BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 18 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 171

Boris Trajkovski wurde nachweislich ermordet.

Erstellt von Skitnik, 21.02.2012, 00:02 Uhr · 170 Antworten · 15.853 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Also ich glaube an drei Theorien bzw finde sie am realistischsten.


    Trajkovski war ja bekannt für seine sture Haltung gegenüber der NATO. Wahrscheinlich hat ihm das sein Leben gekostet. Bestes Beispiel ist dieses Video.



    Hier ein Link dazu:
    MINA Breaking News - Pancevski: Trajkovski had too much dirt on Western Politicians

    Sie sahen das Mazedonien mit der Führung von Boris Trajkovski begann, sich zu stabilisieren. Irgendjemand war das wohl ein Dorn im Auge, bin mir auch in dem Fall sicher das die Großen mitgemischt haben.

    Wie ich schon bei Kiro Gligorov's Attentat (das bis heute noch nicht geklärt ist) die Vermutung hatte, war es wieder die SDSM mit Crvenkovski, die ihre Finger im Spiel hatten. Sie sahen in Trajkovski eine Bedrohung, weil er sehr beliebt war bei der Bevölkerung, egal ob Mazedonier, Albaner, Türken, Roma, Vlachen, Bosniaken etc. Sie mochten Trajkovski's Art. So sah die SDSM in ihm die Gefahr, das er und die VMRO DPMNE lange an der Spitze bleiben würden.

  2. #92
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Übersetzung bitte

    Sorry, bin aber zur Zeit nur für Kurzeinsätze zu haben. Eigentlich habe ich spekuliert das bald ne englische Version zum kopieren verfügbar wird, ist aber noch nicht.

    Pozdrav

  3. #93
    Avatar von Tetovar

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    851
    Jeder einigermaßen gute Politiker auf dem Balkan, der was verändern will, muss um sein Leben fürchten.

    Trajkovski war so einer. Djindjic in Serbien genauso.

  4. #94
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Zitat Zitat von Tetovar Beitrag anzeigen
    Jeder einigermaßen gute Politiker auf dem Balkan, der was verändern will, muss um sein Leben fürchten.

    Trajkovski war so einer. Djindjic in Serbien genauso.
    Das Ding ist, dass die es nicht nur mit dem Volk sondern mit unzähligen Lobbys und Interessenvertretungen zu tun haben, die nur ihr Anliegen sehen und ihnen ansonsten alles andere am Arsch vorbeigeht, man kann sie nicht einfach ignorieren, das ist ein Spiel mit tausenden Rädchen und Hebeln, die fein ausbalanciert sein müssen damit es halbwegs läuft

  5. #95

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Die plausibelste Theorie: In Skopje wird der Vorgang immer wieder ausgeschlachtet und hochgekocht, um wasauchimmer damit zu erreichen.

  6. #96
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Die plausibelste Theorie: In Skopje wird der Vorgang immer wieder ausgeschlachtet und hochgekocht, um wasauchimmer damit zu erreichen.

    Hochgekocht?

    Ein neues aufrollen das Falles gab es bis jetzt noch nicht.


    Pozdrav

  7. #97
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    New probe into plane crash that killed Macedonian president

    SOURCE: TANJUGSARAJEVO -- Bosnia and Macedonia have announced that they would launch a new investigation into the circumstances under which Macedonian President Boris Trajkovski died.






    Boris Trajkovski (file)

    Trajkovski was killed in a plane crash in the Bosnian airspace eight and a half years ago. The deadly accident happened near Mostar, in Herzegovina.The Council of Ministers of Bosnia-Herzegovina has announced that Macedonian Minister of Transport Mile Janakieski presented a document to his Bosnian counterpart Damir Hadžić that contained new findings regarding the accident.

    The two officials agreed to establish a joint working group made up of experts from both countries, that would be tasked with submitting a report by September.

    Sotir Kostov, who heads a Macedonian commission set up to investigate the crash, recently told Al Jazeera television that his country was now in possession of "four new pieces of evidence" that may help shed the light on the circumstances of the accident.

    In the wake of the February 2004 crash, the authorities in Bosnia-Herzegovina determined that weather conditions and a pilot error brought the aircraft down, while the local media blamed French troops from international peacekeeper force SFOR, who were performing air traffic control from the Mostar airport.

  8. #98
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    jeder der den amis ein dorn im auge ist, wird kalt gemacht. so war es auch mit dem polnischen präsidenten, der ja ebenfalls bei nem tragischen flugzeugabsturz ums leben kam, oder bei jürgen möllemann, der kurz bevor er bei diesem missglückten falschschirmsprung ums leben kam, die israelische politik kritisiert hatte.

  9. #99

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    jeder der den amis ein dorn im auge ist, wird kalt gemacht. so war es auch mit dem polnischen präsidenten, der ja ebenfalls bei nem tragischen flugzeugabsturz ums leben kam, oder bei jürgen möllemann, der kurz bevor er bei diesem missglückten falschschirmsprung ums leben kam, die israelische politik kritisiert hatte.
    Ja, vermutlich am Ende auch Mutter Theresa.

    Das ist doch lächerlich. Es ist doch im ICAO Bericht erwiesen, dass der Pilot unterhalb der vorgeschriebenen Mindestflughöhe bei missglückten Landeanflügen blieb. Die Region ist gebirgig, also dürfte klar sein was einer der wesentlichen Gründe für den Absturz war. Hinzu kommt noch, dass die Maschine nicht geeignet und der Pilot nicht hinreichend ausgebildet waren, um eine Landung im Non-ILS Verfahren durchzuführen. Das sind Fakten.

    Dem gegenüber stehen Dinge wie: Gezielter Abschuss, Trajkovski konnte nicht mit den Amis und musste sterben, wobei das so nicht stimmt bis hin zu: Gute Balkanpolitiker sind "denen" ein Dorn im Auge.

    Mittleweile ich das hier der ich weiss nicht wievielte Versuch irgendwan in BiH anzustossen, da Resultat wird immer das gleiche sein.

  10. #100
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Ja, vermutlich am Ende auch Mutter Theresa.

    Das ist doch lächerlich. Es ist doch im ICAO Bericht erwiesen, dass der Pilot unterhalb der vorgeschriebenen Mindestflughöhe bei missglückten Landeanflügen blieb. Die Region ist gebirgig, also dürfte klar sein was einer der wesentlichen Gründe für den Absturz war. Hinzu kommt noch, dass die Maschine nicht geeignet und der Pilot nicht hinreichend ausgebildet waren, um eine Landung im Non-ILS Verfahren durchzuführen. Das sind Fakten.

    Dem gegenüber stehen Dinge wie: Gezielter Abschuss, Trajkovski konnte nicht mit den Amis und musste sterben, wobei das so nicht stimmt bis hin zu: Gute Balkanpolitiker sind "denen" ein Dorn im Auge.

    Mittleweile ich das hier der ich weiss nicht wievielte Versuch irgendwan in BiH anzustossen, da Resultat wird immer das gleiche sein.

    Aha, also "menschliches Versagen".

Seite 10 von 18 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 21.07.2012, 18:59
  2. Wer hat Kennedy ermordet?
    Von IZMIR ÜBÜL im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 15:28
  3. Gros tvrdi da je Trajkovski ubijen
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 14:00
  4. Serben im Kosovo ermordet
    Von Venom1 im Forum Kosovo
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 05:57
  5. Warum wurde Zoran Đinđić ermordet ?
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 08:29