BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Bosnien-H. untersucht angebliche kroatische Kriegsverbrechen

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 17.01.2006, 18:40 Uhr · 5 Antworten · 508 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Bosnien-H. untersucht angebliche kroatische Kriegsverbrechen

    Bosnien-Herzegowina untersucht angebliche kroatische Kriegsverbrechen
    Auch drei ehemalige kroatische Ministerpräsidenten unter den Verdächtigen

    Zagreb - Die Generalstaatsanwaltschaft von Bosnien-Herzegowina untersucht angebliche kroatische Kriegsverbrechen an Serben, die zwischen 1992 und 1995 begangen worden sein sollen. Das berichtet die kroatische Tageszeitung "Vecernji list" am Dienstag. Insgesamt sechs Untersuchungsteams der Staatsanwaltschaft sammelten Beweise. Unter den Verdächtigen sind auch drei ehemalige kroatische Ministerpräsidenten: Franjo Greguric (1991-92), Hrvoje Sarinic (1992-93) und Nikica Valentic (1993-95).

    Die Anzeigen wurden wegen Kriegsverbrechen in dem Gefängnis Lora in Split und angeblichen Kriegsverbrechen in der westlichen Herzegowina erstattet. Das Blatt betrachtet es als offensichtlich, dass Behörden der Republika Srpska, des serbischen Landesteils von Bosnien-Herzegowina, Anzeige erstattet haben. Die Dokumentation der Anzeigen stamme aus dem Zentrum der öffentlichen Sicherheit in Trebinje, einer Stadt im Osten der bosnischen Serbenrepublik.

    Laut den Anzeigen hatten höchstrangige kroatische Amtsträger und Offiziere die Konflikte in der Herzegowina unterstützt bzw. geplant. Auf ihren illegalen Separatstaat "Herceg-Bosna" hatten die Kroaten im Dayton-Abkommen 1995 verzichten müssen. Es gibt eine besondere Anklage wegen Verbrechen begangen an serbischen Zivilisten in der herzegowinischen Stadt Capljina 1992. Unter anderen werden der verstorbene kroatische Verteidigungsminister Gojko Susak, der verstorbene kroatische Generalstabschef Janko Bobetko, seine Stellvertreter Slobodan Praljaka, der ehemalige Kommandant des HVO ("Kroatischer Verteidigungsrat", Bezeichnung für kroatische Truppen in Bosnien-Herzegowina) verdächtigt.

    "Vecernji list" bemühte sich um Stellungnahmen der drei Ex-Ministerpräsidenten. Sarinic gab keinen Kommentar ab und sagte nur, dass er von den Verbrechen aus den Medien erfahren habe. Valentic meinte, er könne nicht "etwas Unwahres kommentieren". Die Chancen für das Zustandekommen einer Gerichtsverhandlung in Bosnien-Herzegowina sind allerdings minimal, weil Kroatien seine Staatsbürger nur dem Haager UNO-Tribunal (ICTY) ausliefert. Die Staatsanwaltschaft in Sarajevo könnte aber der kroatischen Justiz Dokumente zukommen lassen.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2307706


    Ich hoffe diese Banditen kommen für immer in den Knast falls sie den zivilen Menschen was angetan haben.

  2. #2
    -U-

    Registriert seit
    10.11.2005
    Beiträge
    199

    Re: Bosnien-H. untersucht angebliche kroatische Kriegsverbre

    Zitat Zitat von Deki
    Bosnien-Herzegowina untersucht angebliche kroatische Kriegsverbrechen
    Auch drei ehemalige kroatische Ministerpräsidenten unter den Verdächtigen

    Zagreb - Die Generalstaatsanwaltschaft von Bosnien-Herzegowina untersucht angebliche kroatische Kriegsverbrechen an Serben, die zwischen 1992 und 1995 begangen worden sein sollen. Das berichtet die kroatische Tageszeitung "Vecernji list" am Dienstag. Insgesamt sechs Untersuchungsteams der Staatsanwaltschaft sammelten Beweise. Unter den Verdächtigen sind auch drei ehemalige kroatische Ministerpräsidenten: Franjo Greguric (1991-92), Hrvoje Sarinic (1992-93) und Nikica Valentic (1993-95).

    Die Anzeigen wurden wegen Kriegsverbrechen in dem Gefängnis Lora in Split und angeblichen Kriegsverbrechen in der westlichen Herzegowina erstattet. Das Blatt betrachtet es als offensichtlich, dass Beh


    örden der Republika Srpska, des serbischen Landesteils von Bosnien-Herzegowina, Anzeige erstattet haben. Die Dokumentation der Anzeigen stamme aus dem Zentrum der öffentlichen Sicherheit in Trebinje, einer Stadt im Osten der bosnischen Serbenrepublik.

