BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 25 ErsteErste ... 8141516171819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 244

Bombardovanje Srbije poslednji veliki greh 20. veka

Erstellt von Legija, 01.10.2016, 19:06 Uhr · 243 Antworten · 6.739 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Dubioza

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.542
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Wappenexperte was sagst du zu meinem Avatar.
    hässlich, die farbkombi is n absolutes no go.
    aber wenns dich glücklich macht

  2. #172

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    2.974
    Serbien kann stolz auf sich sein.kein anderes Volk der welt, hätte sich getraut, sich gegen die NATO zu stellen.die NATO hat militärisch,absolut versagt gegen Serbien.die serbische armee hat die uck im Blitzkrieg aus dem Kosovo gejagt,die NATO zum idioten erklärt,indem sie militärisch nichts erreicht hat ausser das sie zivile Einrichtungen zerstört hat.serbien war der NATO, strategisch weit überlegen.mit den gleichwertigen waffen, wäre Serbien als eindeutiger sieger hervor gegangen,so war es ein unentschieden.leider!gruss oliver

  3. #173
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.205
    Dank der kroatischen Gene, konntet ihr das überstehen. Als richtige Kroaten wäre das nicht passiert, die können nämlich machen, was sie wollen, und werden nicht bestraft #ThugLife

  4. #174
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    6.738
    Kroaten sind in wirklichkeit ur-juden.

  5. #175
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    58.918
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    Serbien kann stolz auf sich sein.kein anderes Volk der welt, hätte sich getraut, sich gegen die NATO zu stellen.die NATO hat militärisch,absolut versagt gegen Serbien.die serbische armee hat die uck im Blitzkrieg aus dem Kosovo gejagt,die NATO zum idioten erklärt,indem sie militärisch nichts erreicht hat ausser das sie zivile Einrichtungen zerstört hat.serbien war der NATO, strategisch weit überlegen.mit den gleichwertigen waffen, wäre Serbien als eindeutiger sieger hervor gegangen,so war es ein unentschieden.leider!gruss oliver
    Was wäre die Welt nur ohne so hochintelligente Menschen wie dich?

  6. #176

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    2.974
    es gibt zahlreiche ehemalige usa-nato generäle,die die serbische Kriegsführung gegen die NATO bewunderten und immer noch bewundern.das hat auch die deutsche Wehrmacht, damals über serbische kämpfer gesagt.original zitat von a.hitler:"der serbische Soldat ist zäh,mutig und vom blute her ein leidenschaftlicher krieger.ich persönlich hätte lieber Serbien, an der deutschen seite gehabt,als den rest vom Balkan zusammen.doch da sie sich gegen uns entschieden haben,werde wir das Wespennest in Belgrad bestrafen müssen."zitat ende.jetzt wisst ihr bescheid.gruss oliver

  7. #177
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.058
    Hitler hatte ein kurzes aber heftiges Techtelmechtel mit Milorad Kuburic als er 1922 Kikinda besuchte

  8. #178

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    2.974
    es geht mir lediglich darum, euch zu beweisen,das die serbische armee einen hervorragenden ruf bei den Militärs und Historikern in der welt besitzt.gruss oliver

  9. #179
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    17.131
    Interessant zu sehen wie sich der Serbe über den Lob Hitlers freut.

  10. #180
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.205
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    es geht mir lediglich darum, euch zu beweisen,das die serbische armee einen hervorragenden ruf bei den Militärs und Historikern in der welt besitzt.gruss oliver
    Das sehe ich genauso. Man kann den Militärs der JNA gar nicht hoch genug anrechnen, dass die die Kriegsverbrechen quasi ausgegliedert haben an Spezialeinheiten, wie den Arkan Hurensöhnen. Eine Meisterleistung, ebenso wie gezielte Vergewaltigungen und Zerstörungen von kulturell bedeutenden GEbäuden, wie der Nationalbibliothek in Sarajevo. Nur so konnte man genügend Hass vertreuen, damit auch nach dem Krieg die GEbiete gehalten werden können. Schließlich muss man so vertreiben, dass keiner wieder kommt. Wer schon mal Unkraut bekämpft hat, weiß wovon ich rede. GruSS Oliver

Ähnliche Themen

  1. 20 Millionen Dollar in Industrie-Komplex Kosovo investiert
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Wirtschaft
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.12.2004, 06:48
  2. 6.11. München: 20:00 Uhr Albanische Kultur
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.2004, 20:18
  3. TV-Tipp: Krimi um 20:15 Uhr mit dem Thema "Ex-Jugoslawi
    Von Letzter-echter-Tuerke im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.2004, 20:07
  4. TV-Tip nächsten Freitag 15.10 um 20:15 auf VOX
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Balkan im TV
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.10.2004, 13:32