BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3910111213
Ergebnis 121 bis 126 von 126

Wie die Bosniaken versuchen die RS zu Zerstören!

Erstellt von DZEKO, 21.02.2011, 09:21 Uhr · 125 Antworten · 5.543 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    Zitat Zitat von Zenicaaninn Beitrag anzeigen
    Ja es gab ein bosnisches Königreich, mit dem Osmanen wurde das Königreich zerstört, viele bosnischen katholiken-bogumilen sind übergetreten und die Cetniks stinkt das die Osmanen sie 500 Jahre in die Arsch gefickt haben... gäbe es keien osmanische expansion, würde es Bosnien genauso geben wie Slovenien und Kroatien, keiner hätte den Staat infrage gestellt wie die Cetniks es tun
    Kapito?
    Das stinkt mir.
    Ich denke das es ohne das osmanische Reich, erstmal weniger Moselms auf dem Balkan gäbe. Das hätte viele Probleme aus dem weg geräumt (Entweder alles muslimisch oder gar nix )
    Dazu muss man sagen das im frühen Mittelalter, ein römischer General, der unter dem Herrführer Aetius gegen die Hunnen auf den katalaunischen Feldern kämpfe, sich in der Region Dalmatiens niederlies. Diese Land sollte einen Wall gegen die hereinströmenden Osmanen bilden. Wie jeder weiß ist Dalmatien ein heutiger Teil Kroatien. Somit gäbe es ohne den Einfall der Osmanen schonmal Kroatien als solches nicht.
    Ich denke es gibt viele serbische Albaner, denn die heutigen Kosovoalbaner bestehen auch großteils aus Serben, welche ihre Heimat nicht verlassen wollten, islamisiert wurden und allmählich die albanische Kultur übernahmen.
    Bosnien gab es als Königreich, aber als großteils muslimisches ? Und du weißt wie ich, das sich auch Bosnier gleichgesetz werden mit Moslems und gleichgesetzt werden wollen. Theoretisch könntet ihr ja euren bosnijakischen Teil haben, nur das Land wäre sehr klein
    Bosnien gibts noch, nur muslimisch und nicht katholisch :icon_smile:

    Cetniks nicht= Serben

    Ach ja, nochwas zum Thema. Meine Familie unten (RS) sind stark serbisch Orientiert (Waren Armee etc. aber weniger im Einstaz)
    Ganz ehrlich ,was soll man machen, man bräuchte eine starke Person, die die Menschen eint und vertrauen schenkt

  2. #122
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030
    Boschwa, niemand sagt das dass bosnische Königreich muslimisch war, es war Christlich. Nur machen viele Menschen den Fehler und denken weil ein Teil muslimisch geworden ist das sie plötzlich ganz andere Menschen wären irgendwoher eingewandert, die Menschen blieben nur der Glaube änderte sich.

  3. #123
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Boschwa, niemand sagt das dass bosnische Königreich muslimisch war, es war Christlich. Nur machen viele Menschen den Fehler und denken weil ein Teil muslimisch geworden ist das sie plötzlich ganz andere Menschen wären irgendwoher eingewandert, die Menschen blieben nur der Glaube änderte sich.
    So hab ich das auch nicht gemeint. Es ist nur so in der Welt bekannt.

    Orthodox = Serbisch , Katholisch= kroatisch und Bosnisch = Muslimisch

    Ich kenne keinen Moslem der sich Serbe oder Kroate nennt ( und aus dem Bereich kommt) wenn du verstehst

  4. #124

    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    1.486
    Zitat Zitat von Boschwa Beitrag anzeigen
    Das stinkt mir.
    Ich denke das es ohne das osmanische Reich, erstmal weniger Moselms auf dem Balkan gäbe.
    Es gäbe gar keine Moslems ohne die Osmanen...

    Das hätte viele Probleme aus dem weg geräumt (Entweder alles muslimisch oder gar nix ::wink: )
    In Bosnien gab es zur Osmanisches Zeit viel mehr Bosniaken, die Mehrheit ist mit dem Zerfall des osmanischen Reiches, Richtung Türkei abgereist.

