BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 22 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 216

Bosniaken, Serben, Kroaten ???

Erstellt von Drini, 09.11.2008, 11:15 Uhr · 215 Antworten · 9.979 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von SlavicWolf

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    456
    Zitat Zitat von SmAjO Beitrag anzeigen
    Wann hat meko jemals geschrieben das er die serben in BIH "vernichten" will???

    Für dich heißt wohl RS abschaffen, vernichtung von allem das serbisch ist oder wie???
    Schlag mal deinen Plan vor? Ich wette der ist auch nicht für alle drei Seiten akzeptabel.

  2. #122

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Wir haben zwei Möglichkeiten

    Entweder wir streiten und hassen uns auf ewig weiter und befördern uns damit in die Steinzeit oder wir schließen uns zusammen und bringen unser Land auf einen höheren Standart.

    So siehts doch aus

  3. #123
    SarayBosna
    Zitat Zitat von SlavicWolf Beitrag anzeigen
    Schlag mal deinen Plan vor? Ich wette der ist auch nicht für alle drei Seiten akzeptabel.
    Ich hab schon 1000 mal gesagt das ich auch gegen einen zentralen staat bin, aber mir wird immer gleich Islamstaat vorgeworfen.

    ich bin für eine 4 teilung BIHs, einen teil wo die serben dominieren, einen teil wo die bosniaken dominieren und einen wo die kroaten dominieren.

    Sarajevo + Ost sarajevo wird zu einem Distrikt umgewandelt, der von den drei teilen verwaltet wird, alle drei gebiete genießen weitreichende autonomie, die gebiete sollten schon etwas ethnisch gemischt sein, damit die drei verhassten völker lernen sich wieder zu vertrauen.

    Aber, dagegen ist jeder serbe, kannst du mir ne ordentliche begründung liefern?

    meko hat auch mal ein bild davon gepostet finde es aber leider nicht mehr, kannst du mir sagen was dagegen spricht, sogar die hauptstadt wäre dann keine moslemisch dominierende hauptstadt???

  4. #124

    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    137
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    ihr solltet auch wissen das tvrtko`s truppen auf dem amselfeld waren und mit den truppen serbiens zusammengekämpft haben gegen murad I
    Jaaa das wissen wir....

    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    außerdem wurde zu dieser zeit in bih kyrillisch geschrieben und das land war orthodox......
    Das damalige Bosnien Hercegovina hatte eine eigene Schrift, die Bosancica hies und der kyrillischen Schrift etwas ähnelte.

    Ausserdem war ( nach den Informationen die mir vorliegen ) Bosnien mehrheitlich katholisch, bevor das Bogomilentum erschien....

    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Gegenfrage, was spricht den gegen eine dezentrale regierung
    Wäre auch eine akzeptable Option.

    Wenn dann ( wie du bereits erwähnt hast ) nach einer gewissen Zeit alles stimmt und man tüchtig und vorbildlich zusammenarbeitet, kann man es mit einer zentralen Regierung probieren

  5. #125
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Ich habe lediglich auf die frage geantwortet. Les mal nach.... Aber ich weiss, dass ich dir damit auf die nerven geh. Den in deinem verborten hirn, existiert nur eines, nämlich die auflösung und vernichtung der rs und allen serben in BiH.
    ich sags ja ihr habt nur ängste,.. und werdet nicht klüger.
    karadzic hat es geschafft euch angst zu machen und in panik zu versetzen, das schafft dodik heute auch noch.

    und alles wo nicht serbisch drauf steht ist nicht akzeptabel.

  6. #126

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von SmAjO Beitrag anzeigen
    Wann hat meko jemals geschrieben das er die serben in BIH "vernichten" will???

    Für dich heißt wohl RS abschaffen, vernichtung von allem das serbisch ist oder wie???

    Ich mag jetzt nicht die letzen hundert oder zweihundert postings von meko durchstöbern, aber in einem seiner anfälle hat er klar von vernichtung gesprochen. Aber egal, ich klassifizier ihn einfach als nationalisten und nehme ihn nicht mehr wirklich immer ernst.

