BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 118

Bosnien: Europas Angst vor dauerhaften Terror (auf Kosten der Serben & Kroaten)

Erstellt von Ruzdi, 01.07.2010, 09:05 Uhr · 117 Antworten · 6.105 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.663
    Zitat Zitat von Ruzdi Beitrag anzeigen
    Premier der Serbischen Republik in Bosnien Milorad Dodik hat erklärt das Europa Angst hat vor dem Terror in Bosien-Herzegowina und deswegen die Visumfreiheit gebremst ja wohlmöglch ganz ins Wasser fällt. Das geht natürlich auf die Kosten der Republika Srpska & aller Serben. Er fügte hinzu das die Federacija BiH, die zwite Entität Bosniens bekannt dafür ist das sie Zuflucht für solche radikal islamischen Terrorgruppen ist und das bei fast jedem terroristischen Anschlag auf der Welt einer aus Bosnien (Damit meint er Bosniaken) seine Finger im Spiel hat so Dodik.

    da redet gerade der richtige um die Sicherheit BiH´s


  2. #62
    Emir
    Zitat Zitat von InsiderNP Beitrag anzeigen
    da redet gerade der richtige um die Sicherheit BiH´s

    Die wixxer haben die Videos gelöscht....

  3. #63

    Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    ist ja ne tolle Perspektive...für die Kroaten , vorallem in der Herzogovina ist Zagreb die einzige Hoffnung....
    Gut erkannt leider hat sich Mesic kaum bis gar nicht um Bosniens Kroaten gekümmert. Wie es mit dem neuen aussieht weiss ich nicht.

  4. #64

    Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    deswegen legen sich die Serben einen serbischen und die Kroaten einen kroatischen Pass zu? oder was das dort "in Mode" auch wenn keine Visafreiheit gegeben hat?

    Die Kroaten dürfen schon lange neben dem bosnischen den kroatischen Pass haben. bei den Serben sieht das etwas anders aus da muss man schon in Serbien gemeldet sein. Nur kommt es für die Bosna Kroaten knüppeldick mit dem EU Beitritt Kroatiens wird ihnen höchstwahrscheinlich der kroatische Pass entzogen da ie EU das fordert. Verständlich von der EU schade für Bosniens Kroaten wird wohl dazu führen das noch mehr BiH Kroaten ihre Heimat richtung Kroatien verlassen werden bevor es zum Beitritt kommt.

    Daran ist kein anderer Schuld als Kroatien selber bis vor 1 Jahr hat man sich ein dreck um sie geschert. Jetzt sollte man noch retten was zu retten ist sonst wird BiH immer mehr zum Zweivölkerstaat. Eine dritte kroatische Entität ist lange fällig.

  5. #65

    Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    589
    Zitat Zitat von Ruzdi Beitrag anzeigen
    Premier der Serbischen Republik in Bosnien Milorad Dodik hat erklärt das Europa Angst hat vor dem Terror in Bosien-Herzegowina und deswegen die Visumfreiheit gebremst ja wohlmöglch ganz ins Wasser fällt. Das geht natürlich auf die Kosten der Republika Srpska & aller Serben. Er fügte hinzu das die Federacija BiH, die zwite Entität Bosniens bekannt dafür ist das sie Zuflucht für solche radikal islamischen Terrorgruppen ist und das bei fast jedem terroristischen Anschlag auf der Welt einer aus Bosnien (Damit meint er Bosniaken) seine Finger im Spiel hat so Dodik.


    Strah od terorizma koči BiH
    Premijer Republike Srpske Milorad Dodik izjavio je da je strah Evrope od terorizma u Bosni i Hercegovini izazvao zastoj u odobravanju ukidanja viza za putovanja državljana BiH u EU.
    Pritom su, kako je rekao Dodik, RS i srpski narod "kolateralna šteta".
    "Poznato je da je Federacija BiH tranziociono područje za takvu vrstu ugrožavanja Evrope i gotovo da se ne može naći nijedan slučaj terorističkog napada u svetu, a da u njega nije umešan neko iz BiH", rekao je Dodik, prenose mediji u BiH.


