BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Bolton in die UNO: Der richtige Mann am richtigen Ort

Erstellt von Partibrejker, 27.04.2005, 18:59 Uhr · 53 Antworten · 2.673 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von Albanesi2

    Lerne die Geschichte du Hirsch die Muslime und die Juden , unter den muslimischen Herschafts


    Wie z.B im Mittelalter die Juden aus Spanien vertrieben wurden und dann im osmanischen Reich niederliessen unter dem Muslime gütigerweise!

    Egal wo im Balkan , Nordafrika!

    Aber im euren christlichen Abendland Juden wegen ihrer Religion gelyncht , dranglasiert , ertieben und gemordet bis über die Grenzen bis kein Jude mehr da ist!

    Das du das nicht akzeptierst finde ich nieaulos , aber mir sind die Juden jetzt egal.......

    http://www.dhimmitude.org/index.php

  2. #32

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von Kimyager
    Unterlasse es, eine ganze Religion zu beleidigen!
    Seit wann sind Palaestinenser eine Religion....???

  3. #33

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Kimyager
    Ob solch ein Mann für eine derart sensible Aufgabe geeignet ist?

    http://www.welt.de/data/2005/04/14/693064.html

    http://www.news.ch/Keine+Einigung+im...348/detail.htm
    Bolton ist ohne Zweifel ein Choleriker,also damit für alle wichtigen Jobs ungeeignet.
    Dir muesste eigentlich Bolton gefallen, weil dieser auf keinen Fall vor dem Sauhaufen UNO sich beinflussen laesst...

  4. #34

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Zitat Zitat von Partibrejker
    Zitat Zitat von Albanesi
    Dieser Partibrejker bezeichnet uns Albaner immer gerne als Faschichsten!
    Was ihr auch seid.....!!!!

    Genau die gleichen Idioten wie die islamofaschistischen Palaestinenser...!!!
    Darf ich das von Israel ausgehende Unheil als jüdisch-faschistische Umtriebe bezeichnen?

    Darf ich Deine Äusserungen über Albaner bzw. Palästinenser als jüdisch-faschistisches Geschwätz bewerten?

  5. #35
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Kimyager
    [

    Darf ich Deine Äusserungen über Albaner bzw. Palästinenser als jüdisch-faschistisches Geschwätz bewerten?
    Für mich ist die Politik von Sharom dem Kriegs Verbrecher von 1983 in Beirut, eine faschistische Lebens Raum Gewinnung auf Kosten der Palästinenser.

  6. #36

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Kimyager
    [

    Darf ich Deine Äusserungen über Albaner bzw. Palästinenser als jüdisch-faschistisches Geschwätz bewerten?
    Für mich ist die Politik von Sharom dem Kriegs Verbrecher von 1983 in Beirut, eine faschistische Lebens Raum Gewinnung auf Kosten der Palästinenser.
    So einer gehört erst recht nach Den Haag.

    Solange er aber unter dem Schutz der USA (wo die Regierung bzw. deren nähere Umgebung überproportional durch Juden / Israelis vertreten ist) steht, hat er praktisch Narrenfreiheit.

  7. #37
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Kimyager
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Kimyager
    [

    Darf ich Deine Äusserungen über Albaner bzw. Palästinenser als jüdisch-faschistisches Geschwätz bewerten?
    Für mich ist die Politik von Sharom dem Kriegs Verbrecher von 1983 in Beirut, eine faschistische Lebens Raum Gewinnung auf Kosten der Palästinenser.
    So einer gehört erst recht nach Den Haag.

    Solange er aber unter dem Schutz der USA (wo die Regierung bzw. deren nähere Umgebung überproportional durch Juden / Israelis vertreten ist) steht, hat er praktisch Narrenfreiheit.
    So ist es!

  8. #38

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Partibrejker
    Was ihr auch seid.....!!!!

    Genau die gleichen Idioten wie die islamofaschistischen Palaestinenser...!!!

    Lerne die Geschichte du Hirsch die Muslime und die Juden , unter den muslimischen Herschafts


    Wie z.B im Mittelalter die Juden aus Spanien vertrieben wurden und dann im osmanischen Reich niederliessen unter dem Muslime gütigerweise!

    Egal wo im Balkan , Nordafrika!

    Aber im euren christlichen Abendland Juden wegen ihrer Religion gelyncht , dranglasiert , ertieben und gemordet bis über die Grenzen bis kein Jude mehr da ist!

    Das du das nicht akzeptierst finde ich nieaulos .......
    Ein schöner Beitrag, der wiedergibt, was weltweit leider ignoriert wird. Juden, die im Osmanischen Reich Zuflucht gefunden haben.. Das alles passt nicht in das Bild des „bösen“ Islam

  9. #39

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Für mich ist die Politik von Sharom dem Kriegs Verbrecher von 1983 in Beirut, eine faschistische Lebens Raum Gewinnung auf Kosten der Palästinenser.

    Und das ist es , würden die Israelis endlich die Palistinänser ihr Existenzrecht anerkennen , werden sie auch ruhe kriegen!

  10. #40

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Kimyager
    Ein schöner Beitrag, der wiedergibt, was weltweit leider ignoriert wird. Juden, die im Osmanischen Reich Zuflucht gefunden haben.. Das alles passt nicht in das Bild des „bösen“ Islam
    Nanana Albanesi2 und Kimyager bei allen Respekt über die Türken!
    Aber wenn wir uns an das Osmanischen Reich errinnern?
    Es war das Werk Grosimparialistischer veranlagte Leute !
    Aber jetzt sind es die Amis , die mit ihren Dominanten meinen, den anderen Kulturen ihre Wertvorstellungen aufzudrängen!

    Sorry wegen denn MEinungsverschiedenheit !

    Aber es stimmt die Osmanen waren in Sachen Religion viel freizügiger und toleranter als christliche Fürsten...........

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 6 Richtige im LOTTO
    Von kiko im Forum Rakija
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.07.2012, 01:32
  2. Atheisten auf den richtigen Weg führen.
    Von ojswisa im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 01:31
  3. Die richtige Würzung!
    Von Prizren im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 13:25
  4. Stars mit richtigen Namen!!!
    Von im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 15:38