BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 64

Bosna postaje Bošnjakistan / Bosnien wird Bosniakistan

Erstellt von Dissention, 25.05.2011, 00:25 Uhr · 63 Antworten · 3.927 Aufrufe

  1. #31
    Kingovic
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Das ist eine Übersetzung, keine Behauptung von mir, der Link ist angegeben.
    Da steht

    Die Überschrift ist von einer bosnischen Reporterin.


    RTS Style oder wie?

  2. #32
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Religionsunterricht sollte freiwillige Privatsache sein.

    Ich wäre für einen verbindlichen Ethik-Unterricht für alle- insbesondere eine Ethik für Fiedenserhaltung und Gewaltpävention

  3. #33

    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.486
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Religionsunterricht sollte freiwillige Privatsache sein.

    Ich wäre für einen verbindlichen Ethik-Unterricht für alle- insbesondere eine Ethik für Fiedenserhaltung und Gewaltpävention

    Ehtikunterricht ist genau das was Bosnien brauchen würde, das stimmt aber auch Religionsunterricht

  4. #34
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von Kingovic Beitrag anzeigen
    Da steht





    RTS Style oder wie?
    Es gibt weitere Quellen, kannst sie gerne googeln, hab MARINA MLINAREVIĆ-SOPTA als Erfinderin des Wortes nach 2 Sekunden gehabt, als ich das Wort Bosniakistan eingegeben hab, des weiteren beherrscht du die Sprache und kannst den Text auch selber lesen.

    Worüer diskutierst du jetzt eigentlich? Die wahre Tragödie sind Cerics Aussagen, um die solltest du dich sorgen.

    Aber meine Vorwürfe zu deiner Person bleiben, Wolf im Schafspelz, Kritikunfähig was die Landleute angeht.

  5. #35
    Kingovic
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Es gibt weitere Quellen, kannst sie gerne googeln, hab MARINA MLINAREVIĆ-SOPTA als Erfinderin des Wortes nach 2 Sekunden gehabt, als ich das Wort Bosniakistan eingegeben hab, des weiteren beherrscht du die Sprache und kannst den Text auch selber lesen.

    Worüer diskutierst du jetzt eigentlich? Die wahre Tragödie sind Cerics Aussagen, um die solltest du dich sorgen.

    Aber meine Vorwürfe zu deiner Person bleiben, Wolf im Schafspelz, Kritikunfähig was die Landleute angeht.
    Guck mal das Bild hier



    dann schau mal hinten beim Auto aufs Kennzeichen ....


    Kannst auch "bosanka" sagen ...

    Kein wunder, das du lange gewartet hast bis du den Namen rausrückst, weil jedem klar ist wieso so ein bullshit geschrieben wird und die Überschrift überall anders ist... natürlich hast du die beste genommen und zu zeigen wie wir Bombenleger über Bosnien denken ...



    Würden wir nach einem bosniakistan streben, dann würde wir mit der Flagge herumlaufen



    und net mit der die in meiner Sig ist ...




    wollt uns nur in den Dreck ziehen ... als wäre Ceric Gesetz ...

  6. #36
    Kingovic
    Zitat Zitat von Zenicaaninn Beitrag anzeigen
    Ehtikunterricht ist genau das was Bosnien brauchen würde, das stimmt aber auch Religionsunterricht
    Sowas wirst du im Leben nicht durchsetzen können! Diese Pisser die an der Macht sitzen würden Ihr Leben opfern nur um das zu verhindern (auf allen Seiten).

    Was bringt aber Ethik, wenn die selbst die Schulen teilen ...

  7. #37

    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.486
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Es gibt weitere Quellen, kannst sie gerne googeln, hab MARINA MLINAREVIĆ-SOPTA als Erfinderin des Wortes nach 2 Sekunden gehabt, als ich das Wort Bosniakistan eingegeben hab, des weiteren beherrscht du die Sprache und kannst den Text auch selber lesen.