    Premijer RS je izrazio žaljenje zbog terorističkog napada u Bugojnu, ocenivši da taj događaj uliva strah svim građanima BiH.
    Dodik je potvrdio informacije o tome da ga prate vehabijske grupe u BiH.
    Dodik danas boravi u Istočnom Sarajevu, gde je održana centralna manifestacija povodom Vidovdana i Dana Trećeg pešadijskog puka oružanih snaga BiH, nekadašnje Vojske RS.
    Predstavnici političkih partija iz RS najoštrije su osudili jučerašnji teroristički napad, u kojem je jedan policajac poginuo, a više ih je ranjeno.
    Bombaški napad u Bugojnu izazvala je grupa za koju se tvrdi da je u bliskoj vezi sa vehabijskim pokretom u BiH.

    rts.rs



    Was denkt ihr Leute. Ich finde er (Dodik) hat recht besonders in der Hinsicht das die Srpska & Serben aber auch die Kroaten durch diese Psychopaten benachteiligt werden obwohl sie nichts dafür können. Klar sind es die normalen muslimischen Bosniaken auch aber schließlich kommt der Terror von ihren Landsleute und nicht von Serben oder Kroaten demnach sollten sie am meisten dafür tun um die Federacija von dem Abschaum zu säubern.

    Bei dauerndem Bestehen dieses Problems sollte die Serbische Republik über ein Referendum für die Unabhängigkeit nachdenken wenn der Terror auf die RS übergreift sollte dann erst recht. Es kann ja nicht sein das die serbische Zivilbevölkerung keine Visa kriegt und die EU Gespräche von heute auf Morgen in den Sand fallen wegen solchen Vorfällen die die Federacija Bosniaken nicht in den Griff kriegen.

    Oder es muss über Visafreiheit speziell für die RS verhandelt werden aber so kann das nicht weiter gehen. Der letzte Terroranschlag vor paar Tagen in der Federacija hat BiH fürs erste die Visafreiheit gekostet beim nächsten wird sie wohlmöglich nie aufgehoben.

    Was denken User der drei Volksgruppen aus BiH dazu stimmt ihr mit Dodiks Aussage überein oder wieder nur Hetze? Hat er doch recht?
    Wenn sich Bosnien in 3 Länder teilt konzentrieren sich die Terroristen dann nur noch auf Bosniakistan, was natürlich die Jagd auf die Terroristen vereinfachen würde da sie ja dann in einem kleineren Gebiet Ihre Vorberitungen treffen und nicht in ganz BiH.

  6. #66
    Emir
    Zitat Zitat von Bezolovno Beitrag anzeigen
    Wenn sich Bosnien in 3 Länder teilt konzentrieren sich die Terroristen dann nur noch auf Bosniakistan, was natürlich die Jagd auf die Terroristen vereinfachen würde da sie ja dann in einem kleineren Gebiet Ihre Vorberitungen treffen und nicht in ganz BiH.

  7. #67

    Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    589
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Ich hab gedacht das Bosniakistan ganz gut zu der Terrorgeschichte passt.


  8. #68
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Wer wars nochmal? Blackjack oder St0lzer Kroate die gesagt haben "dauert nicht lange bis Dodik das für sich ausnutzen wird"
    das war ich

  9. #69
    Emir
    Zitat Zitat von Bezolovno Beitrag anzeigen
    Ich hab gedacht das Bosniakistan ganz gut zu der Terrorgeschichte passt.

    Bosniakistan Ich musste so lachen, wie Pakistan Wobei Stan = Land bedeutet

    Lass mal stecken wir bleiben weiterhin Bosanceros

    Goran ist der gleichen Meinung





    Zitat Zitat von Pajpina Beitrag anzeigen
    das war ich
    Voll verfehlt

  10. #70

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Über 4000KN?? Hahaha...sry ej, was wurde da verrechnet??
    Das glaubste wohl selber nciht...und ich scheiß auf Statisktiken wenn ich sehe wie es unten läuft...
    Sowohl in Istrien, Küstengebiet Dalmatien als auch in Zagreb wirst du schwer jemanden finden unter 3.500 Kuna.

    Auf dem Lande, Lika, Slawonien schon eher aber auch dort sieht es mitlerweile besser aus.
    Der Mindestlohn ist momentan bei 2.800 Kuna oder ca. 390 Euro.

    Und so toll war der Verdienst zu Yu Zeiten auch nicht, um 85-90 bei cca. 300 DM oder 150 Euro (durchschnittliche Jobs, keine schlecht bezahlten), falls man überhaupt den Lohn bekam da damals schon die ganzen Insolvenzen anfingen.

Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 23:59
  2. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 09:51
  3. Serben und Kroaten kooperierten gegen Bosnien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 15:17
  4. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 21:19