BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 16 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 158

Bog, Bosna i Bosnjaci (Das Bosniakentum)

Erstellt von DZEKO, 14.05.2010, 01:42 Uhr · 157 Antworten · 8.133 Aufrufe

  1. #81
    Baader
    Würde man das Bosniakentum an den Islam binden bzw. eine nationalistische Ideologie mit dem Segen einiger Imame zu rechtfertigen, dann hätte man eine enorm starke Waffe.

  2. #82
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Würde man das Bosniakentum an den Islam binden bzw. eine nationalistische Ideologie mit dem Segen einiger Imame zu rechtfertigen, dann hätte man eine enorm starke Waffe.
    Dich?

  3. #83
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Würde man das Bosniakentum an den Islam binden bzw. eine nationalistische Ideologie mit dem Segen einiger Imame zu rechtfertigen, dann hätte man eine enorm starke Waffe.

    Diese leute wo das Bosniakentum propagieren hassen sogar Alija Izetbegovic und Islam aber auch Christentum, somit haben die keine Chance irgendwas zu erreichen.

  4. #84
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Der grosse Mastacedo hat gesprochen, dann lese ganu diesen Text du falsche Ratte, du hast nur Angst vor den erstarkten Bosniaken.

    Dir kann man immer und immer wieder die Wahrheit zeigen aber der blinde Titofaschist will es nicht wahrhaben, jedi govna picko jedna.

    Pored vojnog zaposjedanja dijela Raske (Srbije),kao osnov za svoje proglasenje nosiocem i srpske,pored Bosanske Krune,Tvrtko koristi svoj rodoslov,jer je jedna od njegovih baba (Jelisava),bila kci Raskoga Kralja Dragutina i Ugarske Princeze (katolkinje),te je po toj vrlo tankoj zenskoj liniji bio rodjak Urosu nejakom,i to tek u cetvrtom koljenu,a posto je Srbija (Raska) tada bila zemlja u rasulu,bez vladara,nije naisao na nikakvo znacajno protivljenje unutar Srbije.To nije nista neuobicajeno,jer su se i neki Madjarski vladari takodjer proglasavali nosiocima srpske,pored Madjarske Krune,u svrhu Madjarskih interesa,a ne srpskih,naravno.Tako se i Bosanski Kralj Tvrtko proglasava nosiocem i srpske,pored Bosanske Krune,zbog Bosanskih interesa,a ne srpskih,naravno,jer ga nikada nije ni najmanje zanimalo da uspostavi potpunu vlast nad Srbijom/Raskom,njegovi ciljevi su bili potpuno drugaciji:medjunarodno priznanje Bosanske Krune,odnosno ustolicenje sebe kao Kralja i Bosne kao Kraljevine,te velika ekonomska dobit kroz ubiranje Mitrovdanskog prinosa koji su Dubrovcani placali nosiocu srpske krune,te poslije Tvrtkovog proglasenja nosiocem i srpske,pored Bosanske Krune,taj novac ne ide u Srbiju,nego u Bosnu,dakle jedino sto je Tvrtka stvarno zanimalo bilo je dobrobit Bosne

    Literatura:
    F. Miklošić : Monumenta CLXXXII


    Im mittelalterlichen Bosnien und Herzegowina nannte man die Bewohner des Landes Bošnjani (Sg. Bošnjanin).
    Im Lateinischen verwendete man damals die Benennung Bosn(i)enses, im Italienischen Bosnesi oder Bosignani. Nach der Eroberung durch die Osmanen im 15. Jahrhundert tauchte die türkisierte Form Boşnak (türk. Pl. Boşnaklar) auf. Bosnische Franziskaner verwendeten beide Formen wechselweise, um dadurch alle Einwohner von Bosnien, also Muslime und Nicht-Muslime zu bezeichnen. Die heutige, moderne Bezeichnung für die Einwohner des Staates Bosnien und Herzegowina lautet jedoch Bosnier (Bosanci).
    Emm ich weiss ja nicht was du hast aber Mastacedo hatte doch recht? Bosnjak wurde von den Türken übernommen wie in deinem Text zu entnehmen ist... Masta of Desaster's These hat ausnahmsweise durchaus Daseinsberechtigung

  5. #85
    Baader
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Diese leute wo das Bosniakentum propagieren hassen sogar Alija Izetbegovic und Islam aber auch Christentum, somit haben die keine Chance irgendwas zu erreichen.
    Ich weiss.

