BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Bosnien-Herzegowina/Kroatien: Vertreibung angeprangert

Erstellt von Emir, 14.02.2009, 23:35 Uhr · 21 Antworten · 1.180 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    689
    Diese entwicklung war abzusehen und zwar direkt nach dayton und es werden noch weniger das ist klar so in 10 jahren auf 350000.Eine Politische Vertreibung ist das, warum werden es bei den anderen nicht weniger komisch ????????

  2. #22
    SarayBosna
    Zitat Zitat von fitbit Beitrag anzeigen
    Diese entwicklung war abzusehen und zwar direkt nach dayton und es werden noch weniger das ist klar so in 10 jahren auf 350000.Eine Politische Vertreibung ist das, warum werden es bei den anderen nicht weniger komisch ????????
    .
    Ja, jetz tu mal nicht so als wenn sie mit Waffengewalt rausgejagt werden.

    Wenn wir eine dritte Entitet zulassen, wars das mit BiH.

    Bevor du hier anfägst mit Unterdrückung, keine rechte balbla, die kroaten in BIH haben 10mal mehr rechte als die serben in kroatien, sie sind ein konstitutionelles Volk, amtssprache ist Kroatisch, sie haben drei Kantone wo sie die absolute mehrheit sind, 2, wo es gleichviele kroaten und Bosniaken sind. Bekommen die serben in Kroatien sowas? nicht mal im ansatz.

    Es liegt einfach daran, das Kroatien eine 10 mal stärkere wirtschaft hat, und gleich neben an ist, da würde ich auch nach Kroatien ziehen, wenn ich kroate wär.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 13:22
  2. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  3. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 11:57
  5. Kroatien und Bosnien-Herzegowina streiten um zwei Inseln
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 23:56