BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Bosnien - Geldwäscheverdacht gegen NGO's

Erstellt von Lepoto, 15.12.2006, 15:44 Uhr · 4 Antworten · 496 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266

    Bosnien - Geldwäscheverdacht gegen NGO's

    Mindestens vier NGOs möglicherweise mit kuwaitischem Al-Kaida-Förderer in Verbindung

    Banja Luka/Belgrad - Die Finanzen mehrerer in Bosnien-Herzegowina registrierter nichtstaatlicher Organisationen, von denen die meisten aus Kuwait und Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) stammen, werden wegen Verdachts auf Geldwäscherei geprüft. "Es ist kennzeichnend, dass sich an der Spitze aller Organisationen dieselbe Menschengruppe befindet und dass sie ihre Gelder von derselben ausländischen Stiftung erhalten", erklärte ein ungenannter Mitarbeiter der bosnisch-herzegowinischen Staatsanwaltschaft der Tageszeitung "Nezavisne novine".

    Nach Angaben der Zeitung sind mindestens vier nichtstaatliche Organisationen mit der kuwaitischen Stiftung "Revival of Islamic Heritage Society" eng verbunden, die in einem UNO-Verzeichnis von Financiers des islamistischen Terrornetzes Al-Kaida aufscheint. Die Ermittlungen, die inzwischen nach Informationen des Blattes gegen sieben nichtstaatliche Organisationen laufen, wurden von der Staatsanwaltschaft bisher allerdings nicht bestätigt. Der stellvertretende Leiter des Nachrichtendienstes SIPA, Dragan Lukac, sagte jedoch, dass in den letzten Tagen bestimmte Durchsuchungen in Sarajevo und Mostar vorgenommen worden seien, um die Finanzunterlagen einiger Hilfsorganisationen zu prüfen. (APA)

    http://derstandard.at/

    interessant, langsam kommt immer mehr (ehemals serbische propaganda) zum vorschein. ist aber bei weitem nicht alles. 8)

  2. #2
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    hallo nix-checker, die organisationen gibt es erst seit ende des krieges. also was hätte das mit dem krieg zu tun? lustig nur, dass die serbische berichterstattung vergisst zu erwähnen wer solche organisationen meist schließt, nämlich wir selbst.

  3. #3
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    hallo nix-checker, die organisationen gibt es erst seit ende des krieges. also was hätte das mit dem krieg zu tun? lustig nur, dass die serbische berichterstattung vergisst zu erwähnen wer solche organisationen meist schließt, nämlich wir selbst.
    hallo klugscheisser
    das islamic heritage society wurde 1980 gegründet. ein jahr nach der islamischen revolution in iran.
    und natürlich war sie vor dem krieg bereits in bosnien und wien tätig.
    zuständig für geld- und waffenbeschaffung. ob sie auch für den import von mudjaheddins zuständig war, weiss ich nicht genau. - vermutlich schon.

    klar, natürlich schliesst ihr sie selbst...das kannst du deiner kristallkugel erzählen. und wenn, dann erst wenn ein neuer weg dafür gefunden ist.

    nach deiner theorie wäre das alles unter den augen und kontrolle der nato und eures hohen repräsentanten passiert....was noch schlimmer wäre. wieso solltet ihr sie dann schliessen, habt ihr zuviel geld?

  4. #4
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    ok, dann bring mal die belege seit wann sie in bosnien tätig war und vor allem wo ihre verbindungen zu den mudschahedin waren.
    ansonsten schwallerst du wie alle deine serbisch-pseudo-linken-vorgänger im forum quer durch die gegend ohne wirklich ganze sachverhalte zu kennen und wenn man euch darauf aufmerksam macht kommt das übliche "ne, das stimmt nicht". fahr nach bosnien und erkundige dich wer die organisationen schließt.
    aber um deinen dünnschiss abzusichern sagst du vorher noch mal "selbst wenn man die schließt, dann nur wenn andere wege bereits beschlossen sind". also erst schließt man sie gar nicht, aber da du ja bereits die vorahnung hast, dass du einfach nur kacek erzählst, sicherst du dich noch mal ab und dann ist es auf einmal doch möglich, dass sie geschlossen wurden.

    kleiner, von deiner serbischen-verschwörungssorte hatten wir im forum bereits 2639394793764. nächster bitte.

    PS: ab welchem jahr waren die mudschahedine im land? weit weit weit nach arkans schlächern und den ersten kriegsverbrechen der serbischen truppen. wenn die welt zuschaut helfen wir uns mit allen mitteln und genau das ist es, was euch nicht passt.

  5. #5
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    ok, dann bring mal die belege seit wann sie in bosnien tätig war und vor allem wo ihre verbindungen zu den mudschahedin waren.
    ansonsten schwallerst du wie alle deine serbisch-pseudo-linken-vorgänger im forum quer durch die gegend ohne wirklich ganze sachverhalte zu kennen und wenn man euch darauf aufmerksam macht kommt das übliche "ne, das stimmt nicht". fahr nach bosnien und erkundige dich wer die organisationen schließt.
    aber um deinen dünnschiss abzusichern sagst du vorher noch mal "selbst wenn man die schließt, dann nur wenn andere wege bereits beschlossen sind". also erst schließt man sie gar nicht, aber da du ja bereits die vorahnung hast, dass du einfach nur kacek erzählst, sicherst du dich noch mal ab und dann ist es auf einmal doch möglich, dass sie geschlossen wurden.

    kleiner, von deiner serbischen-verschwörungssorte hatten wir im forum bereits 2639394793764. nächster bitte.

    PS: ab welchem jahr waren die mudschahedine im land? weit weit weit nach arkans schlächern und den ersten kriegsverbrechen der serbischen truppen. wenn die welt zuschaut helfen wir uns mit allen mitteln und genau das ist es, was euch nicht passt.
    du scheinst am gleichen zu leiden wie (fast) alle mujos.
    entweder ihr seid nicht in der lage, das zu vestehen was ihr lest, oder ihr wollt es gar nicht.
    lies mal meine aussage bezüglich mdjaheddins....

    ps:wie wär's wenn du dein gelaber mal mit quellen vesiehst, anstatt: arkan weit, weit vorher...etc.
    erst haben mujos (und wessis) jahre lang alles was mit mudjaheddins in zusammenhang gebracht wurde, dementiert und als serbische propaganda (oder wie du so schön sagst, verschwörungstheorie) abgetan. jetzt plötzlich nicht mehr.

    und das ist erst der anfang.
    es wird so kommen, wie ich schon lange gesagt habe. ihr wurdet ausgenutzt (von euren arabischen "brüdern" und den ami's) und jetzt werdet ihr langsam aber sicher immer mehr als islamisten abgestempelt.
    viel spass dabei....

    also, spar dir dein gesülze, das vor 10 jahren vielleicht funktioniert hat...

Ähnliche Themen

  1. Bosnien: Großrazzia gegen Islamisten
    Von Emir im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 02:25
  2. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 12:42
  3. Bosnien: Ermittlungen gegen Dodik
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 22:33
  4. Bosnien:Ermittlungen gegen Fluchthelfer
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 14:48
  5. Die serbische Agression gegen Bosnien.
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.09.2005, 14:42