BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 41 ErsteErste ... 1218192021222324252632 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 402

Bosniaken und Albaner bekommen gemeinsame Gedenkstätte

Erstellt von DZEKO, 17.02.2013, 11:37 Uhr · 401 Antworten · 16.933 Aufrufe

  1. #211

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.157
    Zitat Zitat von dardanos Beitrag anzeigen
    Die meisten User sind auch aus Kosova bei uns gibt es diese Harmonie nicht wie in Albanien auch wenn wir
    damit oft damit angeben sieht das in KS etwas anders aus. Dort respektiert man sich aber richtige Bruderliebe gibt
    es in Kosova auch nicht wirklich.
    Merkt man auch an den Ehen während in Albanien eine Ehe zwischen Muslimen und Christen das normalste auf
    der Welt ist, gibt es in Kosova kaum religiöse Mischehen.
    Welcher kosovarische Katholike würde seine Tochter einem Muslimen geben oder umgekehrt.
    Es gibt sogar mehr Ehen mit Bosniaken als mit katholischen Albanern.
    Die aktuelle Entwicklung mancher (Betonung liegt bei "mancher") muslimischer Albaner findest du nicht besorgniserregend? (kryqali, shki, blabla)

  2. #212

    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    554
    Zitat Zitat von dardanos Beitrag anzeigen
    Die meisten User sind auch aus Kosova bei uns gibt es diese Harmonie nicht wie in Albanien auch wenn wir
    damit oft damit angeben sieht das in KS etwas anders aus. Dort respektiert man sich aber richtige Bruderliebe gibt
    es in Kosova auch nicht wirklich.
    Merkt man auch an den Ehen während in Albanien eine Ehe zwischen Muslimen und Christen das normalste auf
    der Welt ist, gibt es in Kosova kaum religiöse Mischehen.
    Welcher kosovarische Katholike würde seine Tochter einem Muslimen geben oder umgekehrt.
    Es gibt sogar mehr Ehen mit Bosniaken als mit katholischen Albanern.
    wo lebst du im Kosovo.

  3. #213
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Exorzist Beitrag anzeigen
    Als zehntausende albanische Muslime aus dem Kosovo in Blutfeden lebten, wer waren es die diesem Scheusal ein Ende machte? Die hinterfotzigen Katholiken oder eure Brüder aus dem Sandzak? Und immer heisst des die KATHOLIKEN. Aus gemässigten Muslimen, Agnostikern oder Atheisten albanische Nation werden sofort KATHOLIKEN gemacht.

    Euren Rücken stärken nur Boshnjaken und Türken, unseren (Katholiken) muslimische/agnostische/atheistische Albaner. Wie kommt das? Euren Rücken stärken zwei Völker, die sich über unsere Sprache und Kultur lustig machen. Denkt mal drüber nach, mehr will ich nicht.

    - - - Aktualisiert - - -



    Ja Arafat, gerade eben sagst du das aus religiöser Sicht Boshnjaken näher sind als Katholiken (ich erinnere dass dein Dorf in meiner Nähe ist), dann machst du Thread auf wo du die christliche Ideologie als falsch darstellst, du mobbst hier gerade einen muslimischen Albaner (toka) und dann hast du die Frechheit zu behaupten, WIR Katholiken hier im Forum hassen euch (interessant nur dass unseren Rücken muslimische/atheistische/agnostische Albaner stärken udn euren nur Boshnjaken und Türken. Checkt ihr das eigentlich selber nicht?
    Ich habe selber geschrieben das ich auch Albanische Christen als Brüder sehe, aber soll ich auch einen als Bruder sehen, der mir feindlich gesinnt ist, ich verlange auch nicht von dir Muslimische Albaner die keine Christen mögen als Brüder zu sehen.

