BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 126

Wie die Bosniaken versuchen die RS zu Zerstören!

Erstellt von DZEKO, 21.02.2011, 09:21 Uhr · 125 Antworten · 5.529 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    ^^ als ob sie die fahnenstangen und fahnen der RS verkaufen müssten um für die zerstörung aufzukommen ... lol wie geil


  2. #12
    Avatar von Orasje

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    883
    Die Bosniaken wollen die RS (schweizerisch; RekrutenSchule) zerstören???


    Das ist also der Grund weshalb die Schweizer die Waffeninitiative abgelehnt haben

  3. #13

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.707
    Jetzt seid doch mal erlich was hat euch bosnischen Serben den die RS gebracht?
    Ihr feiert dieses Dayton-Abkommen wie einen Sieg obwol dort festgelegt wurde das Bosnien erst geteilt werden darf wenn alle drei zustimmen also nie.
    Ich habe einen Nachbarn mitten aus Serbien. Den Leuten dort geht es dort kein bischen besser als denen in Bosnien wen nicht gar schlechter.
    Wieso wollt ihr euch dan unbedingt mit Serbien vereinen?
    Ihr könnt doch euren Glauben und alles behalten.
    Were der Nationalismus bei euch nicht so stark gewesen hätte Bosnien vieleicht noch nicht mal die Unabhängigkeit gesucht. Man hatte aber damals schon geahnt das was im Busch war und deswegen versucht sich schon vorher zu trennen. Es wussten einige zum Beíspiel davon das es nur Propaganda war das der Kosovo in den 80er die Unabhängigkeit wollte.

  4. #14
    Avatar von Bosanski Srbin

    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    216
    "...was bringt euch .... " ist eine verallgemeinerung genau so wie
    "...ihr feiert..."

    Ich schätze mit "... was bringt..." meinst du welche Vorteile (wirtschaftlich oder andere) die RS für dort lebenden Serben hat. Ich denke die meisten werden mir zustimmen das es rein wirtschaftlich nicht besonders vorteil ist und dass es bei einem gemeinsamen Staat ( ohne RS ) eventuell besser funktionieren würde. Du darfst aber nicht vergessen das eine große Mehrheit der dort lebenden Menschen die beführchtung haben das es bei einem Zusammenschluss negative auswirkungen auf die Behandlung der dort lebenden Serben geben würde. Ob das stimmt oder nicht ist sekundär. Primärt allerdings ist die Angst davor anders behandelt zu werden weil man Serbe ist. Warum da kann man nach tausen Dingen suchen ein paar Beispiele : Kriegschlud, Rachegedanken und so weiter. Ein großes Problem ist es auch das viele glauben sie müssen in einen "bosniakischen Staat" leben und nicht in einem "bosnischen". Du musst zugeben das wäre ein unterschied.

    Es gibt weniger Menschen als du vieleicht glaubst die sich mit Serbien vereinigen wollen. Die Forum User darfst du nicht dazu zählen denn hier ist jeder zweite ein , wie ich sie bezeichne, "SUPERSERBE" aber haben kein Plan was sie hier so verzapfen geschweige denn von der eigenen Kultur.

    Hier rede von den Menschen die unten leben und mit denen ich Kontakt habe.

    Wirtschaftlich gebe es zwar Vorteile aber nicht für die breite Masse als dem Volk sondern für wenige Personen. Das arm/reich Geflälle in Serbien ist auch ziemlich hoch.

    Aber normalerweise haben die "normal denkenden Bosnischen Serben" kein Interesse daran sich mit Serbien zu vereinigen. Ähnliches wäre Kosovo - Albanien. Meist will das das andere Land bzw. die Politiker. Leider wird heutzutage immer noch zu wenig gefragt was das Volk will.


    Um auf deinen Beitrag weiter einzugehen lass doch einfach das "ihr" weg.

    Das Nationale Denken war bei allen Kriegsparteien kurz vor dem Krieg und auch nach dem Krieg stark ausgeprägt. Zu behaupten das die Serben das mehr waren als die anderen ist nicht richtig.
    Oder willst du sagen das z.B Tujman nicht national gedacht hat ?


    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Jetzt seid doch mal erlich was hat euch bosnischen Serben den die RS gebracht?
    Ihr feiert dieses Dayton-Abkommen wie einen Sieg obwol dort festgelegt wurde das Bosnien erst geteilt werden darf wenn alle drei zustimmen also nie.
    Ich habe einen Nachbarn mitten aus Serbien. Den Leuten dort geht es dort kein bischen besser als denen in Bosnien wen nicht gar schlechter.
    Wieso wollt ihr euch dan unbedingt mit Serbien vereinen?
    Ihr könnt doch euren Glauben und alles behalten.
    Were der Nationalismus bei euch nicht so stark gewesen hätte Bosnien vieleicht noch nicht mal die Unabhängigkeit gesucht. Man hatte aber damals schon geahnt das was im Busch war und deswegen versucht sich schon vorher zu trennen. Es wussten einige zum Beíspiel davon das es nur Propaganda war das der Kosovo in den 80er die Unabhängigkeit wollte.