    Laut den Anzeigen hatten höchstrangige kroatische Amtsträger und Offiziere die Konflikte in der Herzegowina unterstützt bzw. geplant. Auf ihren illegalen Separatstaat "Herceg-Bosna" hatten die Kroaten im Dayton-Abkommen 1995 verzichten müssen. Es gibt eine besondere Anklage wegen Verbrechen begangen an serbischen Zivilisten in der herzegowinischen Stadt Capljina 1992. Unter anderen werden der verstorbene kroatische Verteidigungsminister Gojko Susak, der verstorbene kroatische Generalstabschef Janko Bobetko, seine Stellvertreter Slobodan Praljaka, der ehemalige Kommandant des HVO ("Kroatischer Verteidigungsrat", Bezeichnung für kroatische Truppen in Bosnien-Herzegowina) verdächtigt.

    "Vecernji list" bemühte sich um Stellungnahmen der drei Ex-Ministerpräsidenten. Sarinic gab keinen Kommentar ab und sagte nur, dass er von den Verbrechen aus den Medien erfahren habe. Valentic meinte, er könne nicht "etwas Unwahres kommentieren". Die Chancen für das Zustandekommen einer Gerichtsverhandlung in Bosnien-Herzegowina sind allerdings minimal, weil Kroatien seine Staatsbürger nur dem Haager UNO-Tribunal (ICTY) ausliefert. Die Staatsanwaltschaft in Sarajevo könnte aber der kroatischen Justiz Dokumente zukommen lassen.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2307706


    Ich hoffe diese Banditen kommen für immer in den Knast falls sie den zivilen Menschen was angetan haben.
    und das von einem serben hahaha ihr seid doch ******* im *******




    VORSICHT MIT SOLCHEN ÄUSSERUNGEN!!! DA KANN MAN SICH SCHNELL ANGEPISST FÜHLEN UND DAS FÜHRT ZU UNNÖTIGEN BELEIDIGUNGEN!!! DAS MUSS NICHT SEIN!!!

    Gez.Gugica


    ach komm gugica du verräter was ist schlimm an weltmeister und morden? es gibt viel schlimmere sachen die hier manche von sich geben (egal in welcher sprache) und da passiert nix

  3. #3
    jugo-jebe-dugo

    Re: Bosnien-H. untersucht angebliche kroatische Kriegsverbre

    Zitat Zitat von -U-
    und das von einem serben hahaha ihr seid doch weltmeister im morden
    Das sagt mir einer der sich Ustasa nennt.

  4. #4
    -U-

    Registriert seit
    10.11.2005
    Beiträge
    199

    Re: Bosnien-H. untersucht angebliche kroatische Kriegsverbre

    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von -U-
    und das von einem serben hahaha ihr seid doch weltmeister im morden
    Das sagt mir einer der sich Ustasa nennt.
    is ja nix schlimmes, ausserdem findest doch cetniks toll oder? wie gesagt, ... naja ich sags lieber nicht, sonst muss guzica noch weinen

  5. #5
    jugo-jebe-dugo

    Re: Bosnien-H. untersucht angebliche kroatische Kriegsverbre

    Zitat Zitat von -U-
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von -U-
    und das von einem serben hahaha ihr seid doch weltmeister im morden
    Das sagt mir einer der sich Ustasa nennt.
    is ja nix schlimmes, ausserdem findest doch cetniks toll oder? wie gesagt, ... naja ich sags lieber nicht, sonst muss guzica noch weinen
    Zwischen Cetniks und Ustasa besteht ein grosser Unterschied,Cetniks waren nur die Gefolgsleute von unserem König während die Ustasa alle samt Mörder und Nazis waren.Natürlich haben auch Cetniks Zivilisten ermordet aber das waren Alleingänger aber nicht die die dem direkten Befehl des Königs unterstanden.

  6. #6
    jugo-jebe-dugo

    Re: Bosnien-H. untersucht angebliche kroatische Kriegsverbre

    Zitat Zitat von -U-
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von -U-
    und das von einem serben hahaha ihr seid doch weltmeister im morden
    Das sagt mir einer der sich Ustasa nennt.
    is ja nix schlimmes, ausserdem findest doch cetniks toll oder? wie gesagt, ... naja ich sags lieber nicht, sonst muss guzica noch weinen
    Zwischen Cetniks und Ustasa besteht ein grosser Unterschied,Cetniks waren nur die Gefolgsleute von unserem König während die Ustasa alle samt Mörder und Nazis waren.Natürlich haben auch Cetniks Zivilisten ermordet aber das waren Alleingänger aber nicht die die dem direkten Befehl des Königs unterstanden.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 17:59
  2. Kriegsverbrechen in Bosnien!!!
    Von DZEKO im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 14:09
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.12.2006, 19:42
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.08.2006, 19:41
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.12.2004, 17:17