  4. #214

    Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    841
    Zitat von dardanos Die meisten User sind auch aus Kosova bei uns gibt es diese Harmonie nicht wie in Albanien auch wenn wir
    damit oft damit angeben sieht das in KS etwas anders aus. Dort respektiert man sich aber richtige Bruderliebe gibt
    es in Kosova auch nicht wirklich.
    Merkt man auch an den Ehen während in Albanien eine Ehe zwischen Muslimen und Christen das normalste auf
    der Welt ist, gibt es in Kosova kaum religiöse Mischehen.
    Welcher kosovarische Katholike würde seine Tochter einem Muslimen geben oder umgekehrt.
    Es gibt sogar mehr Ehen mit Bosniaken als mit katholischen Albanern.
    Ja und die von Mazedonien sind noch strenger, vielleicht auch weil sie ein Dorfleben führen und weniger Möglichkeiten haben, denk nicht so, Shipe positiv denken.

  5. #215

    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    554
    Zitat Zitat von rechengenie Beitrag anzeigen
    Wer macht sich lustig über was? Spinnst du? Bosniaken und Albaner machen Witze über sich selbst, was Wahrheit ist, ist Wahrheit.


    Also mit schickt der Papst 8000 Euro pro Monat.
    mir nicht, aber die Schweizer Regierung tut das mit dem Kosovo und noch viel mehr als 8000 Euro.

  6. #216
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von rechengenie Beitrag anzeigen
    Ja und die von Mazedonien sind noch strenger, vielleicht auch weil sie ein Dorfleben führen und weniger Möglichkeiten haben, denk nicht so, Shipe positiv denken.
    Das liegt daran, das es in Kosovo und Mazedonien sehr wenige Christen gibt, mit denen man in Kontak kommt.

  7. #217
    RedOx
    Übrigens: Kush e mori rrolin e viktimit qtash? Kaum ist man mit dem Latein am Ende, kommt Plan B. Entweder man sagt dann: Ah, ju Katalikt t'poshter! oder man bringt die Religion ins Spiel.

    Ich sag einfach, man soll keine Brotherhoodspralinen aus dem Fenster werfen, und die anderen heulen gleich von wegen religiöser Diskriminierung.

    Man baut sich immer eine feindliche Weltsicht auf, wenn man innerlich unsicher ist. Und vorallem liest man Sachen, die nicht stehen. Immer sind die anderen Schuld.
    "Nur weil ich schwarz bin, Arafat! Nur weil ich schwarz bin!"="Veq se jam musliman".

  8. #218

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von IN.PE.RA.TO.RE.BT Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass je radikaler muslimische Albaner werden, umso anti-albanischer ihre Gesinnung ist. Von wüsten Beschimpfungen über Gjergj Kastrioti, DEM NATIONALHELDEN der ALBANER, angefangen bis zur permanenten Hetze gegen christliche Albaner. Wie sagte mal ein albanischer Hoxha:
    In dem Punkt muss ich dir Recht geben umso radikaler desto anti-albanischer werden sie.
    Das will ich nicht schönreden aber es gibt auch praktizierender Muslime die auch stolze Albaner sind
    wie hier in diesem Forum z.B. aber trotzdem stört es einige Albanertümler.

  9. #219
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zitat Zitat von rechengenie Beitrag anzeigen
    Ja und die von Mazedonien sind noch strenger, vielleicht auch weil sie ein Dorfleben führen und weniger Möglichkeiten haben, denk nicht so, Shipe positiv denken.
    Und die katholiken aus kosovo leben natürlich in gross-städten

    willst du uns als bauern deklarieren, weil einige religiöser sind oder wie? Labber keinen scheiss

  10. #220
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    euch sollte man alle verprügeln. man sollte menschen nicht nach ihrer religion beurteilen sondern danach was für ein mensch das ist. warum sollte ein muslime mit scheiss charakter mein bruder sein ? wie kommt das bloss das so viele junge leute nur nach religion gehen ? viel wichtiger ist doch die herzlichkeit und menschlichkeit, egal welche religion.

Ähnliche Themen

  1. Schändung der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem - Verdächtige festgenommen
    Von Muratoğlu im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 04:42
  2. DFB-Elf soll Holocaust-Gedenkstätte besuchen
    Von Posavac im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 22:52
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 19:35
  4. Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 16:21
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 20:05