BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Bombenanschlag auf serbische Bank

Erstellt von Lopov, 02.01.2008, 19:16 Uhr · 25 Antworten · 1.523 Aufrufe

  1. #1
    Lopov

    Bombenanschlag auf serbische Bank

    Pristina - In Serbiens nach Unabhängigkeit strebender Provinz Kosovo ist ein Bombenanschlag auf die Filiale einer serbischen Bank verübt worden. Wie die Polizei mitteilte, entstand erheblicher Schaden, verletzt wurde aber niemand. Der Sprengsatz detonierte am späten Dienstagabend am Eingang der Komercijalna Banka in der Stadt Dragas im Süden des Kosovo. In Dragas leben viele Mitglieder einer slawisch-sprachigen Gruppe von Muslimen, die von den Albanern als Teil der serbischen Minderheit im Kosovo und als loyal zur Regierung in Belgrad betrachtet werden. Es war bereits der zweite Anschlag auf die Bankfiliale seit ihrer Eröffnung 1994.

    Ein serbisches Wohnhaus in Mitrovica ist von unbekannten Angreifern in Brand gesetzt worden. Wie die Presseagentur Tanjug unter Berufung auf Angaben des serbischen Kosovo-Ministeriums am Mittwoch berichtete, sei die Familie von Radovan Lazic, dem Hausbesitzer, in dem von Albanern bewohnten Stadtviertel im Nordteil der Stadt in Sicherheit gebracht worden. Laut derselben Quelle wurden fast gleichzeitig sieben weitere von Serben bewohnte Häuser mit Steinen beworfen. Opfer hat es nach ersten Informationen keine gegeben.

    Die Führung im Kosovo steht kurz vor einer Unabhängigkeitserklärung gegen den Willen Serbiens. Die Provinz mit 90 Prozent albanischstämmigen Bewohnern wird seit 1999 von den Vereinten Nationen verwaltet, nachdem die Nato mit Luftangriffen die serbische Verfolgung von Albanern stoppte. Seitdem wurden Serben und andere Bevölkerungsminderheiten immer wieder zum Ziel von Racheakten. (APA/Reuters)

    Quelle: derStandard.at

    so kurz vor der unabhängigkeit ist sowas bestimmt nicht förderlich für die albaner:?

  2. #2
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    so kurz vor der unabhängigkeit ist sowas bestimmt nicht förderlich für die albaner:?
    Mich würde es nicht wundern wenn das die Serben selber waren um die Albaner schlecht aussehen zu lassen.

  3. #3
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von Zeljko Beitrag anzeigen
    Mich würde es nicht wundern wenn das die Serben selber waren um die Albaner schlecht aussehen zu lassen.
    wer auch immer es gewesen ist , ist nicht an einem stabilen kosova interessiert.....


    und die albaner wären ja wirklich mehr als dumm würden sich zu solchen aktionen verleiten lassen.

    es ist einfach erstaunlich das jeweils immer vor wichtigen entscheidungen in bezug auf den kosova-status solche anschläge stattfinden....!

    und bis jetzt konnte jeweils niemand verhaftet werden....

    auch wurde NIE ein mensch verletzt dabei ?

    was natürlich zu begrüssen ist.

    hier noch was;

    [h1]Millionen Euro für Rückkehr[/h1]

    Regierung des Kosovo will Flüchtlinge zurückholen.

    Belgrad/Pristina. Die Regierung des Kosovo will heuer sieben Millionen Euro für die Rückkehr von Flüchtlingen verwenden – fast zwei Millionen mehr als im Vorjahr. Dies hat der zuständige Minister Branislav Grbic gegenüber der Belgrader Presseagentur Beta angekündigt.

    Nachrichten Europa


    serbien hat noch keinen müden cent für die schäden errichtet.....

  4. #4
    Lopov
    Zitat Zitat von Zeljko Beitrag anzeigen
    Mich würde es nicht wundern wenn das die Serben selber waren um die Albaner schlecht aussehen zu lassen.
    auzuschließen ist es nicht:?

