BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 24 ErsteErste ... 1218192021222324 LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 236

BND Bericht: Türkei arbeitet an Nuklearwaffen!

Erstellt von Amarok, 22.09.2014, 11:26 Uhr · 235 Antworten · 9.411 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.456
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    eurem Papst
    Die Orthodoxe Kirche hat nichts mit dem Papst in Rom zutun.

  2. #212
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Die Orthodoxe Kirche hat nichts mit dem Papst in Rom zutun.
    Das weiß ich doch

  3. #213
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.531
    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Wer braucht schon Kernkraftwerke, wenn an 300 Tagen die Sonne vom Himmel knallt. Solarzellen sind die Zukunft und es enstehen keine radioaktiven Abfälle. Außerdem kommt auch bald die Kalte Fusion.
    Eben A-Werke sind mehr Nachteilig als Vorteilig.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Sei doch nicht so,du vergisst die Arbeitsmoral der Griechen.
    Morgens 9 am erstmal nen Kaffee ca. 2 Stunden bleiben 1 Stunde bis zum Mittag,dann Mittag ca.2 Stunden und wie es halt so ist ergreift einen die Müdigkeit von dem harten Arbeitsmorgen,also erstmal Siesta
    Nachdem Mittagsschlaf etwa 4 pm. erstmal ein Frape,zum wach werden ca.1 Stunde,sprich mittags ist eigentlich nicht viel mit Arbeit.
    Summa Summarum 1 Stunde Arbeit am Tag.
    Was meinst du Winnetou,wie lange werden die da noch dran forschen
    Blöd Niveau halt.

  4. #214
    GLOBAL-NETWORK

    Beitrag

    Die Deutschen scheinen da ja sehr gut Informiert zu sein.Anscheinend sind es nicht immer die Bösen Amerikaner,welche Merkels Telefonate abhören.Selbst scheint man auch Augen und Ohren für Fremder Länder Angelegenheiten zu haben.Doch zurück zum eigentlichen Thema.Hierzu schrieb ich bereits folgendes:

    Ein Interessanter Bericht der ein wenig an einen Krimi Roman oder einen Fantasiefilm erinnert.Hoffentlich stimmt es bzw ich für meinen Teil,würde dies begrüßen.Ich bin im grunde selbstverständlich gegen jegliche Art von Waffen,da ich davon Überzeugt bin das Waffen mehr vernichten als daß sie einen Nutzen haben.Trotzdem würde ich die Entwicklung einer Solchen Waffe begrüßen.In der heutigen Welt wimmelt es nur so von "Schurkenstaaten",von mehreren sind wir Umgeben! Wenn es mal ernst werden sollte,womit würde man sich gegen evt. Nuklearschläge denn verteildigen? Wie könnte man diese,unter Betrachtung des Aktuellen Standes unserer Waffentechnik denn erfolgreich abwehren?

    Man müsste alleine zum Selbstschutz im Besitz einer solchen Schlagkräftigen Waffe sein,nicht um andere Staaten damit zu beindrucken,alleine zum Selbstschutz und zur Verteildigung des eigenen Territoriums.Man schreibe was man möge aber eine solche Waffe ist durchaus nützlich,sollte sie im Erstschlag bzw bei der Verteidigung und dem Schutz des eigenen Volkes zur Verwendung gezogen werden.

    Man wünsche sich diesen Ernstfall bei Gott nicht herbei aber wer Garantiert meinem Volk denn das auch die Nachbarstaaten und andere diesbezüglich mit einem Gesundem Menschenverstand vorangehen? So wie ich die Mentalität der Türken kenne und beurteile,bin ich mir ziemlich sicher das mindestens über die Produktion und Heranschaffung von Materialen zur Entwicklung so einer Atomwaffe ernsthaft nachgedacht wurde.Diesbezüglich bin ich mir ziemlich sicher.Zudem versteht man sich mit den Pakis.

    Ob ernste Praktische Arbeiten durchgeführt werden oder wurden,das kann uns natürlich niemand so richtig sagen,da solche Arbeiten unter strengsten Geheimhaltungsvorschrifften durchgeführt werden.

