BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 19 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 186

Blaue maz. Pässe ab 28.2.2012 UNGÜLTIG!

Erstellt von Tetovar, 27.12.2011, 18:15 Uhr · 185 Antworten · 19.712 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    In der Antike lag das heutige FYROM zu 90% im Illyricum und in Paeonien (siehe Karte unten). Die Schweife wurden dem Löwen von euren Nationalisten der Neuzeit hinzugefügt, um den Anspruch auf Gebiete zu verdeutlichen, welche euch Slawen so nie gehört haben!

    Heraclius






    Erinnere dich daran, makedonisches Territorium erstmals 1913 als griechisches Territorium


  2. #102
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wie schön, gleich im anschließendem Satz selbst "korrigiert"



    Kannst du lesen, du Depp? ich habe gesagt:

    Im Mittelalter und in der Neuzeit bis zur Gründung Jugoslawiens gab es kein Mazedonien. Die Provincia Macedonia im Römischen Reich hatte keinen Löwen als Provinzemblem.

    Heraclius
    Die Provincia Macedonia (welche kein Löwenwappen hatte) war während der Antike Teil des Römischen Reichs, und ich sprach vom Mittelalter und der Neuzeit, bis Tito im 20. Jh. eurer Nation Leben eingehaucht hat.

    Im Altertum sind eure slawischen Vorfahren noch in Russland umhergeritten, und haben sich mit den übrigen Protoslawen um die Auerochsen gestritten.

    Heraclius

  3. #103
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Deine griechische Schrift wurde aus dem phönizischem entwickelt. Hätte es kein Phönizisch gegeben, dann gäbe es heute auch kein griechisches und kyrillisches Alphabet. Auch das lateinische, also ohne Phönizier hätte Welt noch Strichzeichen.



    Das ändert nichts an der Tatsache, dass ihr Slawen eure kyrillische Schrift i Mittelalter von der griechischen Schrift abgeleitet habt.

    Heraclius

  4. #104
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Nun ja, entweder man behauptet, kein Slawe zu sein wie es Artemi tut, oder man behauptet, zwar slawisch zu sprechen aber kein Slawe zu sein. Letztere Option ist, sich zum Slawentum zu bekennen und zu behaupten, dass es Slawen seit 3000 Jahren auf dem Balkan gibt.

    Das dumme ist nur, dass es für keine der drei Behauptungen auch nur Ansätze von seriösen Beweisen gibt. Und so schlägt man sich eben weiter rum in Foren und macht sich lächerlich, wobei mir eben die FYROMs leid tun, die mit der ganzen Sache überhaupt nichts anfangen können.
    Das dumme ist nur Yunan hat keine Ahnung



    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Slavs are indigenous in the Balkans
    Author: Mario Alinei
    Filed: 03/10/2003, 14:15:52
    Source: Origini delle lingue d�Europa, Vol. I: La teoria d
    Here are some excerpts of Dr. Mario Alinei’s study concerning the Slavic populations in the Balkans. It is congruent with Dr.Florin Curta’s conclusions about the invention of the “arrival of the Slavs in the Balkans”.
    “I have to commence by clearing away one of the most absurd consequences of the traditional chronology, namely, that of the ‘arrival’ of the Slavs into the immense area in which they now live. The only logical conclusion can be that the southern branch of the Slavs is the oldest and that from it developed the Slavic western and eastern branches in a differing manner and perhaps at different times.”
    “Today only a minority of experts support the theory of a late migration for the Slavs… because none of the variant versions of such late settlement answers the question of what crucial factor could possibly have enabled the Slavs to have left their Bronze-Age firesides to become the dominant peoples of Europe. The southwestern portion of the Slavs had always bordered on the Italic people in Dalmatia, as well as in the areas of the eastern Alps and in the Po lowlands.”
    “The surmised ‘Slavic migration’ is full of inconsistencies. There is no ‘northern Slavic language’, it is rather only a variant of the southern Slavic… The first metallurgic cultures in the Balkans are Slavic… and connected with Anatolia… Slavic presence in the territory, nearly identical to the one occupied by them today, exists ever since the Stone Age… The Slavs have (together with the Greeks and other Balkan peoples developed agriculture… agriculturally mixed economy, typically European, which later enabled the birth of the Greek, Etruscan, and Latin urbanism. Germanic peoples adopted agriculture from the Slavs… The Balkans is one of the rare regions in which a real and true settlement of human groups coming from Anatolia is proven…].
    REFERENCES
    Mario Alinei, Origini delle lingue d�Europa, Vol. I: La teoria della continuit�, Il Mulino, Bologna, 1996;
    Vol. II: La continuit� delle principali aree etnolinguistiche dal Mesolitico all�et� del Ferro, Il Mulino, Bologna, 2000.
    BIOGRAPHY
    Mario Alinei is Professor Emeritus at the University of Utrecht, where he taught from 1959 to 1987.
    Founder and editor of “Quaderni di semantica” review.
    He is president of “Atlas Linguarum Europae”.

