BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 29 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 287

Bombenanschlag in Bosnien (Bugojno)

Erstellt von DZEKO, 27.06.2010, 11:36 Uhr · 286 Antworten · 22.195 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Wieso ???
    mit solchen leuten will ich nicht in einem land leben, also kann ich es auch nicht von den serben verlangen.

  2. #42
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    Ich hoffe das sowas auch nicht in Tuzla passiert ...

    Mein Beileid an die Famiie des Verstorbenen

  3. #43
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Ostfront Beitrag anzeigen
    mit solchen leuten will ich nicht in einem land leben, also kann ich es auch nicht von den serben verlangen.
    uh ja, die RS-Serben, die alle total friedlich und politisch gemäßigt sind. Was für eine Zumutung, mit den Wahabiten zusammenzuleben, die 100% aller Bosniaken ausmachen.

  4. #44
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Arbër Beitrag anzeigen
    Meni se ovo ne sviđa , iako volim svoju religiju i sam ponosan na to ovako meni se čini da nije Islamski ubiti nevine ljude , možda i grešim ali ja tako mislim ..
    Pitanje je ko stoji iza ovih Vehabija ne samo u BH več svuda , jer kao što sam pročitao :
    8 puta više ubili muslimana od ostale , pa meni je to malo sumnjivo .
    i meni se ovo ne svida, u pravu si da je grijeh ubiti nevine ljude, ali sta je najgore da su poceli i sad nasi da to rade, te causevice su komsije nase doli u bugojno, nebi se niko nadao da ce tako nesto uraditi.

    a ko iza njiha stoji nezna se bas.

  5. #45

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Traurig.
    Immer diese verzweifelten Seelen, die nicht wissen, wohin mit ihrem Leben.
    Und dann machen die so einen Blödsinn.

  6. #46
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Ostfront Beitrag anzeigen
    mit solchen leuten will ich nicht in einem land leben, also kann ich es auch nicht von den serben verlangen.
    Ja wen juckt es jetzt, nur weil welche sagen "ich will nicht" soll ein land geteilt werden ?

    Ausserdem gehen solche Anschläge gegen Muslime selber wie du siehst, es gilt ja die Muslime die vom wahren Weg abgekommen sind zu ermahnen, die Christen (Serben) sind in den Augen der Radikalen sowieso verloren und werden schmorren.

  7. #47

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ausserdem gehen solche Anschläge gegen Muslime selber wie du siehst, es gilt ja du Muslime die vom wahren Weg abgekommen sind zu ermahnen, die Christen (Serben) sind in den Augen der Radikalen sowieso verloren und werden schmorren.
    das ist erst der erste schritt. das wissen wir auch schon seit dem letzten krieg. zuerst wird die eigene gruppe auf linie gebracht, genau durch solche einschüchterungsversuche wie in bugonjo. wenn man keine opposition innerhalb der eigenen reihen fürchten muss kommt der zweite schritt: solche aktionen auf territorien der anderen gruppen ausweiten, sprich auf serben und kroaten.

  8. #48
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Ostfront Beitrag anzeigen
    mit solchen leuten will ich nicht in einem land leben, also kann ich es auch nicht von den serben verlangen.

    solche anschläge und morde von bekloppten heinis passieren fast in jedem land nicht nur in bosnien....sind jetzt alle bosnier fanatische mörder ?

  9. #49
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Ostfront Beitrag anzeigen
    das ist erst der erste schritt. das wissen wir auch schon seit dem letzten krieg. zuerst wird die eigene gruppe auf linie gebracht, genau durch solche einschüchterungsversuche wie in bugonjo. wenn man keine opposition innerhalb der eigenen reihen fürchten muss kommt der zweite schritt: solche aktionen auf territorien der anderen gruppen ausweiten, sprich auf serben und kroaten.
    Ja aber die Bugojanci werden sich nicht einschütern lassen, die Wut auf diese Leute war eh schon gross und jetzt mit diesem Anschlag haben die das Fass zum Überlaufen gebracht, sad ce te vidjeti ko su bosnjaci i sta rade kad ih neko napada.

  10. #50
    Apache
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    soviel dazu, dass von den Islamisten im eigenen Land keine Gefahr ausgeht.
    Mein vollstes Beileid an Angehörige des verstorbenen Polizisten.
    ach weist du, wenn sich menschen zu 90 % in der vergangenheit aufhalten und sich kein bischen mit der zukunft beschäftigen, dann können randgruppen machen was sie wollen.
    verhindern heisst, in der zukunft.
    hätte man verhindern sollen, ist aber wieder die vergangenheit.

    wann beginnen die mit der zukunft?

    mit ängsten der menschen kann man viel erreichen, vor allem die anderen, wenn sie es drauf haben, sich daraus vorteile zu verschaffen

    das wird ein wahlkampf

Seite 5 von 29 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bugojno:Kako su ubijani Hrvati i Srbi
    Von Mastakilla im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 20:26
  2. Bugojno-Zentralbosnien
    Von DZEKO im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 01:36
  3. Bombenanschlag in Mitrovica
    Von CrazyDardanian im Forum Kosovo
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 18:24
  4. Bugojno
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 22:51
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 20:42