    Abschaffung der rs würde in gewisser weise auch eine vernichtung der serbischen ethnie bedeuten, kein umbringen oder vertreiben, aber dennoch eine auflösung diser ethnie über generationen hinweg. Meine enkel oder urenkel dürften dan warscheinlich nicht mehr sagen, dass sie der serbischen ethnie angehören. Bin kein hellseher, aber so in etwa könnte es schon kommen.
    Ich geb zu, dass ich ein wenig paranoid bin, aber wenn ich mir so den nachbarstaat kroatien anschaue, dann sind die tendenzen schon in diese richtung.

  7. #127
    SarayBosna
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Ich mag jetzt nicht die letzen hundert oder zweihundert postings von meko durchstöbern, aber in einem seiner anfälle hat er klar von vernichtung gesprochen. Aber egal, ich klassifizier ihn einfach als nationalisten und nehme ihn nicht mehr wirklich immer ernst.

    Abschaffung der rs würde in gewisser weise auch eine vernichtung der serbischen ethnie bedeuten, kein umbringen oder vertreiben, aber dennoch eine auflösung diser ethnie über generationen hinweg. Meine enkel oder urenkel dürften dan warscheinlich nicht mehr sagen, dass sie der serbischen ethnie angehören. Bin kein hellseher, aber so in etwa könnte es schon kommen.
    Ich geb zu, dass ich ein wenig paranoid bin, aber wenn ich mir so den nachbarstaat kroatien anschaue, dann sind die tendenzen schon in diese richtung.
    Du kannst doch nicht Kroatien mit BIH vergleichen. in Kroatien leben, weiß nicht wieviele serben 300000???? keine ahnung.

    Außerdem sagst du doch selber ihr seid so tolle "bosnier", deinen glauben an das serbisch orthodoxe christentum kann man euch doch nicht nehmen oder???

    Wenn ja, dann seid ihr echt schwach.

  8. #128

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von SvaboslaV Beitrag anzeigen
    Jaaa das wissen wir....



    Das damalige Bosnien Hercegovina hatte eine eigene Schrift, die Bosancica hies und der kyrillischen Schrift etwas ähnelte.

    Ausserdem war ( nach den Informationen die mir vorliegen ) Bosnien mehrheitlich katholisch, bevor das Bogomilentum erschien....



    Wäre auch eine akzeptable Option.

    Wenn dann ( wie du bereits erwähnt hast ) nach einer gewissen Zeit alles stimmt und man tüchtig und vorbildlich zusammenarbeitet, kann man es mit einer zentralen Regierung probieren
    Nunja wenn dan so ein staat funktioniert und sich dan die mehrheit wieder vertrauen, dan wird es keinen mehr kümmern ob es jetzt zentral oder dezentral ist. Aber einzelne werden immer nationalistisch bleiben und genau solche könnten dan nie über ganz BiH regieren sondern immer nur begrenzt. Teilung der macht, teilung vom einfluss, das ist das zauberwort. Mittel und langfristig betrachtet. Alles andere wäre in BiH nicht möglich, weil wir uns gegenseitig nicht vollumfänglich akzeptieren.

    BiH ist kein homogener staat wie es sich viele wünschen würden und das sollten wir akzeptieren.

  9. #129

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von SmAjO Beitrag anzeigen
    Du kannst doch nicht Kroatien mit BIH vergleichen. in Kroatien leben, weiß nicht wieviele serben 300000???? keine ahnung.

    Außerdem sagst du doch selber ihr seid so tolle "bosnier", deinen glauben an das serbisch orthodoxe christentum kann man euch doch nicht nehmen oder???

    Wenn ja, dann seit ihr echt schwach.

