BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 29 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 287

Bombenanschlag in Bosnien (Bugojno)

Erstellt von DZEKO, 27.06.2010, 11:36 Uhr · 286 Antworten · 22.184 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Aber es ist Fakt, dass man die Vehabiten friedlicher eingestuft hatte..
    das stimmt auf jeden fall, aber dieser wahabite hatte wohl zusätzlich noch einen kriminellen hintergrund/vergangenheit. wie auch immer, jetz muss man sehr vorsichtig sein. diesen vorfall wird man in bosnien leider sehr stark politisieren im wahljahr.
    und man muss jetzt die wahabiten noch genauer beobachten.

  2. #142
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von Ostfront Beitrag anzeigen
    das ist erst der erste schritt. das wissen wir auch schon seit dem letzten krieg. zuerst wird die eigene gruppe auf linie gebracht, genau durch solche einschüchterungsversuche wie in bugonjo. wenn man keine opposition innerhalb der eigenen reihen fürchten muss kommt der zweite schritt: solche aktionen auf territorien der anderen gruppen ausweiten, sprich auf serben und kroaten.

    du spielst offensichtlich zu viele playstation-kriegsspiele.
    wer sich mit dem thema etwas auskennt, der weiß, dass sich die wut der wahabiten auf diejenigen richtet, die den islam nach deren meinung "beleidigen", weil sie ihn in ihren augen falsch ausleben, also auf die bosniaken und nicht auf andere fremde religionen.
    du bist ein typisches beispiel für opfer die solche schlimmen vorfälle ausnutzen auf grund ihrer gestörten, wahrscheinlich rechtsextremen, ideologien.

  3. #143
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Leider hat es die Regierung versäumt, diese Minderbemittelten aus dem Land zu kicken und ihnen im Gegenteil noch Unterschlupf gewährt. Und jetzt, wo die sich vermehren und ihr krankes Gedankengut weitergeben können, ist der Zug abgefahren. Religionen haben wirklich nur Schlechtes in BiH gebracht.
    Es ist umgekehrt. Die in Bosnien nach dem krieg verbliebenen Wahabiten sind garnicht in dem Maß für die Indoktrination verantwortlich, wie aus dem Balkan vertriebene Scharfmacher, die in Deutschland und Österreich die Diaspora missionieren. Und diese wiederum haben das radikale Gedankengut zurück nach Bosnien gebracht.

    Was den Anschlag betrifft- ich wäre ein bischen vorsichtig mit der Einordnung. Es ist nicht die erste Autobombe in Bosnien, und auch nicht die erste, die sich gegen Exekutive oder Judikative richtet. Nur waren die Täter bis jetzt lokale Clans, die Straffreiheit für sich beanspruchten, oder stammten aus Maffia-ähnlichen Strukturen. Mir ist nicht klar, ob es sich hier um eine Fortsetzung der bekannten Gewalt handelt (die schlimm genug ist, weil sie zeigt, wie tiefsitzend die Korruption in Bosnien ist) oder um eine neue Dimension religiös bedingter Gewalt.

  4. #144
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Es ist umgekehrt. Die in Bosnien nach dem krieg verbliebenen Wahabiten sind garnicht in dem Maß für die Indoktrination verantwortlich, wie aus dem Balkan vertriebene Scharfmacher, die in Deutschland und Österreich die Diaspora missionieren. Und diese wiederum haben das radikale Gedankengut zurück nach Bosnien gebracht.
    Vorallem Wien ist die Zentrale und die Geldquelle der Balkanislamisten.

  5. #145
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Die Leute haben in BiH haben ein grausamen Krieg überstanden, haben kein Geld, kein Essen etc etc....und jetzt noch so terroristische Anschläge, unter was alles müssen die noch leiden ?

  6. #146

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von Ostfront Beitrag anzeigen
    bei solchen aktionen bleibt mir als kroaten leider nix anderes übrig als zu sagen: FREE RS!


    dann bist du aber sicher kein kroate aus bosnien

    WEG MIT RS !

    Das ist Bosnien & Hercegovina

    grüsse von einem kroaten aus BRCKO - DISTRIKT

  7. #147
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Die Leute haben in BiH haben ein grausamen Krieg überstanden, haben kein Geld, kein Essen etc etc....und jetzt noch so terroristische Anschläge, unter was alles müssen die noch leiden ?
    Die meißten haben genug Essen, du stellst Bosnien so da als ob es zur dritten Welt gehört. Natürlich gibt es einige Leute ohne Essen und die vlt an verhungern sterben, aber die gibt es in jedem Land!

  8. #148

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Mich wiedern diese Religionsfaschisten extrem an, bin froh das viele Muslime aus Bosnien diese hängengebliebenen Affen nicht einfach so in Schutz nehmen nur weil sie "Ihre" sind.

    Schmeisst das Pack aus dem Land wenn irgendwie möglich.

  9. #149
    Emir
    Zitat Zitat von 108.Brigada-Ivan Beitrag anzeigen
    dann bist du aber sicher kein kroate aus bosnien

    WEG MIT RS !

    Das ist Bosnien & Hercegovina

    grüsse von einem kroaten aus BRCKO - DISTRIKT


    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    und dann frägt ihr euch warum ich diese radikalen hasse ?

    ja weil das dann auch in meinem land passieren würde !
    Idiot niemand kann die leiden

    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    wird wohl nichts mit visa

    und warum unternimmt die regierung nichts gegen solche leute ?
    tut sie leider zu wenig

    Zitat Zitat von Ostfront Beitrag anzeigen
    bei solchen aktionen bleibt mir als kroaten leider nix anderes übrig als zu sagen: FREE RS!
    vidi se kakva si ti budala

    Zitat Zitat von Posavac Beitrag anzeigen
    Sieht so aus als müsste man überall hart durchgreifen, Gornja Maoca sollte man sich als Beispiel nehmen.


    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    SCHEISS RELIGIONEN, SCHEISS MUDZAHEDINS!!!!!!!!!!

    Gleich alle mit langem Bart köpfen
    !!
    haha Jeder der ein langen Bart hat sollte geköpft werden ^^ Wenns doch nur so leicht wäre

    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    was waren eigentlich die Bedingungen für die Visafreiheit?
    Alle erfüllt und von EU bestätigt, spätestens Ende dieses Jahres können wir mit BIH Pass frei reisen ..

  10. #150
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    was wollt ihr von dem ado eigentlich.
    der ist sicherlich nicht aus bosnien, vidi se da nema nista bosansko, pa nek bude sta hoce...

    zum anschlag, jetzt sollte man kurzen prozess mit diesen hunden machen.
    Ich muss nicht aus Bosnien sein um über solche Sachen urteilen zu können. Schliesslich wird BiH eh von Svabos bewacht.

Ähnliche Themen

  1. Bugojno:Kako su ubijani Hrvati i Srbi
    Von Mastakilla im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 20:26
  2. Bugojno-Zentralbosnien
    Von DZEKO im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 01:36
  3. Bombenanschlag in Mitrovica
    Von CrazyDardanian im Forum Kosovo
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 18:24
  4. Bugojno
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 22:51
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 20:42