  5. #15
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Ma sta ce se sad desavat? Tocno ljudi! ABSOLUTNO NISTA!

  6. #16

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.707
    Von meinen Verwanten oder Bekannten aus Bosnien kenne ich das garnicht so das man die Andersgläubigen vertreiben oder gar töten will. Deswegen frage ich mich wie "IHR" so was bei "UNS" antun konntet.und Das mit dem "IHR" und "WIR" haben nicht wir moslems aus Bosnien erfunden meiner Meinung nach. Seit 150 Jahren versucht IHR Bosnien von der Karte zu lösschen.
    Von Serben höhrten immer schlimmes über die osmanische Zeit. Aber die können nicht halb so schlimm gewesen sein wie die Cetniks von heute. Hätte bestimmt nicht einer die 500 Jahre dan überlebt wen man überlegt was in 3 Jahren alles ihn Bosnien geschehen ist.

  7. #17
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Das ist absolut das dümmste,was ich je gehört habe. Denn wenn ihr die RS wirtschaftlich zerstört, zerstört ihr Bosnien zu 50 % und dann wird es erst Recht nie wieder eine bosnische Einheit geben. Noch ein negativer Nebeneffekt wird sein, dass BiH schlimmer dran sein wird als ein 3. Welt- Land.

  8. #18
    PašAga
    Gut so

  9. #19

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Jetzt seid doch mal erlich was hat euch bosnischen Serben den die RS gebracht?
    Ihr feiert dieses Dayton-Abkommen wie einen Sieg obwol dort festgelegt wurde das Bosnien erst geteilt werden darf wenn alle drei zustimmen also nie.
    Ich habe einen Nachbarn mitten aus Serbien. Den Leuten dort geht es dort kein bischen besser als denen in Bosnien wen nicht gar schlechter.
    Wieso wollt ihr euch dan unbedingt mit Serbien vereinen?
    Ihr könnt doch euren Glauben und alles behalten.
    Were der Nationalismus bei euch nicht so stark gewesen hätte Bosnien vieleicht noch nicht mal die Unabhängigkeit gesucht. Man hatte aber damals schon geahnt das was im Busch war und deswegen versucht sich schon vorher zu trennen. Es wussten einige zum Beíspiel davon das es nur Propaganda war das der Kosovo in den 80er die Unabhängigkeit wollte.
    lieber schwabo... ^^ das zeigt offenbar das du keine ahnung hast.

    bosnien wurde abhängig und wurde geteilt da die kroaten (aus kroatien) ihre unnabhängigkeit ausgerufen haben. Somit haben sie auch die Kroaten aus Bosnien unabhängig erklären wollen. ist doch logisch oder ? nach dem die kroaten so reagieren .. denken sich die moslems ja hej und wo bleiben wir bei der sache ?? und zap bosnien erklärt sich für unabhängig was den RS serben nicht gefiel. und jetzt BRO SCHWABO habidere.

  10. #20

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Von meinen Verwanten oder Bekannten aus Bosnien kenne ich das garnicht so das man die Andersgläubigen vertreiben oder gar töten will. Deswegen frage ich mich wie "IHR" so was bei "UNS" antun konntet.und Das mit dem "IHR" und "WIR" haben nicht wir moslems aus Bosnien erfunden meiner Meinung nach. Seit 150 Jahren versucht IHR Bosnien von der Karte zu lösschen.
    Von Serben höhrten immer schlimmes über die osmanische Zeit. Aber die können nicht halb so schlimm gewesen sein wie die Cetniks von heute. Hätte bestimmt nicht einer die 500 Jahre dan überlebt wen man überlegt was in 3 Jahren alles ihn Bosnien geschehen ist.
    bosnien war schon viel früher da als das bosnisch-muslimische volk. erst durch die türkenbelagerung ist es dazu gekommen das ein muslimisches volk im raum bosnien entstand heute nennt man es logischerweise das bosnische volk. Niemand kann es vertreiben oder auslöschen das wäre doch pure dummheit. 3 Jahre Bosnien ??? ke bitte bio je rat na ratistu aber in einigen städten war es sonnig wie in den usa. die ist doch auch im krieg mit mehreren ländern und trozdem geht es denen auf ne art und weise besser den je... naja man kann viel darüber reden und nachdenken... es ist und bleibt ne ansichtssache, für meine ansicht bekomm ich ne verwarnung aber bitte unsere mods sind allmächtig wissen alles und was weis ich was noch...

Seite 2 von 13 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die BF Vereinigung: BiH zerstören!
    Von Esseker im Forum Rakija
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 07.09.2013, 03:08
  2. Mekka und Medina zerstören!
    Von adler-ks im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 13:40
  3. FPÖ: Frauenhäuser zerstören die Ehe
    Von liberitas im Forum Politik
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 00:31
  4. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 16:03
  5. Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 10:17