BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Boote aus Afrika versenken

Erstellt von Elay Cash, 23.07.2009, 15:58 Uhr · 29 Antworten · 2.592 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    220

    Boote aus Afrika versenken

    Wie die Tageszeitung „Die Welt“ am 9. Juli 2009 meldete, habe sich der englische EU-Parlamentarier Nick Griffin von der „British National Party“ (BNP) dafür ausgesprochen, sogenannte „Flüchtlingsboote“ aus Afrika versenken zu lassen.
    Die Zeitung berief sich dabei auf ein Interview des Rundfunksenders BBC mit Griffin: Nur drastische Maßnahmen könnten Europa davor bewahren, „von der Dritten Welt überschwemmt“ zu werden, sagte demzufolge der EU-Parlamentarier Griffin.
    Nur durch einen „sehr harschen“ Umgang mit jenen, die nach Europa zu gelangen versuchten, könne verhindert werden, daß Menschen aus Afrika illegal einwanderten: „Ganz ehrlich, sie müssen eine ganze Reihe dieser Boote versenken.“
    Auf den Hinweis, es handle sich dabei um eine Art „Mord auf hoher See“, sagte Griffin, es gehe ihm nicht um Mord auf hoher See, sondern um das Versenken der Boote. „Sie können ihnen ja ein Rettungsfloß zuwerfen, dann können sie zurück nach Libyen.“
    Im vergangenen Jahr waren mehr als 67.000 illegale Einwanderer über das Mittelmeer gekommen, um in Europa die Sozialsysteme zu plündern oder sich mit Kriminalität ein schöneres Leben zu machen.
    Hier muß natürlich noch einmal klargestellt werden, daß es Griffin lediglich um das Unbrauchbarmachen der Boote durch Versenken ging. Wenn nicht so, wie wollte man die schwarzen Zivilokkupanten sonst abschrecken?
    Sollte selbst das nichts nützen, müßte man die Zivilokkupanten natürlich in letzter Konsequenz behandeln, wie man es im Kriegszustand mit Partisanen zu tun pflegt. Anders als durch wirkliche Abschreckung läßt sich die Menschenflut aus Afrika nämlich nicht mehr abwenden. Immerhin sollen 100 Millionen Neger bereit sein, sich nach Europa auf den Weg zu machen, wenn sich eine Gelegenheit bietet.
    Wer nicht begreift, und hier sind es vor allem die Pseudo-Gutmenschen, daß es hier um eine schleichende Landnahme inklusive Verdrängung der einheimischen weißen Bevölkerung geht, wird auch keinen wirksamen Gegenmaßnahmen treffen.
    Gegenmaßnahmen wird nur derjenige für notwendig erachten, der diese Invasion auch als Gefahr für den Bestand der europäischen Völker betrachtet. Wie man weiß, kann die EU-Kommission jedoch gar nicht genug Neger bekommen. Hauptsache halbwegs „sozialverträglich“, das ist für die Umvolker die einzige Beschränkung.
    Die wollen bis 2050 zwischen 20 und 50 Millionen Neger nach Europa holen, um den Geburtenschwund auszugleichen. Deshalb bereitet die EU auch neben den schon bestehenden den Bau weiterer Anwerbezentren für afrikanische und asiatische „Facharbeiter“ vor.
    Aus Sicht der EU-Kommission sichert dieser Import nichtintegrierbarer farbiger Unterschichtler angeblich langfristig die Zukunft und die Wettbewerbsfähigkeit Europas…
    Von Interesse dürfte für die EU dabei sein, daß es sich bei den sogenannten „Flüchtlingen“, die mit ihren Booten an Europas Küsten landen, fast ausschließlich um männliche Personen zwischen 20 und 30 Jahren handelt, also um genau jenen Personenkreis, den die EU-Wahnsinnigen ohnehin anwerben wollen. Wer also von der EU erwartet, daß sie dieses Problem lösen kann und will, der glaubt auch an den Weihnachtsmann. Für die EU sind nämlich nicht die afrikanischen Zivilokkupanten das Problem, sondern die Europäer, die wie zum Beispiel Nick Griffin von der BNP mit ihrer Enteignung und Verdrängung nicht einverstanden sind!
    Man kann es gar nicht oft genug wiederholen: Die schleichende Landnahme durch Afrikaner und Asiaten ist kein Zufall oder Ergebnis von Nachlässigkeiten, sondern sie wird von den Pseudo-Gutmenschen mit dem Verweis auf die sogenannten „Menschrechte“ befürwortet und gesteuert. Diese wahren Rassisten unter der Fahne der „Menschenrechte“, die in Europa das Sagen haben, wollen den weißen Menschen verschwinden lassen.

    Radio FreiheitAktuell EU-Abgeordneter Nick Griffin (BNP) will Einwandererboote aus Afrika versenken lassen

  2. #2

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    220
    Findet ihr man sollte die illlegalen Schiffe vesenken ?

  3. #3
    Baader
    Zitat Zitat von Elay Cash Beitrag anzeigen
    Findet ihr man sollte die illlegalen Schiffe vesenken ?
    Ähm, nein. Aber dich sollte man auf den Grund des Ozeans schicken.

  4. #4

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    220
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Ähm, nein. Aber dich sollte man auf den Grund des Ozeans schicken.
    Wenn man das aber nicht tut, ist Italien, Spanien etc. bald total überfüllt.

  5. #5
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Zitat Zitat von Elay Cash Beitrag anzeigen
    Wenn man das aber nicht tut, ist Italien, Spanien etc. bald total überfüllt.
    Sollen sie doch überfüllt sein

  6. #6

    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    220
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Sollen sie doch überfüllt sein
    Dann gibt es bald nur noch Schwarze in Südeuropa.

  7. #7
    Avatar von Ferizaj.Lee

    Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    390
    Immerhin sollen 100 Millionen Neger bereit sein, sich nach Europa auf den Weg zu machen, wenn sich eine Gelegenheit bietet.
    Wer hat denn das geschrieben ?


    Ne ich finde man sollte die Schiffe auf keinen Fall versinken lassen. Man könnte die illegalen Einwanderer ja in Spanien erwarten aber das were für die betroffenen Länder natürlich etwas schwieriger und teurer als wenn man die Schwarzen einfach abknallt.

    Und ausserdem würden dann 100e von Krankheiten nach Europa rüberwandern und bald weren Europa und Afrika die am meißten von Aids betroffenen Kontinente der Welt.

  8. #8

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Sollte man versenken wenn die nicht sofort umkehren.Wir brauchen die schwarze Flut nicht in Europa

  9. #9

    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    2.278
    Schwarze an die Macht !

  10. #10
    Bloody
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Sollte man versenken wenn die nicht sofort umkehren.Wir brauchen die schwarze Flut nicht in Europa

    Omg

    Was bist du denn für ein Rassist ?!?!!!!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. schiffe versenken der film - trailer
    Von Barney Ross im Forum Film
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 19:59
  2. Boote versenken (nicht das Spiel)
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 15:39
  3. Schiffe Versenken
    Von im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 12:49