BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Bombenanschlag auf serbische Bank

Erstellt von Lopov, 02.01.2008, 19:16 Uhr · 25 Antworten · 1.517 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    jaja immer die serben blablabla lasst euch was neues einfallen, die welt wird langsam raffen weswegen der krieg unten geführt wurde....

  2. #12

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    srbia sta kaze, srbija sta laze...

    die welt fällt nicht mehr auf solche billige tricks rein.


  3. #13
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    Zitat Zitat von ZhivkoPisi Beitrag anzeigen
    srbia sta kaze, srbija sta laze...

    die welt fällt nicht mehr auf solche billige tricks rein.

    ihr tickt langsam aus und zeigt der welt euer wahres gesicht. nur weiter so!

  4. #14

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    die unterdrückung muss irgendwann ein ende haben.
    das musst du auch einsehen.

  5. #15
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    labber labber labber....... kosovo ist immernoch nicht unabhängig und ihr seid frustriert und wollt eure frustration an uns serben auslassen... deswegen zickt ihr rum...


    ihr werdet nie eure unabhängigkeit bekommen

    KOSOVO JE SRBIJA! SRBIJA JE KOSOVO!

  6. #16

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    sicherlich haben damit die Terorristen ihr Ziel erreicht,

    die unabhängigkeit verhindert....,
    vielleicht haben diese terorristen die bank den albanern nicht überlassen wollen...

    wen interessiert schon ne serbische bank in einem albanischen kosovA!

  7. #17
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    Zitat Zitat von ZhivkoPisi Beitrag anzeigen
    sicherlich haben damit die Terorristen ihr Ziel erreicht,

    jo den serben zeigen das ihr sie und alles was ihnen gehört vernichten wollt...

    die unabhängigkeit verhindert....,
    vielleicht haben diese terorristen die bank den albanern nicht überlassen wollen...
    schau unten was du geschrieben hast...also wiedersprichst du dir selber

    wen interessiert schon ne serbische bank in einem albanischen kosovA!
    genau das ist es. ihr wollt alles serbische wegradieren....damit nichts im kosovo an serbien erinnert.... trotzdem werdet ihr es nicht schaffen.... serbisch bleibt serbisch!

    1234567890

  8. #18

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    wann bist du das letzte mal in kosova gewesen, in albanischen gemeinden?

    wenn albaner wirklich was gegen euch haben würden,
    dann gebe es heute nichts was an serbien erinnert!

    wer sollte sie daran hindern,
    bis jemand was davon erfahren würde, wäre alles gegessen.
    wir sind ja nicht serben, eine politik der verbrannten erde zu verfolgen,
    wie in BiH, wie in Kosova zu zeiten serbiens.

    wir bauen sogar häuser für kosovaren serbischer abstammung,
    aber wie man sieht nützt es nicht.

  9. #19

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    wer auch immer es gewesen ist , ist nicht an einem stabilen kosova interessiert.....


    und die albaner wären ja wirklich mehr als dumm würden sich zu solchen aktionen verleiten lassen.

    es ist einfach erstaunlich das jeweils immer vor wichtigen entscheidungen in bezug auf den kosova-status solche anschläge stattfinden....!

    und bis jetzt konnte jeweils niemand verhaftet werden....

    auch wurde NIE ein mensch verletzt dabei ?

    was natürlich zu begrüssen ist.

    hier noch was;

    [h1]Millionen Euro für Rückkehr[/h1]

    Regierung des Kosovo will Flüchtlinge zurückholen.

    Belgrad/Pristina. Die Regierung des Kosovo will heuer sieben Millionen Euro für die Rückkehr von Flüchtlingen verwenden – fast zwei Millionen mehr als im Vorjahr. Dies hat der zuständige Minister Branislav Grbic gegenüber der Belgrader Presseagentur Beta angekündigt.

    Nachrichten Europa


    serbien hat noch keinen müden cent für die schäden errichtet.....
    Gebe dir recht, das Motiv der instabiliät ist der Punk.

    Was den Wiederaufbau betrifft, so wird seit 5 Jahren daran gearbeitet, es wurden sehr viele Häuser und ganze Dörfer aufgebaut, mi Schulen und Spielplätzen, in der Gemeinde Gjilan liegt so ein Dorf, aber niemand kehrt zurück..wozu auch? keine arbeit nix....

    Die Serben in Kosovo sind mehr Kosovaren als Serben, wie sagte ein Serbe "In Serben bin ich ein Albaner und werde beschimft"..daher sollten sie sich integrieren, als an etwas festzuhalten was so nicht existiert, das persönliche Wohl geht vorraus, und die K-Serben dürfen keine Marionetten Belgrads sein, denn sie sind die OPfer desen was Belgrad anstellt.

    Belgrad sieht die Albaner immernoch als Feinde, aber Belgrad liegt nicht in Kosovo.

  10. #20

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von ZhivkoPisi Beitrag anzeigen

    wen interessiert schon ne serbische bank in einem albanischen kosovA!
    gabim e ki, kshtu nuk duhem me mendu..

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bombenanschlag in Indien
    Von Helios im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 10:22
  2. Kroatien: Serbische Bank für Wiederaufbau
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 14:23
  3. Serbische Bank
    Von Revolut im Forum Wirtschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 01:50
  4. Erste Bank legt Offert für serbische Novosadska Bank
    Von Krajisnik im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 23:40
  5. American Bank of Albania eine Terroristen/Mafia Bank
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2005, 18:03