BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Bisher 112 Personen wegen Kriegsverbrechen angeklagt

Erstellt von Posavac, 15.12.2009, 18:47 Uhr · 9 Antworten · 577 Aufrufe

  1. #1
    Posavac

    Bisher 112 Personen wegen Kriegsverbrechen angeklagt

    41 Angeklagte zu insgesamt 595 Jahren Haft verurteilt

    Belgrad - In Serbien sind bisher 112 Personen wegen Kriegsverbrechen angeklagt worden. Nach Angaben des Sonderstaatsanwaltes für Kriegsverbrechen Vladimir Vukcevic sind bis dato 41 Personen zu insgesamt 595 Jahren Haft verurteilt worden.



    "Uns allen in der Region muss unsere Verantwortung den Opfern und ihren Familienangehörigen gegenüber bewusst sein. Sie ist eine gesetzliche, aber auch eine moralische", sagte Vukcevic bei einem heutigen Treffen der serbischen Staatsanwälte, welchem auch der UNO-Chefankläger Serge Brammertz beiwohnte.


    Die in Serbien geführten Prozesse beziehen sich sowohl auf Kriegsverbrechen in Kroatien und Bosnien-Herzegowina wie auch dem Kosovo. (APA)


    Bisher 112 Personen wegen Kriegsverbrechen angeklagt - Serbien - derStandard.at ? International




    Sehr schön, der größte Fisch fehlt allerdings noch.

  2. #2

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Karadzic war ein größerer Fisch, als es Mladic sein könnte.

  3. #3
    Emir
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Karadzic war ein größerer Fisch, als es Mladic sein könnte.
    Trotzdem fehlt der eine Fisch

  4. #4

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Trotzdem fehlt der eine Fisch
    Stimmt.

  5. #5

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Karadzic war ein größerer Fisch, als es Mladic sein könnte.

    Kannst du das auch sinnvoll begründen ?

  6. #6
    Yunan
    Mal sehen...595/ ergibt....ca. 14,5 Jahre Haft im Durchschnit.Deutlich zu wenig für Massenmörder und ihre Mitläufer!Und wenn man bedenkt,dass nur 41 von 112 Angeklagten wirklich Haftstrafen bekommen haben.
    Andererseits ist die Verurteilungsrate im Vergleich zu den Nürnberger Prozessen dann auch nicht sooo schlecht,dafür dass das eigene Land ohne fremde Mächte diese Quoten erreicht.Dafür gibts ein Plus.

  7. #7
    Oro
    Avatar von Oro

    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.969
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Mal sehen...595/ ergibt....ca. 14,5 Jahre Haft im Durchschnit.Deutlich zu wenig für Massenmörder und ihre Mitläufer!Und wenn man bedenkt,dass nur 41 von 112 Angeklagten wirklich Haftstrafen bekommen haben.
    Andererseits ist die Verurteilungsrate im Vergleich zu den Nürnberger Prozessen dann auch nicht sooo schlecht,dafür dass das eigene Land ohne fremde Mächte diese Quoten erreicht.Dafür gibts ein Plus.
    Und lebenslänglich? In welchem Mass zählt das?

  8. #8
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Eindeutig zu wenig!

  9. #9

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    mich würde die ethnische Zugehörigkeit dieser Personen interessieren.

  10. #10
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    viel zu wenig.

Ähnliche Themen

  1. Amfilohije wird wegen Verhetzung angeklagt?
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 14:56
  2. Dobrica Qosic wegen Rassismus angeklagt
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 15:07
  3. Transsexuelle wegen Kritik am Militär angeklagt
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 15:05
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 20:14