BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 41 ErsteErste ... 1925262728293031323339 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 402

Bosniaken und Albaner bekommen gemeinsame Gedenkstätte

Erstellt von DZEKO, 17.02.2013, 11:37 Uhr · 401 Antworten · 16.928 Aufrufe

  1. #281
    Sonny
    Zitat Zitat von Mayweather Jr. Beitrag anzeigen
    Wieso habt ihr so Schiss von den Albanern als Slawen gesehen zu werden, ich versteh das nicht? Chillt doch mal alda genetisch gesehen sind nichtmals die Serben richtige Slawen
    PS: Muharrem Ahmeti kann aus dem Mund furzen beim singen
    Ich hab keinen Schiss. Ich will nur nicht als was gesehen werden was ich nicht bin. Nur weil uns die Sprache von den Serben damals angezwungen wurde heißt das nicht das ich Serbe/Slawe bin. Viel mehr wurde uns angezwungen. Die bekannte Assimilationspolitik, was bis heute noch angeht mit Sveti Slava Feiern etc.

    Ich rede im Moment grad Deutsch, bin der deutschen Sprache auch realativ mächtig, doch bin immernoch kein Deutscher.

    P.S. Muharrem Ahmeti is King

  2. #282

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    ma gde bre albanci i bosnjaci, nemate ni zajednicki jezik

  3. #283
    foxy black
    Typisch Balkanforum.

    Merkt ihr eigentlich auf was für einer Ebene hier Diskutiert wird? Wenn es um die Unterscheidung von Völkern (die minimal, im Gegensatz zu rest-Europa sind) geht, seid ihr minimalistischer als Hilter und co. Welcher normale Mensch interessiert sich heutzutage dafür, ob und wie viel Prozent seiner Bevölkerung Gene welches anderen Volkes hat? Wer verbringt damit seine Freizeit und wessen Lebensziel liegt noch darin seine ''rechtmäßigen'' Gebiete (von hundertjähriger Geschichte) an sein Vaterland zu bringen? Ich glaube heutzutage gibt es viel wichtigere Sachen und Probleme als das. Das ist auch der Punkt, wieso der Balkan im Gegensatz zu anderen europäischen Ländern so viele Jahre zurückliegt.
    Solche Defizite kann man niemals lösen und schon gar nicht wieder zurechtbiegen. Wieso dies überhaupt als Defizit gesehen wird, weiß ich selber nicht. Vielleicht ist man ja nicht zufrieden mit dem was man hat oder ist einfach nur Größenwahnsinnig.
    Man ist das was man heute ist, wenn man damit nicht klar kommt dann reist doch bitte in die Vergangenheit oder sperrt euch ein.

    In diesem Sinne, macht euer Vaterland stolz und back to the roots.

  4. #284

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    bravo mala!

  5. #285
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Muharrem ist Cigani pijani

  6. #286
    foxy black
    Zitat Zitat von Mayweather Jr. Beitrag anzeigen
    Wieso habt ihr so Schiss von den Albanern als Slawen gesehen zu werden, ich versteh das nicht? Chillt doch mal alda genetisch gesehen sind nichtmals die Serben richtige Slawen
    PS: Muharrem Ahmeti kann aus dem Mund furzen beim singen
    Ich als Bosnierin hab gemerkt, dass wenn man selbst sagt man sei ''slawischen'' Ursprungs, wird direkt geleugnet dass eine slawische Rasse überhaupt besteht. ''Slawisch ist nur ein Sprachzweig und so nennt man die Völker die es sprechen.''
    Und wenn man sagt, nein ich bin keine Slawin, ist man aber auf einmal der Oberslawe und sollte am besten nach Russland ziehen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    bravo mala!
    Ja ist doch so, mein Gott. Wenn man sich nur noch damit beschäftigen würde, wäre heute noch ein Führer an der Macht.

