BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 67

Bitte an Mods

Erstellt von Mastakilla, 08.11.2010, 00:34 Uhr · 66 Antworten · 3.829 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Die Frage steht immer unbeantwortet im Raum: Wer ist Terrorist? IRA, ETA, RAF, ANC, PKK, am Ende sogar der Dalai Lama?

    Jede Organisation, deren Ziel es ist, ein fremdbeherrschtes Volk zu befreien und die dabei auch zu gewaltsamen Mitteln greift ist eben irgendwie beides- Befreiungsfront und terroristische Vereinigung. Nach dem Recht der Okkupatoren sind sie naturgemäß illegal. Aus Sicht des unterdrückten Volkes gestaltet sich das selbstverständlich anders.

    Darüber zu richten ist schwierig und steht uns eigentlich auch nicht zu. Wie auch immer die Entscheidung am Ende aber auch aussehen mag, in der Sache hat Mastakilla schon recht: Wenn man sich entschließt, dazu Stellung zu beziehen, dann muß man es für alle gleich tun. Zumindest im direkten Vergleich UCK : PKK kann ich moralisch keine Unterschiede erkennen.
    PKK verübt anschlage an touristenorten
    UCK griff serbische milizen an die, die albanische bevölkerung terrorisierte
    jeder der dort war weiß was für cetnikschweine die serbische milizen waren

  2. #32
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    die serbische armee war eine terrororganisation
    hat die bewohner im heimatdorf meines großvaters terrorisiert und umgebracht
    und manche serben prahlen mit ihrer armee hier rum
    sowas sollte man lieber verwarnen


    Hoffe du stirbst vor Wut...
    An alle die die UcK und ihre Taten verherrlichen: Fickt euch!

  3. #33
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Ajs_Nigrutin Beitrag anzeigen
    Hoffe du stirbst vor Wut Daddy...
    was machst du eigentlich noch so spät auf mein sohn
    und hab ich dir nicht verboten im internet dir solche bilder anzuschauen

  4. #34
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    was machst du eigentlich noch so spät auf mein sohn
    und hab ich dir nicht verboten im internet dir solche bilder anzuschauen
    Dein Sohn??? Das würde ja bedeuten ...

  5. #35
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    PKK verübt anschlage an touristenorten
    UCK griff serbische milizen an die, die albanische bevölkerung terrorisierte
    jeder der dort war weiß was für cetnikschweine die serbische milizen waren
    ...und serbische Zivilbevölkerung!!!!!!

  6. #36
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Die Frage steht immer unbeantwortet im Raum: Wer ist Terrorist? IRA, ETA, RAF, ANC, PKK, am Ende sogar der Dalai Lama?

    Jede Organisation, deren Ziel es ist, ein fremdbeherrschtes Volk zu befreien und die dabei auch zu gewaltsamen Mitteln greift ist eben irgendwie beides- Befreiungsfront und terroristische Vereinigung. Nach dem Recht der Okkupatoren sind sie naturgemäß illegal. Aus Sicht des unterdrückten Volkes gestaltet sich das selbstverständlich anders.

    Darüber zu richten ist schwierig und steht uns eigentlich auch nicht zu. Wie auch immer die Entscheidung am Ende aber auch aussehen mag, in der Sache hat Mastakilla schon recht: Wenn man sich entschließt, dazu Stellung zu beziehen, dann muß man es für alle gleich tun. Zumindest im direkten Vergleich UCK : PKK kann ich moralisch keine Unterschiede erkennen.
    Sehe ich ähnlich, dennoch ist das Thema wirklich schwierig und eine einheitliche Lösung wird sich kaum finden lassen. Speziell im Fall der UCK wirst du unter den Albanern kaum jemanden finden, der diese Vereinigung NICHT verherrlicht. Die Nennung dieser Organisation bzw. deren Verherrlichung in diesem Umfang zu ahnden hieße, dass das Forum binnen kürzester Zeit Albaner-frei wäre, und das kann nicht Sinn der Sache sein. Zumal dein Standpunkt viel Wahres hat: für die Einen Begreier, für die anderen Terroristen. Tja.

