BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 169

Bosnien droht der Zerfall

Erstellt von Emir, 12.09.2009, 11:00 Uhr · 168 Antworten · 5.708 Aufrufe

  1. #1
    Emir

    Daumen runter Bosnien droht der Zerfall

    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    -
    «Bosnien droht der Zerfall»

    Nach dem vor 14 Jahren beendeten Bürgerkrieg in Bosnien-Herzegowina droht dem Staat nach Ansicht eines führenden Politiker jetzt der Zerfall. «Das Land ist heute näher dem Zerfall als seiner Einheit», sagte der serbische Spitzenpolitiker Nebojsa Radmanovic.



    «Das Land ist heute näher dem Zerfall als seiner Einheit», sagte der serbische Spitzenpolitiker Nebojsa Radmanovic. (Bild: Keystone)


    Im Gespräch mit der Zeitung «Novosti» in Belgrad, das am Samstag veröffentlicht wurde, beschuldigte er ausländische Diplomaten in Sarajevo, am Auseinanderfallen des Staates zu arbeiten und neue Grenzen ziehen zu wollen. Radmanovic ist Mitglied des dreiköpfigen Staatspräsidiums, in dem noch ein Muslim und ein Kroate sitzen.


    Der von den USA und der EU gewünschten Verfassungsänderung erteilte Radmanovic eine klare Absage. Damit solle ein Einheitsstaat geschaffen und das Vetorecht der Serben im Land abgeschafft werden, begründete er seine Position.


    Nach dem blutigen Krieg (1992-1995) mit wenigstens 100 000 namentlich bekannten Toten war Bosnien in zwei Hälften geteilt worden. Die eine wird von den Muslimen und Kroaten, die andere von den Serben dominiert. Von den knapp vier Millionen Einwohnern stellen die Muslime 50 Prozent, die Serben kommen auf 33, die Kroaten auf 15 Prozent.


    Wegen des Streits zwischen den drei Völkern ist das Land seit vielen Jahren blockiert. Die riesige Bürokratie frisst den Staatshaushalt auf, die Wirtschaft liegt am Boden, die Infrastruktur zerfällt.


    Seit Kriegsende soll der mit umfangreichen Sonderrechten ausgestattete internationale Bosnien-Beauftragte den Staatsaufbau voranbringen. Doch trotz 5,5 Milliarden Euro ausländischer Hilfen, von denen allerdings zwei Milliarden «verschollen» sind, gibt es keine Anzeichen, dass der Staat auch nur halbwegs handlungsfähig ist.




    (sda)
    Quelle: http://www.20min.ch/news/ausland/sto...fall--30905756



    Man beachte "Spitzenpolitiker"

    Eine Übersetzung: "Es wird keinen Zerfall geben doch das will der "serbische Spitzenpolitiker"" Er bedenkt aber nicht, das militärisch erzwungen Grenzen --> politisch umgesetzt worden sind. Von daher kann er weiter träumen doch ohne unsere Zustimmung gibts nichts

  2. #2
    Baksuz
    Nichts wird sich ändern, wie schon seit den letzten 15 Jahren..

  3. #3
    Šaban
    sagte man nach dem krieg, 3 jahre später, nochmals 3 jahre später und dann nochmal 3 jahre später dann nochmals 3 jahre bis heute... kurac passiert

  4. #4
    Lance Uppercut
    Passieren wird nichts, alles bleibt wie es momentan ist: Beschissen!

    Am besten wäre es wirklich wenn die UNO die vollkommene Kontrolle über Bosnien hätte und die heimischen Politiker kein Mitspracherecht hätten.

  5. #5

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452
    Am besten wäre es, wenn die Menschen entscheiden dürften, nach dem jetzigen Stand der Dinge haben sie dazu kein Recht...

  6. #6
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Wie wäre es wenn man die westlichen Politiker rausschmeissen würde..
    Dazu noch Dodik und Silajdzic und mal ne Politik der Versöhnung machen würde! Jetzt hat man schon westliche Politiker dort und trotzdem werden sie von der Visafreiheit ausgeschlossen,darüber sollte man mal nachdenken...

  7. #7

    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    689
    Wer ist den mit unsere zustimmung geht nichts gemeint emire?

  8. #8
    Avatar von Jaco

    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    37
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Eine Übersetzung: "Es wird keinen Zerfall geben doch das will der "serbische Spitzenpolitiker"" Er bedenkt aber nicht, das militärisch erzwungen Grenzen --> politisch umgesetzt worden sind. Von daher kann er weiter träumen doch ohne unsere Zustimmung gibts nichts
    haha, ja genau das selbe habe ich mir auch gedacht ^^
    er redet vo einem zerfall, und in wirklichkeit wünscht er sich den
    dass die RS unabhängig sein wollen, sollte wohl klar sein ^^

    und die UN gibt den 30% serben noch 50% des landes....
    armes bosnien.. ich sehe keine zukunft für die dort lebnden menschen
    den entwieder lebt man in frieden und ferheit, oder es geht so weiter
    denn zu einer einigkeit wird es dort sowieso nie kommen

  9. #9
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.107
    Ich verteh jetzt nichts mehr.DIe RS macht doch 49 % von Bih aus.Dann wird von den Serben noch der Nordwesten bewohnt bis zur kroatischen grenze.
    Und totzdem machen die Serben als Bevölkerung nur 33 % aus ????
    Kann mir das jemand erklären ich raff das nicht

    Zum Thema:
    Naja ich denk nicht das BiH jetzt näher am Zerfall ist als früher...Ich denk es gibt jetzt einfach keine Lösungen/Möglichkeiten mehr...
    Was soll man noch machen

  10. #10
    Emir
    Zitat Zitat von fitbit Beitrag anzeigen
    Wer ist den mit unsere zustimmung gemeint geht nichts gemeint emire?
    Ganz einfach die. Die RS kann sich net ohne die Erlaubnis der Bosniaken und Kroaten abtrennen.

Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Droht Bosnien-Herzegowina die Auflösung?
    Von BosnaHersek im Forum Politik
    Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 16:52
  2. Nach Westerwelle droht Bosnien der Zerfall!
    Von Balkanstyle im Forum Politik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 12:48
  3. Bosnien droht Fußball-Isolation
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Sport
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 14:21
  4. Antworten: 820
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 17:27
  5. Bosnien droht der Kollaps
    Von Schwarzberger im Forum Politik
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 13:06