    Worüer diskutierst du jetzt eigentlich? Die wahre Tragödie sind Cerics Aussagen, um die solltest du dich sorgen.

    Aber meine Vorwürfe zu deiner Person bleiben, Wolf im Schafspelz, Kritikunfähig was die Landleute angeht.

    Sine moj du kannst nicht mit Emir mithalten.... er rulelt und herrscht über das allmächtige Internet.... er sieht alles und findet alles heraus, also sei vorsichtig und lass dir das eine lehre sein

  8. #38
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Ich habe den Artikel nicht recherchiert, bevor ich ihn geposted habe, ist auch nicht weiter nötig, da er als polemisch zu verstehen ist, des weiteren ändert die Überschrift nichts an der Brisanz der Aussage Cerics.
    Des weiteren sage ich nicht, dass irgendeine bedeutende Mehrheit ein Bosniakistan möchte, wenn du den Artikel gelesen hast, sollte dir klar sein, dass grösstenteils auch nur Bosniaken an diesem Konflikt beteiligt sind.

    Ich bleibe dabei, die Benotung irgendwelcher Leistungen im Religionsunterricht (so wie auch im Artikel benannt) sollte irrelevant für die schulischen Gesamtleistungen sein und ein religiöser Anführer (in einem instabielem Land) MUSS auf seine Wortwahl achten, Inckos Kritik ist berechtigt.

    @ Zenicanin
    Emir ist schon vorher mit politisch unkorrekten Aussagen aufgefallen, oft versucht er Kernaussagen mit irrelevanten Nebendiskussionen zu torpedieren, statt sich auf das offensichtliche Problem zu konzentrieren.

  9. #39
    Kingovic
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ich habe den Artikel nicht recherchiert, bevor ich ihn geposted habe, ist auch nicht weiter nötig, da er als polemisch zu verstehen ist, des weiteren ändert die Überschrift nichts an der Brisanz der Aussage Cerics.
    Des weiteren sage ich nicht, dass irgendeine bedeutende Mehrheit ein Bosniakistan möchte, wenn du den Artikel gelesen hast, sollte dir klar sein, dass grösstenteils auch nur Bosniaken an diesem Konflikt beteiligt sind.

    Ich bleibe dabei, die Benotung irgendwelcher Leistungen im Religionsunterricht (so wie auch im Artikel benannt) sollte irrelevant für die schulischen Gesamtleistungen sein und ein religiöser Anführer (in einem instabielem Land) MUSS auf seine Wortwahl achten, Inckos Kritik ist berechtigt.
    Doch, das hast du! Wie sonst nimmst du gerade den negativsten Artikel von den ganzen?
    Du setzt dich mit einem Thema auseinander und nimmst dabei eine serbische Quelle (die weniger Plan haben wird als eine bosnische) und schreibst drunter, das es eine Bosanka die Überschrift sich ausgedacht hat (sogar als ersten Punkt).

    Woher weißt du das, wenn es im Artikel nicht steht und du "nicht im Internet gesucht hast" aber trotzdem mir den Namen der Fotze geben kannst?

    :

  10. #40
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Um die X-Akte für dich aufzulösen:

    Weil der Text auch so beginnt, Bošnjakistan je izraz koji je upotrebila jedna novinarka iz Bosne i Hercegovine.

    Was genau ist negativ(er) an dem Artikel als es ein anderer Artikel sein könnte? Hast du ein Beispiel eines positiveren Artikels?

    Wenn es dich befriedigt, kann ich gerne umformulieren und wortwörtlich Übersetzen, es ändert sich jedoch garnichts am Inhalt, zu dem du ungern was sagen möchtest, weil du vermutlich Angst hast das Opfer eines weiteren Ausrasters "Sandjaklijas" zu werden.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 189
    Letzter Beitrag: 08.10.2015, 22:19
  2. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 31.12.2014, 12:48
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 12:41
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 00:25
  5. Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 23:02