    Vielleicht wäre es am Besten, man entschiede individuell und je nach Beitrag. Wenn also jemand die UCK toll findet ist das nochmal was anderes, als wenn jemand sich daran aufgeilt, dass UCKler Zivilisten am Tag X im Ort Y massakriert haben. Ersteres wäre regelkonform, letzteres regelwidrig. Also: die (evtl.) terroristischen Gruppierungen selber würde ich nicht als regelwidrig einstufen, wohl aber die Handhabe wenn es in diesem Zusammenhang um Glorifizierung von Massakern oder Kriegsverbrechen geht.

  7. #37
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Sehe ich ähnlich, dennoch ist das Thema wirklich schwierig und eine einheitliche Lösung wird sich kaum finden lassen. Speziell im Fall der UCK wirst du unter den Albanern kaum jemanden finden, der diese Vereinigung NICHT verherrlicht. Die Nennung dieser Organisation bzw. deren Verherrlichung in diesem Umfang zu ahnden hieße, dass das Forum binnen kürzester Zeit Albaner-frei wäre, und das kann nicht Sinn der Sache sein. Zumal dein Standpunkt viel Wahres hat: für die Einen Begreier, für die anderen Terroristen. Tja.

    Vielleicht wäre es am Besten, man entschiede individuell und je nach Beitrag. Wenn also jemand die UCK toll findet ist das nochmal was anderes, als wenn jemand sich daran aufgeilt, dass UCKler Zivilisten am Tag X im Ort Y massakriert haben. Ersteres wäre regelkonform, letzteres regelwidrig. Also: die (evtl.) terroristischen Gruppierungen selber würde ich nicht als regelwidrig einstufen, wohl aber die Handhabe wenn es in diesem Zusammenhang um Glorifizierung von Massakern oder Kriegsverbrechen geht.
    Ich habe manchmal so das Grfühl, die meissten Albaner haben nur noch die UCk im Kopf. Zumindest hier im Forum. Ich meine, gibt es nicht andere Sachen wie Freunde, Arbeiten gehen, Schule beenden, Sport, Frauen usw an den man sich aufgeilen kann?
    Oder irre ich mich da?????

  8. #38

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von Posavac Beitrag anzeigen
    tisina


    [smilie=my heart fi:

  9. #39
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    Ich habe manchmal so das Grfühl, die meissten Albaner haben nur noch die UCk im Kopf. Zumindest hier im Forum. Ich meine, gibt es nicht andere Sachen wie Freunde, Arbeiten gehen, Schule beenden, Sport, Frauen usw an den man sich aufgeilen kann?
    Oder irre ich mich da?????
    ihr serben seid es doch fast immer die, die UCK in threads erwähnen oder welche über sie aufmachen müssen
    ihr sucht oft fleißig im internet nach propagandas wie zb. organhandel (was nebenbei nicht bewießen werden konnte) um es hier zu posten
    der thread hier war auch wieder mal von einem serben

    für uns albaner ist die sache längst vorbei aber ihr serben habt das thema UCK wohl immer noch nicht verkraftet

  10. #40
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    ihr serben seid es doch fast immer die, die UCK in threads erwähnen oder welche über sie aufmachen müssen
    ihr sucht oft fleißig im internet nach propagandas wie zb. organhandel (was nebenbei nicht bewießen werden konnte) um es hier zu posten
    der thread hier war auch wieder mal von einem serben

    für uns albaner ist die sache längst vorbei aber ihr serben habt das thema UCK wohl immer noch nicht verkraftet

    Naja, soooooo würd ich das jetzt auch nicht stehen lassen wollen. Es ist schon wahr, dass viele albanische User UCK Embleme o.ä. in ihrer Sig oder im Ava tragen. Aber so what? Auch wenn ich persönlich eine eigene Meinung habe über diese Vereinigung (und über die Tatsache, dass Mitglieder dieser Vereinigung heute über das Kosovo regieren), so kann ich viele Kosovo-Albaner verstehen: oft waren Familienmitglieder bei der UCK, und das Resultat deren Einsatzes kann man heute sehen: die Unabhängigkeit. Insofern wäre es wahrscheinlich zu viel verlangt, würde man unter Albanern nach UCK-Kritikern suchen. Andererseits muss man auch die serbische Seite verstehen: sicher wurde keinem Serben eingebläut, dass die UCK eine Befreiungsarmee war, sondern eher das Gegenteil.

    Das ist eben das, was skorpion so schön treffend beschrieben hat: für die einen Befreier, für die anderen Terroristen.

Ähnliche Themen

  1. Mods? 2
    Von Arbanasi im Forum Regeln
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 04:15