    Dazu muss man sagen das im frühen Mittelalter, ein römischer General, der unter dem Herrführer Aetius gegen die Hunnen auf den katalaunischen Feldern kämpfe, sich in der Region Dalmatiens niederlies. Diese Land sollte einen Wall gegen die hereinströmenden Osmanen bilden. Wie jeder weiß ist Dalmatien ein heutiger Teil Kroatien. Somit gäbe es ohne den Einfall der Osmanen schonmal Kroatien als solches nicht.
    Ich denke es gibt viele serbische Albaner, denn die heutigen Kosovoalbaner bestehen auch großteils aus Serben, welche ihre Heimat nicht verlassen wollten, islamisiert wurden und allmählich die albanische Kultur übernahmen.
    Bosnien gab es als Königreich, aber als großteils muslimisches ?
    Das bosnische Königreich war schon vor den Osmanen instabil, ein Grund war der Bogumilentum, der vom Papst als Ketzerei ernannt wurde (später wurde zum Katholischen Glaube "übergetreten" um einen angedrohten Kreuzzug zu verhindern, sie blieben aber "noch" bogumilisch) Mit Katarina Kotromanic starb die letzte Stammeshalterin der bosnischen Krone in Rom, somit ist das bosnisch Krone erloschen, die Osmanen haben aber noch Könige aufgestellt usw. aber das ist viel jetzt hier zu schreiben(wobei die Kroaten und Serben ihr König noch hatten aber das ist ein anders Thema) die Leute waren sozusagen ohne Boden vor den Füßen, die Osmanen boten ihnen durch einen übertritt mehr Rechte, mussten z.B. keine Pacht für ihr Land zahlen oder haben größe Würden am Hof vom Sultan bekommen... usw. usw.
    Das bonische Königreich war niemals muslimisch und das hat niemand behauptet, als die Leute Massenhaft übergetreten sind war das bonische Königreich schon längst Geschichte, denn die Osmanen gab den Leuten einen "neuen Boden".

    Und du weißt wie ich, das sich auch Bosnier gleichgesetz werden mit Moslems und gleichgesetzt werden wollen. Theoretisch könntet ihr ja euren bosnijakischen Teil haben, nur das Land wäre sehr klein :sad:
    Bosnien gibts noch, nur muslimisch und nicht katholisch :icon_smile:
    Ich würde nicht sagen das Bosnien nur muslimisch ist oder das wir es so wollen oder weil wir die einzigen sind die zu Bosnien stehen... du wirst nach einer Zeit im Forum merken wie viele Kroaten und sogar einpaar Serben gibt die sich als Bosnier sehen
    Und noch was Bosnien ist nicht muslmisch, katholisch noch Orthodox.... Bosnien ist kein Träger der Religion, das sind die Leute in ihr und das ist ihr Privat Sache... würde das Land nur aus Bosniaken bestehen würde sie daraus bestimmt kein muslmisches Land machen, noch die Scharia aufstellen

    Cetniks nicht= Serben
    Ich hab bewusst Cetniks gesagt, weil ich die Cetniks meine und nicht Serben

    Ach ja, nochwas zum Thema. Meine Familie unten (RS) sind stark serbisch Orientiert (Waren Armee etc. aber weniger im Einstaz)
    Ganz ehrlich ,was soll man machen, man bräuchte eine starke Person, die die Menschen eint und vertrauen schenkt


    Du bist eindeutig Serbe und kein Cetnik

  5. #125

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.720
    Das sich die RS abspaltet gehört ins Traumland der Cetniks.
    Viele nemen ja den Kosovo als Beispiel. Vergleicht man aber die Entwicklungen kommt man glaub ich schnell zu einer anderen Meinung.
    Kann sich noch einer daran erinnern wie Bosnien nach dem Krieg aussah?
    Ich dachte ich fahre alle 10km durch ein anderes Land.
    Damals war es mal ein geteiltes Land. Jeder hatte seine Polizei, Eigene Nummernschilder usw. Jetzt sieht es schon eher nach einem geeinten Land aus als wie vor 16 Jahren.

    Ganz anders der Kosovo der nach dem Krieg erst unter Fremdverwaltung war und dan ganz unabhängig wurde.

    Zwei ganz unterschiedliche Enwicklungsrichtungen.

  6. #126

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    Zitat Zitat von Boschwa Beitrag anzeigen
    So hab ich das auch nicht gemeint. Es ist nur so in der Welt bekannt.

    Orthodox = Serbisch , Katholisch= kroatisch und Bosnisch = Muslimisch

    Ich kenne keinen Moslem der sich Serbe oder Kroate nennt ( und aus dem Bereich kommt) wenn du verstehst
    Das sind ja alles großbegriffe..
    Wie würdest du einen Moslem der in Sandzak lebt bezeichnen?

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3910111213

Ähnliche Themen

  1. Die BF Vereinigung: BiH zerstören!
    Von Esseker im Forum Rakija
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 07.09.2013, 03:08
  2. Mekka und Medina zerstören!
    Von adler-ks im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 13:40
  3. FPÖ: Frauenhäuser zerstören die Ehe
    Von liberitas im Forum Politik
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 00:31
  4. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 16:03
  5. Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 10:17