  7. #287
    Mayweather Jr.
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    Ich hab keinen Schiss. Ich will nur nicht als was gesehen werden was ich nicht bin. Nur weil uns die Sprache von den Serben damals angezwungen wurde heißt das nicht das ich Serbe/Slawe bin. Viel mehr wurde uns angezwungen. Die bekannte Assimilationspolitik, was bis heute noch angeht mit Sveti Slava Feiern etc.

    Ich rede im Moment grad Deutsch, bin der deutschen Sprache auch realativ mächtig, doch bin immernoch kein Deutscher.

    P.S. Muharrem Ahmeti is King
    Ja aber das weiß doch mittlerweile jeder digga, wofür rechtfertigen? Ich glaube auch nicht, dass so viele assimiliert wurden bzw. bosnjakisiert wurden wie man ständig im BF behauptet... In Russland gibts Deutsche, die reden seit über 100 Jahren noch Deutsch genauso wie es in der Türkei Bosniaken gibt, die immer noch nicht assimiliert wurden... Wie du weißt habe ich viele Freunde aus Sandzak lieber Sonny meine Uroma heißt Ljuca mit Nachnamen ich rede nicht aus Spaß anne Freude mit einfach kagge zu labern, aber es wird übertrieben meiner meinung nach... Als müsste man sich immer rechtfertigen -.-'

    muharrem ahmeti weiß was ich meine

  8. #288
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Albanische Brüder, die ihr von solchem Hass überfüllt seid, hier geht es um Bosniaken und Albaner aus dem Sandzak die zusammen gelebt, gekämpft und ih Leben gelassen haben, diese Menschen lebten immer zusammen, und hatten keine Probleme aber ihr die ihr Bosniaken aus dem Internet kennt habt was dagegen, meine Region sollte vor 60 an Albanien fallen, dies war der Wille der Bosniaken aus meiner Region, mit den Albanernverbindet uns das Blut und die Abstammung mit Bosniern die Sprache und der Glaube, mir wäre es lieber wir wären an Albanien gefallen,leider ist nichts daraus geworden, Heute sind wir Bosniake, stolz drauf, und sind für einen eigenständigen Sandzak, und für brüderliche Beziehugen mit den Albanern, manche Albaner wollen aus uns Albaner machen und weil wir dagegen sind sieht man darin eine antialbanische Haltung, was widerrum eine antibosniakische Haltung durch die Albaner provoziert(siehe Malesor), andere nationalistische Albaner habem generell einen Hass auf Bosniaken, was ihr Problem ist.
    Mit uns verbindet euch auch der Glaube.

  9. #289
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Da ich eine slawische Sprache spreche kann man Slawe sagen, nur benutzen die Jugos dies kaum als ihre bezeichnung sondern zum grossteil Albaner die es negativ sagen wie anders rum zu denen Siptar gesagt wird bei den Jugos.

  10. #290
    Sonny
    Zitat Zitat von Mayweather Jr. Beitrag anzeigen
    Ja aber das weiß doch mittlerweile jeder digga, wofür rechtfertigen? Ich glaube auch nicht, dass so viele assimiliert wurden bzw. bosnjakisiert wurden wie man ständig im BF behauptet... In Russland gibts Deutsche, die reden seit über 100 Jahren noch Deutsch genauso wie es in der Türkei Bosniaken gibt, die immer noch nicht assimiliert wurden... Wie du weißt habe ich viele Freunde aus Sandzak lieber Sonny meine Uroma heißt Ljuca mit Nachnamen ich rede nicht aus Spaß anne Freude mit einfach kagge zu labern, aber es wird übertrieben meiner meinung nach... Als müsste man sich immer rechtfertigen -.-'

    muharrem ahmeti weiß was ich meine
    Ich sage mal so, ich bin der Clown der lacht, während die anderen weinen. Lieber Arm ab als Arm dran.

Ähnliche Themen

  1. Schändung der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem - Verdächtige festgenommen
    Von Muratoğlu im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 04:42
  2. DFB-Elf soll Holocaust-Gedenkstätte besuchen
    Von Posavac im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 22:52
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 19:35
  4. Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 16:21
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 20:05