BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54

Bolton in die UNO: Der richtige Mann am richtigen Ort

Erstellt von Partibrejker, 27.04.2005, 18:59 Uhr · 53 Antworten · 2.683 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von lupo-de-mare

    Die SZ schreibt das heute aber anders.

    Lupo, Du kannst mir glauben.... .....ich bin sozusagen hier an der "Hauptquelle"....

    Washington, May 13 (Reuters): A Senate committee sent John Bolton’s nomination to be US ambassador to the UN to the full Senate yesterday, but without an endorsement after a key Republican branded President George W. Bush’s choice as unfit for the job.

    While the committee action advanced Bolton’s nomination, Republican Senator George Voinovich’s stinging criticisms of Bush’s choice for UN envoy gave Democrats more ammunition to fight his confirmation in the full Senate on the grounds he was a bully who tried to mould US intelligence to fit his views.

    Republicans said Bolton’s prospects were good in the Senate, which they control 55-45.


    Das einzige, was die Kommission nicht abgegeben hat, war eine Empfehlung
    fuer die Wahl im Senat.

    Die Republikaner kontrollieren den Senat mit 55 zu 45 Stimmen...

  2. #22

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Jap.

  3. #23

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190

    Re: Bolton in die UNO: Der richtige Mann am richtigen Ort

    Zitat Zitat von Albanesi2

    Nein ,


    Die "Republika Srpska" ist das Produkt der serbischen Agression auf einen international anerkannten Staat , begreifst du das nicht?

    Die Entstehung der "Republika Srpska" sind durch Tausende Tote Menschen, an denen Völkermord begangen wurde.

    Wenn man "Republika Srpska" für unabhängig erklärt, würde man ein Völkermord bestätigen.

    Und außerdem (Das gilt für alle Serben hier im Forum) hört doch auf mit euren Schuldzuweisung und Charaktisierung anderer Völker auf die zu euren Staat und Volke betreffen , denn die größte Schuld ist doch bei euch Serben selber zu finden , grund genug das ist auf arroganter Weise alles beherrschen wollt und andere Völker als Menschen zweiter Klasse abstemplen wollt!
    So wie die jetztige Lage im Kosovo das Produkt der albanischen Agression auf einen international anerkannten Staat ist....???

    Begreiftst du das...???


    Die Albaner, egal ob auf dem Balkan oder in Europa, waren nie ein Teil der Loesung....Sie sind und bleiben das Problem....(Siehe Interpol)...!!!

  4. #24

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von Albanesi
    Dieser Partibrejker bezeichnet uns Albaner immer gerne als Faschichsten!
    Was ihr auch seid.....!!!!

    Genau die gleichen Idioten wie die islamofaschistischen Palaestinenser...!!!

  5. #25

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Ob solch ein Mann für eine derart sensible Aufgabe geeignet ist?

    http://www.welt.de/data/2005/04/14/693064.html

    http://www.news.ch/Keine+Einigung+im...348/detail.htm

  6. #26

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Zitat Zitat von Partibrejker
    Zitat Zitat von Albanesi
    Dieser Partibrejker bezeichnet uns Albaner immer gerne als Faschichsten!
    Was ihr auch seid.....!!!!

    Genau die gleichen Idioten wie die islamofaschistischen Palaestinenser...!!!
    Unterlasse es, eine ganze Religion zu beleidigen!

  7. #27

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Re: Bolton in die UNO: Der richtige Mann am richtigen Ort

    Zitat Zitat von Partibrejker

    Die Albaner, egal ob auf dem Balkan oder in Europa, waren nie ein Teil der Loesung....Sie sind und bleiben das Problem....(Siehe Interpol)...!!!
    Ach und erkläre mir, da wir Albaner deinen Augen ja das Problem des Balkans sind.

    Waren wir Albaner für die Kriege in Slowenien, Kroatien, Bosnien waren wir auch dort ein Problem?

    Komisch das immer die Serben beteiligt waren auch im Kosovo.....

  8. #28
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi
    Dieser Partibrejker bezeichnet uns Albaner immer gerne als Faschichsten!

    Und er selbst schreit das alle Albaner aus dem sogannaten "serbischen Kosovo" sich zu verpissen haben , doch andererseit beginnen die kosovarischen Politiker zu verstehen, dass Ihr Traum von einem Staat
    nur zu wenn sie sich bemühen das andere Minderheiten mitentscheiden dürfen in einem demokratischen Bürgerstaat und ich hoffe das wird so kommen!

    Was für Republika Srpska und Serbien "Demokratie" Fremdwort bleibt!

    Wo immer noch kein einziger Muslime dort zurückkehren darf in seine ehemalige Heimat in der Republika Srpska !

    Und die serbischen Nationalisten bei Beibehalt Kosovo unter Serbien , wiedermal einen Genozid nicht zurückschrecken , obwohl es doch für sie denn Todesstoss bedeuten würde in jeder Hinsicht , moralisch , ökonomisch usw!

    Die Serben wollen für ihre Leute mehr Rechte kämpfen und alle andere Völker sollen dafür bluten!

    So sind nicht mal die albanischen Nationalisten ............das ist eine komische Rechtaufassung sie sind die schlimmsten!
    Du hast nicht ganz Unrecht. Leider gibt es auch auf Serbischer Seite, etliche Extremisten vor allem im Kosovo.

  9. #29

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von Partibrejker
    Was ihr auch seid.....!!!!

    Genau die gleichen Idioten wie die islamofaschistischen Palaestinenser...!!!

    Lerne die Geschichte du Hirsch die Muslime und die Juden , unter den muslimischen Herschafts


    Wie z.B im Mittelalter die Juden aus Spanien vertrieben wurden und dann im osmanischen Reich niederliessen unter dem Muslime gütigerweise!

    Egal wo im Balkan , Nordafrika!

    Aber im euren christlichen Abendland Juden wegen ihrer Religion gelyncht , dranglasiert , ertieben und gemordet bis über die Grenzen bis kein Jude mehr da ist!

    Das du das nicht akzeptierst finde ich nieaulos , aber mir sind die Juden jetzt egal.......

  10. #30
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Kimyager
    Ob solch ein Mann für eine derart sensible Aufgabe geeignet ist?

    http://www.welt.de/data/2005/04/14/693064.html

    http://www.news.ch/Keine+Einigung+im...348/detail.htm
    Bolton ist ohne Zweifel ein Choleriker,also damit für alle wichtigen Jobs ungeeignet.

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 6 Richtige im LOTTO
    Von kiko im Forum Rakija
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.07.2012, 01:32
  2. Atheisten auf den richtigen Weg führen.
    Von ojswisa im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 01:31
  3. Die richtige Würzung!
    Von Prizren im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 13:25
  4. Stars mit richtigen Namen!!!
    Von im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 15:38