    Mein lieber freund.... Das was du willst ist sicherlich wunderschön in der theorie, aber real nicht umsetzbar. Ich werde nie an einem fussballmatch eine manschafft anfeuern, mit fan's zusammen die ihre "ljiljane" hiessen, den unter dieser flagge haben die moslems vertrieben und gemordet. Genausowenig würdest du mit uns zusammen fanen wenn wir ne rotblauweisse flagge dabei hätten. Lieder vom alija oder lieder vom karadzic (falls überhaupt solche gibt) würde weder ich noch du singen, noch würde ich mit menschen zusammen sein die solche lieder singen. Usw. usf.

    Wir sind alles bosnier, ja, aber wir haben uns gegenseitig noch vor 14 jahren im bürgerkrieg, die köpfe eingeschlagen.

    Das ist nicht rückgängig zu machen, es ist ein fakt, und man kann es auch nicht vergessen.

    Darum ist das einzige was wir jetzt noch machen können "unser" bosnien zusammenzuhalten indem wir zusammen nebeneinander leben und so einen staat zusammen bilden, indem vielleicht unsere ur-ur-urenkel eines tages dann zusammen fanen können. Den wir werden das nicht mehr erleben egal ob jetzt zentral oder dezentral.

    Wir sollten uns darauf konzentrieren nciht wieder in einem bürgerkrieg zu enden, nicht jetzt und nicht in 50 oder 100 jahren, darum sollten wir jetzt den grundstein legen, damit das vom system her verhindert werden kann.
    Ein system indem keiner die absolute macht erlangen kann. Gewaltentrennung und alles was dazu nötig ist.

    PS: in kroatien lebten vor dem krieg an die 600'000 serben und vor dem zweiten weltkrieg waren nochmal so viele mehr. Wenn du willst hat kroatien in den letzen 60 jahren (was keine grosse zeit ist) über einer million serben vertrieben oder abgeschlachtet.

  10. #130
    SarayBosna
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Mein lieber freund.... Das was du willst ist sicherlich wunderschön in der theorie, aber real nicht umsetzbar. Ich werde nie an einem fussballmatch eine manschafft anfeuern, mit fan's zusammen die ihre "ljiljane" hiessen, den unter dieser flagge haben die moslems vertrieben und gemordet. Genausowenig würdest du mit uns zusammen fanen wenn wir ne rotblauweisse flagge dabei hätten. Lieder vom alija oder lieder vom karadzic (falls überhaupt solche gibt) würde weder ich noch du singen, noch würde ich mit menschen zusammen sein die solche lieder singen. Usw. usf.

    Wir sind alles bosnier, ja, aber wir haben uns gegenseitig noch vor 14 jahren im bürgerkrieg, die köpfe eingeschlagen.

    Das ist nicht rückgängig zu machen, es ist ein fakt, und man kann es auch nicht vergessen.

    Darum ist das einzige was wir jetzt noch machen können "unser" bosnien zusammenzuhalten indem wir zusammen nebeneinander leben und so einen staat zusammen bilden, indem vielleicht unsere ur-ur-urenkel eines tages dann zusammen fanen können. Den wir werden das nicht mehr erleben egal ob jetzt zentral oder dezentral.

    Wir sollten uns darauf konzentrieren nciht wieder in einem bürgerkrieg zu enden, nicht jetzt und nicht in 50 oder 100 jahren, darum sollten wir jetzt den grundstein legen, damit das vom system her verhindert werden kann.
    Ein system indem keiner die absolute macht erlangen kann. Gewaltentrennung und alles was dazu nötig ist.
    Wieso wunschdenken? meine frage hast du nicht beantwortet. Und hör auf von einem bürgerkrieg zu erzählen, es war keiner.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 13.02.2015, 21:20
  2. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 01:32
  3. Serben, Bosniaken, Kroaten sind Illyrer
    Von Krešimir im Forum Rakija
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 05.02.2011, 00:16
  4. Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 14:09
  5. Bosniaken - Kroaten - Serben Herkunft und Geschichte
    Von Mastakilla im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 05.07.2009, 10:37