    Deswegen sage ich ja, wenn man das nationalistische Bosniakentum mit dem Islam rechtfertigen könnte, was jedoch, wenn man es genau nimmt unmöglich ist, dann hätte man die "Masterformel". Zumindest für uns Bosniaken.

  6. #86
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Emm ich weiss ja nicht was du hast aber Mastacedo hatte doch recht? Bosnjak wurde von den Türken übernommen wie in deinem Text zu entnehmen ist... Masta of Desaster's These hat ausnahmsweise durchaus Daseinsberechtigung

    Ja das sage ich doch auch, Bosnjak ist nur die türkische Version von Bosnjanin, das Problem dabei war das Türkische Schriftsteller diese Bezeichnung dann nur für die Muslime verwendeten, die Franziskaner haben ja versucht den Begriff auf ganz Bosnien für alle Bewohner aus zu dehnen, und auch Österreich-Ungarn.

  7. #87
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von BosnaHR Beitrag anzeigen
    Erst Bosnien , das Gebiet der Hercegowina war ja früher unterteilt:
    "Im Mittelalter waren auf dem Gebiet der zentralen Herzegowina das Herzogtum Zahumlje, in Abhängigkeit von Byzanz, Bosnien und Serbien, und in der östlichen Herzegowina und dem nördlichen Montenegro das Herzogtum Travunien, das seit dem 11. Jahrhundert zu Kroatien, von 1180 bis 1321 zu Serbien („Raszien“) gehörte und 1322 bis 1377 zwischen Bosnien und Serbien geteilt war


    Hercegowina gab es soweit ich weiß erst richtig ab Ankunft der Osmanen , die Hercegowina mit Bosnien vereinten

    "1485 kam die Herzegowina endgültig unter osmanische Herrschaft. Sie bildete den Sandschak Herzegowina (türk. Hersek) mit der Hauptstadt Mostar innerhalb des Paschaluks Bosnien (später Bosnien-Herzegowina)"
    War der Name Herzegowina (Herzogtum übrigens althochdeutsch....) nicht die Idee von den svabonischen Super Ösi's?

  8. #88
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    War der Name Herzegowina (Herzog) nicht die Idee von den svabonischen Super Ösi's?

    Ime "Hercegovina" za podrucje juzne Bosne,po prvi puta se spominje 1.februara 1454 godine u jednom pismu Eseda Alije,tadasnjeg komandanta Skoplja i od toga prvoga historijskog spomena pa do nasilne promjene zvanicnog imena nase domovine od strane Austro-Ugarske 1878 godine,Hercegovina je jednostavno civilizacijski sastavni dio Bosne,u etnickom,politickom,kulturnom i svakom drugom pogledu.


  9. #89
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Ali Pasa Beitrag anzeigen
    Oder die Schlacht am Kosovo Polje wo die Serben gewonnen haben haha

    Kein einziges Volk auf dem Balkan hat sich seine Geschichte so zurechtgedichtet wie das Serbische.
    Jetzt komm mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurück, wann haben wir jemals behauptet die Schlacht am Amselfeld gewonnen zu haben? Unsere Geschichte beruht auf Fakten die unwiederlegbar sind, die Einzigen die herumfantasieren und unter einer andauernden Identitätskrise leiden seid Ihr.

  10. #90
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ime "Hercegovina" za podrucje juzne Bosne,po prvi puta se spominje 1.februara 1454 godine u jednom pismu Eseda Alije,tadasnjeg komandanta Skoplja i od toga prvoga historijskog spomena pa do nasilne promjene zvanicnog imena nase domovine od strane Austro-Ugarske 1878 godine,Hercegovina je jednostavno civilizacijski sastavni dio Bosne,u etnickom,politickom,kulturnom i svakom drugom pogledu.

    Die Herzegowina leitet sich vom slawisierten Wort Herzog = herceg ab, gegründet als Vojvodstvo Svetog Save durch Stefan Vukcic Kosaca, der den Titel "Herceg Svetog Save" trug.

Seite 9 von 16 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 15:33
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 17:07
  3. Krvavi ples po šeheru(Bosnjaci Sandzaka - Branioci Bosne i Hercegovina)
    Von hamza m3 g-power im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 15:33
  4. Bosnjaci u obrani Hrvatske
    Von B0šNjAk im Forum Politik
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 01:07
  5. Tadic: A Hrvati i Bosnjaci?
    Von BitterSweet im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2006, 17:35