler hattet ich schon vor 20 Jahren gemacht und habt nichts dazu gelernt
    Ich verstehe deinen Beitrag nicht. Meinste das mit dem Sonderstatus, das war in der Dayton Verfassung so festgeschrieben, dass Zentralbosnien und Zentralherzegowina Sonderstatus bekommen, weil es dort zu dem Zeitpkt keine klaren Mehrheiten gab und dort am meisten im Krieg gekämpft wurde zwischen Kroaten und Bosniaken.

    Deswegen macht deine Aussage, dass die Kroaten den anderen den Status nicht gewähren keinen Sinn, die haben nicht die Macht irgenwo, irgendwem nen Sonderstatus zu geben. In den beiden Kantonen wars von Anfang an im Dayton Vertrag so festgeschrieben.

    Ich versteh auch nicht was du mit Zentralbosnien und den Kroaten dort hast, was haben die Kros in Zentralbosnien mit denen in den kroatischen Kantonen zu tun??

    Gerade als kleinste Gruppe, hat man Angst nicht politischer Zuschauer zu werden, und dass letztendlich andere über einem Regieren, deswegen will man auch seine Situation ausnutzen und wenn man die Möglichkeit hat Kroaten auf politische Ämter zu setzen, dann soll auch jeder sofort eins besetzen. Damit die Kroaten politisch auch vertrten werden.

    Die Bosniaken verarschen die Kroaten doch wo es auch nur geht, Zeljko Komsic der kroatische Verteter im Staatspräsidium wurde zu 98% von Bosniaken gewählt, weil man ja an der Urne auch als Bosniake die kroatischen Kandidaten wählen kann und keiner kontrolliert ob ein Bosniake auch immer nur einen Bosniaken gewählt hat. Damit haben die Bosniaken 2 Vertreter im Staatspräsidium. Das ist doch unglaublich, dass der Kandidat, der von den Kroaten gewählt wurde nicht im Staatspräsidum ist.

    Als kleiner muss man sich behaupten gegen die Großen, sonst versinkt man in der Bedeutungslosigkeit und die Großen, in diesem Fall die Bosniaken bestimmen über einem.

  5. #175

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Busko....zeig doch mal die Stelle im Dayton Peace Agreement, wo dieser von Dir erwähnte kantonale Sonderstatus beschrieben ist.

  6. #176
    Avatar von Stipan

    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    1.140
    Zitat Zitat von Machiavelli Beitrag anzeigen
    Busko....zeig doch mal die Stelle im Dayton Peace Agreement, wo dieser von Dir erwähnte kantonale Sonderstatus beschrieben ist.
    Um zukünftige Konflikte zu vermeiden, sollten die höchsten Staatsorgane der Föderation paritätisch bzw. proportional mit Angehörigen beider Nationalitäten besetzt werden. Die Kantone sollten weitgehende Autonomie erhalten, in den vorher umkämpften Gebieten in Zentralbosnien und der mittleren Herzegowina wurden zwei Kantone mit Sonderstatus gebildet, in denen ähnlich wie auf föderaler Ebene die Parität der Nationalitäten gewährleistet wurde.
    hier aus Wikipedia

  7. #177

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Was hat das mit Dayton zu tun? Du hast einen Bezug zu Dayton hergestellt, nicht Wiki....

    Also noch einmal: Wo im DPA ist dieser Sonderstatus geregelt ? Dein WiKi Auszug sagt nicht über Dayton , noch hast Du ihn sauber verlinkt.

    übrigens: Wissen ist nicht Wissen wo man was findet. Gerade Wiki ist mit Vorsicht zu geniessen

  8. #178
    Avatar von Stipan

    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    1.140
    Soll ich jetzt extra für dich den scheiß original Auszug raussuchen? Also ich denke dieser Wikipedia Auszug reicht vollkommen aus, weil die Sache an sich ja eigentlich schon klar ist...

  9. #179

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von BuskoJezero Beitrag anzeigen
    Soll ich jetzt extra für dich den scheiß original Auszug raussuchen? Also ich denke dieser Wikipedia Auszug reicht vollkommen aus, weil die Sache an sich ja eigentlich schon klar ist...
    Ja, beleg Deine Behauptung das der Sonderstatus im DPA geregelt ist.

  10. #180
    Avatar von Stipan

    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    1.140
    Der Sonderstatus ist dazu da, dass keine der beiden Volksgruppen im Kanton benachteiligt werden und die Parität der Volksgruppen immer gewährleistet ist, also zweifache Besetzung wichtiger politischer Posten.

    Das ist kein Sonderstatus nur für Kroaten, der Kanton hat einen Sonderstatus.
    Mir kams so rüber als würdeste denken, dass die den für die Kroaten eingerichtet hätten.
    Was ja nicht so ist, sondern einfach damit beide Gruppen politisch verteten werden.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 19:25
  2. Vor 20 Jahren: Der Vielvölkerstaat Jugoslawien zerfällt
    Von Lorik im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 17:11
  3. Antworten: 993
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 21:52
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 17:43
  5. Back to the roots - Russland zerfällt
    Von Ghostbrace im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 01:07