  5. #215
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Wer braucht schon Kernkraftwerke, wenn an 300 Tagen die Sonne vom Himmel knallt. Solarzellen sind die Zukunft und es enstehen keine radioaktiven Abfälle. Außerdem kommt auch bald die Kalte Fusion.
    Kalte Fusion gibts bei chronischer Flatulenz höchstens aus dem Hintern

  6. #216

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663

  7. #217
    Avatar von Jannis

    Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    1.766
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Kalte Fusion gibts bei chronischer Flatulenz höchstens aus dem Hintern
    3:17 Uhr noch wach...was bist du nur für ein PC-Süchtiges Arschl..xD

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Also lieber Jannis erstmal wird es mü ausgesprochen und nicht mu du Kuh
    http://de.wikipedia.org/wiki/My

    Ja es wird mü ausgesprochen was...du Trottel...

  8. #218

    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    697
    Zitat Zitat von Jannis Beitrag anzeigen
    Die denken, wenn sie 5% Wirtschaftswachstum haben wären sie die Kings von der Welt. 5% Wirtschaftswachstum hatte Griechenland 1970 schon. Bis ihr uns einholt in Sachen Industrie, Technik und vor allem HDI vergehen 10000 Jahre...
    Jepp.genauso ist es,das Resultat kann man heute noch bewundern..
    Türkische Sprichwort,passt irgendwie zu euch:
    Ayranlari yok icmeye,Faytonlan gidiyorlar sicmaya.

  9. #219
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Ich sagte es auch schon Abitches. Wenn du reden willst, rede auf Deutsch. Niemand versteht Griechisch außer den Griechen hier im Forum. Versteckt euch nicht hinter eurer eigenen Sprache. Wenn ihr was zu sagen habt, raus damit. +
    Wärst du auch nur ansatzweise gebildet, dann würdest du wissen was "Molon Labe" bedeutet.

    Das ist sogar ein sehr bekannter Spruch, und wird ebenfalls in der US Armee benutzt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Bacerll Beitrag anzeigen
    Bis eure werke stehen kannst du unseren Forschungsreaktor in Athen besichtigen. Ob dir die Forscher Zutritt gewähren kann ich dir aber nicht sagen

  10. #220
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.222
    Turkey to build 4 reactors by 2028 with Japan's help

    RYOSUKE HANAFUSA, Nikkei staff writer
    ISTANBUL -- The Turkish government plans to place four nuclear reactors into service by 2028 under a commercial agreement with Japanese companies concluded in 2013, details of which were recently revealed.
    Japan's Mitsubishi Heavy Industries and trading house Itochu as well as French electric utility company GDF Suez are expected to hold a combined interest of 51% in a company that will be established to build and operate a nuclear plant in the Black Sea city of Sinop.
    Known as a host government agreement, the pact needs approval by Turkey's parliament, after which the Turkish government plans to establish the operating company. Orders placed with Japanese companies under the 2013 deal will become official once the operating company and Turkey's energy minister sign off on the agreement.
    Turkey's parliament, the Grand National Assembly, is in session until early April with a short extension possible. The government wants quick approval by the parliament. If the deal is not approved in this session, it will have to wait until the next session convenes in October.
    The Sinop nuclear plant project is slated to use the ATMEA1 reactor developed by Mitsubishi Heavy and France's Areva. The first reactor would begin operation in 2023, followed by the others in 2024, 2027 and 2028.
    The project is expected to cost about 2 trillion yen ($16.4 billion).
    Plans are being made to procure the 1 trillion yen needed for the first two reactors. Financing will be 70% loans and 30% equity. The Turkish side will take a 49% stake in the plant operator, with state-owned power company EUAS to hold most of these shares. The Japan Bank for International Cooperation and Nippon Export and Investment Insurance will assist in fund procurement.
    The operating company will repay the investments with revenue from electricity sales. The 20-year agreement calls for average prices of 10.80 cents to 10.83 cents per kilowatt-hour.




    Nuclear power pact: Turkey to build 4 reactors by 2028 with Japan's help- Nikkei Asian Review

Ähnliche Themen

  1. Türkei: Explosion an Touristen-Strand - 15 Verletzte
    Von Dikefalos im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 17:07
  2. Die Türkei stürmt an die Weltspitze
    Von TuAF im Forum Wirtschaft
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 00:48
  3. BND Bericht über das Kosovo und der Banden
    Von TeslaNikola im Forum Politik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 18:20
  4. TÜRKEI NIMMT AN DER F-35-PRODUKTION TEIL
    Von 50-Power im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 20:03
  5. Kopftuch Verbot bleibt in der Türkei bestehen an Uni's etc.
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2005, 20:29