  5. #5
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Ausrufezeichen

    Serbisches Wohnhaus im Kosovo in Brand gesetzt

    zurück
    Ein serbisches Familienhaus in Mitrovica im Nordkosovo ist von unbekannten Angreifern in Brand gesetzt worden. Wie die Presseagentur Tanjug unter Berufung auf Angaben des serbischen Kosovo-Ministeriums heute berichtete, sei die Familie von Radovan Lazic, dem Hausbesitzer, in einem von Albanern bewohnten Stadtviertel im Nordteil der Stadt in Sicherheit gebracht worden.

    Laut derselben Quelle wurden fast gleichzeitig sieben weitere von Serben bewohnte Häuser mit Steinen beworfen. Opfer gab es nach ersten Informationen keine.

    Bombenanschlag auf serbische Bank
    Zuvor wurde von einem Bombenanschlag auf die Filiale einer serbischen Bank im Kosovo berichtet. Wie die Polizei mitteilte, entstand erheblicher Schaden, verletzt wurde aber niemand.

    Der Sprengsatz detonierte am Eingang der Komercijalna Banka in der Stadt Dragas im Süden des Kosovo. In Dragas leben viele Mitglieder einer slawischsprachigen Gruppe von Muslimen, die von den Albanern als Teil der serbischen Minderheit im Kosovo und als loyal zur Regierung in Belgrad betrachtet werden.

    Es war bereits der zweite Anschlag auf die Bankfiliale seit ihrer Eröffnung 1994.
    zurück

    orf.at

    erstunlich das die örtliche polizei dies nicht meldet wie bei der bank?

    und die serben posaunen doch ständig das diese den norden selbst unter kontrolle hätten !!!!

    und was hat man davon wenn man ein haus mit steinen bewirft?

    wenn sieben häuser beworfen sein sollten müssten doch einige angreifer dabei gewesen sein ???!!




  6. #6
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Ausrufezeichen

    das meint der tadic dazu;

    „Gut-“ gemeinte Anschläge, nur zu Provokation!Selbst Serbiens Präsident Boris Tadic sagte heute in Südserbien, nähe die Grenze zu Kosovo, das „es gebe viele in Serbien die unsere Soldaten wieder in die Krieg schicken wollen...“

    http://www.b92.net/info/vest..._id=278906

  7. #7

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    auzuschließen ist es nicht:?
    komisch, dass nur TANJUG diese Nachricht verbreitet hat.
    keine UNO, NATO, OSZE, EU, keine albanische nachrichtenseite...

    wenn ein serbe durchfall hat, wird es von tanjug gemeldet,
    wenn eine serbische wohnung verbrennt, unfall, oder sonstwas,
    die albaner waren es...



    wenn ich ein extremist sein würde, hätte ich einen günstigen zeitpunkt für rache abgewartet.
    momentan wäre man in der öffentlichkeit eher ein verräter, als held.
    deswegen,
    ein serbischer terorranschlag!

  8. #8
    Popeye
    Zitat Zitat von Zeljko Beitrag anzeigen
    Mich würde es nicht wundern wenn das die Serben selber waren um die Albaner schlecht aussehen zu lassen.
    Hab ich mir auch gedacht

  9. #9

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Zeljko Beitrag anzeigen
    Mich würde es nicht wundern wenn das die Serben selber waren um die Albaner schlecht aussehen zu lassen.
    Das könnte durchaus sein. Fakt ist: Die Albaner haben kein Interesse an einer Destabilisierung der Region zu dieser Zeit, wo schon bald die Unabhängigkeit ausgerufen wird...

  10. #10

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    was für billige Manipulationsversuche von Kostunica, Tadic und co...



    wie ich gehört habe, wird sich die Nato und kosovarische regierung absprechen, wenn die Unabhängigkeit ausgerufen wird.
    demnach sollen am gleichen tag die grenzen zu serbien und CG geschlossen werden.

    das bedeutet, es kommen keine serbische produkte mehr nach ks....

    und ich dachte, serbien will kosova mit einer wirtschaftsblockade
    sanktionieren...


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bombenanschlag in Indien
    Von Helios im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 10:22
  2. Kroatien: Serbische Bank für Wiederaufbau
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 14:23
  3. Serbische Bank
    Von Revolut im Forum Wirtschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 01:50
  4. Erste Bank legt Offert für serbische Novosadska Bank
    Von Krajisnik im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 23:40
  5. American Bank of Albania eine Terroristen/Mafia Bank
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2005, 18:03