    Illyrer, Thraker, alles Slawen nur andere Bezeichnungen.

    Und das ist nur einer...

  5. #105
    Yunan
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Richtig mit seinem Regierungsantritt, und wann endete die Epoche??

    D.h. Hellenen sind Geschichte
    Naja, nachdem wir uns seit mehr als 2000 Jahren als "Ellines", als Hellenen bezeichnen, sind wir so real wie der Schmerz der Erkenntnis.


    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Das dumme ist nur Yunan hat keine Ahnung


    Und das ist nur einer...
    Wen interessieren deine unseriösen Posts und Zitate. Du bist ein Clown, mehr nicht.

  6. #106
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Das ändert nichts an der Tatsache, dass ihr Slawen eure kyrillische Schrift i Mittelalter von der griechischen Schrift abgeleitet habt.

    Heraclius
    Ändert auch nichts an der Tatsache das Griechen ihr Alphabet von den Phöniziern abgeleitet habt.

  7. #107
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Bis 1821 gab es auch kein Griechenland und nun?

    Das erste Wappen mit dem Löwen das die Region Makedonien repräsentiert stammt aus 1340. Komisch, dass immer die grössere Region Makedonien damit gemeint war inc. Nordgriechenland, was laut dir garnicht möglich ist.




    Es gab wie gesagt im Mittelalter kein Mazedonien. Es gab nur ein Thema Makedonia als Verwaltungseinheit des Oströmischen Reichs, aber das lag in Thrakien.

    Heraclius

  8. #108
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Kannst du lesen, du Depp? ich habe gesagt:



    Die Provincia Macedonia (welche kein Löwenwappen hatte) war während der Antike Teil des Römischen Reichs, und ich sprach vom Mittelalter und der Neuzeit, bis Tito im 20. Jh. eurer Nation Leben eingehaucht hat.

    Im Altertum sind eure slawischen Vorfahren noch in Russland umhergeritten, und haben sich mit den übrigen Protoslawen um die Auerochsen gestritten.

    Heraclius


    Stichwort Thema Macedonia in Byzanz, auch wenn es östlich lag.

  9. #109
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Es gab wie gesagt im Mittelalter kein Mazedonien. Es gab nur ein Thema Makedonia als Verwaltungseinheit des Oströmischen Reichs, aber das lag in Thrakien.

    Heraclius
    Es gab vor 1821 auch kein Griechenland.
    Es spielt keine Rolle wie die Verwaltungseinheiten oder Vilayets hiessen, die Region hiess trotzdem Makedonien und daran kannst du nichts ändern.

    Oder wie war nochmal Griechenland im osmanischen Reich aufgeteilt

  10. #110
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Naja, nachdem wir uns seit mehr als 2000 Jahren als "Ellines", als Hellenen bezeichnen, sind wir so real wie der Schmerz der Erkenntnis.




    Wen interessieren deine unseriösen Posts und Zitate. Du bist ein Clown, mehr nicht.
    Jajajaja, Yunan und seine Argumente

    "Today only a minority of experts support the theory of a late migration for the Slavs... because none of the variant versions of such late settlement answers the question of what crucial factor could possibly have enabled the Slavs to have left their Bronze-Age firesides to become the dominant peoples of Europe. The southwestern portion of the Slavs had always bordered on the Italic people in Dalmatia, as well as in the areas of the eastern Alps and in the Po lowlands."
    "The surmised 'Slavic migration' is full of inconsistencies. There is no 'northern Slavic language', it is rather only a variant of the southern Slavic... The first metallurgic cultures in the Balkans are Slavic... and connected with Anatolia... Slavic presence in the territory, nearly identical to the one occupied by them today, exists ever since the Stone Age... The Slavs have (together with the Greeks and other Balkan peoples developed agriculture... agriculturally mixed economy, typically European, which later enabled the birth of the Greek, Etruscan, and Latin urbanism. Germanic peoples adopted agriculture from the Slavs... The Balkans is one of the rare regions in which a real and true settlement of human groups coming from Anatolia is proven...].




    slavischer thread

Seite 11 von 19 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. präsi -wahl ungültig!!!!
    Von skenderbegi im Forum Kosovo
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 16:33
  2. Gebete jetzt ungültig?
    Von BlackJack im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 31.07.2010, 13:04
  3. Der Blaue Planet
    Von kajgana im Forum Anime
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 22:02
  4. Juristische Diplome wurden in Tirana für ungültig erklärt
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 14:58
  5. Deutsche Regierung macht 2.000 Shengin Visas ungültig
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2004, 17:30