BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 19 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 183

Der blutige Traum von einem Großserbien

Erstellt von Vukovarac, 30.06.2011, 21:42 Uhr · 182 Antworten · 12.553 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von IZMIR ÜBÜL Beitrag anzeigen
    was ich nicht verstehe: man behauptet immer slobo wollte ein staat, in dem alle serben vereint leben.

    aber diesen staat gab es doch: jugoslawien, warum sollte dann slobo ein interesse daran gehabt haben ein großserbien zu wollen?
    nun ja, wie du sicher mitbekommen hast, haben sich slowenien, kroatien und bisschen später bih von jugoslawien losgelöst, somit waren nichtmehr alle serben in einem staat...

  2. #102

    Registriert seit
    30.06.2011
    Beiträge
    162
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Mir tut es um jeden unschuldigen Zivilisten leid und ich habe grosses Verständnis dafür, dass ihr der serbischen Politik misstraut oder diese verabscheut, ist euer gutes Recht (auch wenn ich so meine Zweifel habe, ein ganzes Volk zu pauschalisieren, muss jeder damit selber klar kommen) aber worin unterscheidet sich ein "besonders" brutaler serbischer Mörder von einem kroatischen, bosnischen oder albanischen, waren diese Mörder humaner?
    Dir sollten auch die Männer und Frauen zb. die UCK-Anhänger leid tun die für ihre Freiheit oder für die Verteidugung ihres Landes gegen die Serben gefallen sind das waren auch unschuldige Menschen!

    Ja das waren sie sie waren gegensatz zu den Serbische Mörder humaner. Zwar sind das auch Mörder aber gegensatz zu den Cetniks hatten sie Erbarmen und töteten keine Kinder!

  3. #103

    Registriert seit
    30.06.2011
    Beiträge
    162
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Mein aufrichtiges Beileid. Aber es macht es leider nicht besser oder rückgängig, zu verallgemeinern. Bitte achte in Zukunft auf deine Wortwahl. Kein Volk ist per se "brutaler" als irgendein anderes. Krieg ist Krieg, bringt leider in den wenigsten Menschen die besten Seiten hervor, und das gilt für alle Seiten.

    Ich könnte wunderbare, herzzereißende russisch-deutsche Geschichten erzählen, die sich keine 20 Jahre, gerade mal eine Generation nach einem furchtbaren Krieg abgespielt haben. Ich weiß, dass ich versuchen würde, mich eher von solchen Menschen leiten zu lassen als von Hass. Aber gut, muss jeder mit sich selbst ausmachen.
    Krieg ist Krieg? Im Krieg kommt es immer darauf an mit wenn man Krieg führt der eine Volk hat Mietleid wenn der andere Volk unschuldige Familien übels brutal abschlachtet bis es nicht mehr geht!
    und im russischen-deutschen Kriege waren beide Seiten Tyranen bei uns aber gab es nur ein Tyranen!

  4. #104

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von CommandoTerrorist Beitrag anzeigen
    Dir sollten auch die Männer und Frauen zb. die UCK-Anhänger leid tun die für ihre Freiheit oder für die Verteidugung ihres Landes gegen die Serben gefallen sind das waren auch unschuldige Menschen!

    Ja das waren sie sie waren gegensatz zu den Serbische Mörder humaner. Zwar sind das auch Mörder aber gegensatz zu den Cetniks hatten sie Erbarmen und töteten keine Kinder!
    humane mörder? alles kla selten so scheiße gelesen

  5. #105
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von CommandoTerrorist Beitrag anzeigen
    Krieg ist Krieg? Im Krieg kommt es immer darauf an mit wenn man Krieg führt der eine Volk hat Mietleid wenn der andere Volk unschuldige Familien übels brutal abschlachtet bis es nicht mehr geht!
    und im russischen-deutschen Kriege waren beide Seiten Tyranen bei uns aber gab es nur ein Tyranen!
    Ich könnte mit fragwürdigen Vergleichen anfangen: Erzähl mal, wieviele deutsche Zivilisten und andere von Russen abgeschlachtet wurden, wieviele Orte niedergebrannt und dann umgekehrt. Vergleiche und Aufrechnungen finde ich daneben. Als ob es in den Balkankriegen keine auch brutalen Übergriffe auf serbische Zivilisten gegeben hätte. Kann man alles leider nicht mehr rückgängig machen und ändern. Nur hoffen und wenn es geht etwas dafür tun, dass unsere Kinder und Kindeskinder niemals mehr so etwas erleben. Würde ich wahrscheinlich zumindest versuchen, mich nicht von Hass leiten zu lassen, auch deswegen.

    Und P.S. Ich habe den Namen zugegeben vergessen. Ein auch zu Recht in Den Haag verurteilter serbischer Kriegsverbrecher. War hier auch mal in einem Thread in der Diskussion. Wie sich heraus stellte hatte er vorher seine Familie, darunter auch seine Kinder verloren.

  6. #106
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von CommandoTerrorist Beitrag anzeigen
    Dir sollten auch die Männer und Frauen zb. die UCK-Anhänger leid tun die für ihre Freiheit oder für die Verteidugung ihres Landes gegen die Serben gefallen sind das waren auch unschuldige Menschen!

    Ja das waren sie sie waren gegensatz zu den Serbische Mörder humaner. Zwar sind das auch Mörder aber gegensatz zu den Cetniks hatten sie Erbarmen und töteten keine Kinder!
    Ach erzähl doch keinen Müll!

    Meinst du der Grad der Brutalität beim Morden ist abhängig von der Nationalität? So ein Schwachsinn

  7. #107
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Viljuška Beitrag anzeigen
    Das ist das Problem im Internet. Man kann einfach eine grausame Lüge veröffentlichen...
    solche erlebnisse gibt es zig tausende, braucht man nicht erfinden

  8. #108
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Kasak Beitrag anzeigen
    Erstens spammt er ziemlich oft rum und hetzt gegen Serben.
    Zweitens beschreibt er das so, als ob die Serben an allem Schuld wären. Deshalb glaube ich ihm nicht.
    Kann ja auch sein, dass er es ernst meint, dann mein Beileid, aber im Internet denkt man sich das meiste so wie so aus.
    in meinen augen sind sie es....wer hat denn den krieg angefangen und andere auch zum krieg gezwungen ??

  9. #109

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    in meinen augen sind sie es....wer hat denn den krieg angefangen und andere auch zum krieg gezwungen ??

    du musst echt langsam kapieren un eingestehn das alle schuldig sind un schlimme verbrechen begangen haben in dem krieg gibts kein böserer und bösesten alle gleichschuld sry

  10. #110
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    weil hier jeder hinz seine eigenen Geschichte ausdenken kann. Wer kanns denn bezeugen. Oder willst du mich jetzt der Lüge bezichtigen, dass 90% meiner Familie abgeschlachtet wurde.
    es ist fast in jeder familie sehr schlimmes passiert, fast jeder von uns hat sehr viel verloren und gelitten. solche geschichten braucht man sich nicht aus zu denken....und jeder der charakter hat denkt sich so etwas nicht aus, menschen ohne charakter nehmen an das es ausgedachte geschichten sind.

Seite 11 von 19 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nikolic träumt weiter von Großserbien
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 21:15
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 08:34
  3. Nikolic: „Großserbien ist nur ein Traum“
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 00:14
  4. Großserbien, ein (Alb-)Traum der nie enden will
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 15:33