BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 84

Bosnien-Herzegowina: Schleierverbot aus "Sicherheitsgründen"

Erstellt von John Wayne, 20.05.2010, 23:39 Uhr · 83 Antworten · 4.321 Aufrufe

  1. #21
    Posavac
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Lüg net, es ist Pflicht in Bosnien ein Kopftuch zu tragen!!!!!


    Die brauchen kein Kopftuch, das geht gar nicht ^^
    Dieses Video zeigt eindeutlich die fortschreitende Islamisierung, allahu akbar

  2. #22
    Emir
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Und ich seh bei bosnischen Festen mindestens die Hälfte der Frauen mit Kopftuch, komisch.

    Zum Thread : Solche Maßnahmen sind lächerlich und werden nicht die Islamisierung anhalten. Sowie es der Krieg getan hat, wird das ebenfalls den Glauben der Bosniaken stärken.

    Du meinst Omas?


    Du brauchst nicht zu lügen du weist selbst das vll. 1% Kopftuch tragen von Bura brauchen wir erst gar nicht sprechen ^^

  3. #23
    Posavac
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Nein, sind alle zwischen 20-30. Hab mich selber gewundert. Dachte früher, die Bosniaken wären nicht so gläubig, aber es ist nicht so. Wirst du auch irgendwann merken. Da ich in dieser Branche "arbeite", bin ich fast jedes Wochenende auf bosnische Feste und es macht mir immer wieder Freude sowas zu sehen.
    Was sind das für Feste??


    Hier wenn z.b. "Bajramsko" etc. steigt dann sieht man mehr bei den älteren Kopftuch, bei den jüngeren eher vereinzelt, fast überhaupt nicht, der Großteil ist ganz normal gekleidet.

  4. #24
    Kelebek
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Du meinst Omas?


    Du brauchst nicht zu lügen du weist selbst das vll. 1% Kopftuch tragen von Bura brauchen wir erst gar nicht sprechen ^^
    Wenn ich sagen würde, dass ich auf bosnischen Festen bosnische Frauen mit Bikini´s rumlaufen sehe, würdest du sie nicht so verteidigen, gell?. Wieso soll ich lügen, wenn du mir nicht glaubst, dein Problem. Ich war in meinem Leben mehr auf bosnischen Hochzeiten und Festen, als du, das kann ich dir versichern und immer wieder sehe ich viele bosnische Frauen, keine Omas, Opas oder Homos, mit Kopftüchern. Jedes Jahr bin ich sogar auf der Teferic und organisiere die Getränke. Teferic kennst du wahrscheinlich nicht mal, obwohl es das größte bosniakische Event in Europa, außerhalb BiH´s, ist.

  5. #25
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von Posavac Beitrag anzeigen
    Dieses Video zeigt eindeutlich die fortschreitende Islamisierung, allahu akbar
    Ich hoffe für dich , dass du eines Tages das "Allahu Ekber" ernst meinen wirst.


    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Du meinst Omas?


    Du brauchst nicht zu lügen du weist selbst das vll. 1% Kopftuch tragen von Bura brauchen wir erst gar nicht sprechen ^^
    Dein Video sagt natürlich viel aus. Ich hab 2 Jahre in Sarajevo gelebt. Meine Tante und all ihre Töchter (3 stück , meine cousinen) tragen den Hijjab.
    Und auch viele Sarajke, was nichts an der offenen und gastfreundlichen Art der "Sarajevoaner" ändert.

  6. #26
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Wenn ich sagen würde, dass ich auf bosnischen Festen bosnische Frauen mit Bikini´s rumlaufen sehe, würdest du sie nicht so verteidigen, gell?. Wieso soll ich lügen, wenn du mir nicht glaubst, dein Problem. Ich war in meinem Leben mehr auf bosnischen Hochzeiten und Festen, als du, das kann ich dir versichern und immer wieder sehe ich viele bosnische Frauen, keine Omas, Opas oder Homos, mit Kopftüchern. Jedes Jahr bin ich sogar auf der Teferic und organisiere die Getränke. Teferic kennst du wahrscheinlich nicht mal, obwohl es das größte bosniakische Event in Europa, außerhalb BiH´s, ist.
    kommst du nach dortmund bratski?

  7. #27
    Kelebek
    Zitat Zitat von hamza-gazija Beitrag anzeigen
    kommst du nach dortmund bratski?
    Ich komm aus Dortmund.

  8. #28
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Ich komm aus Dortmund.
    Die Rede ist vom Sonntag , nicht woher du kommst xD

  9. #29
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Dr.Mabuse Beitrag anzeigen

    [h2]Partei des Premiers Dodik legt Entwurf vor - BeobachterInnen sehen darin Manöver zum Stimmenfang bei SerbInnen[/h2]

    Sarajevo - Die Partei des bosnisch-serbischen Premiers Milorad Dodik, Bund der Unabhängigen Sozialdemokraten (SNSD), ist bemüht, ein Verbot von Gesichtsverschleierung in Bosnien-Herzegowina durchzusetzen. Der vom SNSD vorbereitete Gesetzesentwurf wurde dem gesamtstaatlichen Parlament zugestellt und soll laut lokalen Medien nun vom parlamentarischen Ausschuss für Geschlechter-Gleichberechtigung geprüft werden.



    "Sicherheitsprobleme" und EU-Annäherung



    Premier Dodik hatte vor einigen Wochen die Bemühungen seiner Partei, die Gesichtsverschleierung muslimischer Frauen zu untersagen, mit Sicherheitsproblemen, aber auch der angestrebten EU-Annäherung des Landes begründet. Ein solches Gesetz sei bereits in einigen europäischen Staaten angenommen worden, man wolle sich an die europäischen Normen anpassen, so Dodik.



    Entsprechend dem Gesetzesentwurf soll in Bosnien-Herzegowina die Bekleidung untersagt werden, welche die "Identifikation von Personen" an öffentlichen Orten unmöglich mache. Für Verstöße gegen das Gesetz sind Geldstrafen in Höhe von 50 Euro bzw. ein bis zu sieben Tage Haft vorgesehen.



    Der Gesetzesentwurf ist offenbar gegen jene muslimische Frauen gerichtet, die sich seit dem Bosnien-Krieg der 1990er Jahre für die Gesichtsverschleierung entschlossen haben. Das ehemalige Jugoslawien hatte die Gesichtsverschleierung im Jahr 1950 gesetzlich untersagt.


    Wahlmanöver


    Durch das Dayton-Friedensabkommen wurde Bosnien-Herzegowina als kompliziertes Staatsgebilde der drei Staatsvölker - BosniakInnen (MuslimInnen), SerbInnen und KroatInnen - auf die Beine gestellt. Der SNSD-Gesetzesentwurf wird von BeobachterInnen vor allem als ein Wahlmanöver der Partei Dodiks angesehen, der dem SNSD Stimmen bosnischer SerbInnen sichern soll. Die Präsidenten- und Parlamentswahlen sind für 3. Oktober angesetzt. (APA)


    Schleierverbot aus "Sicherheitsgründen" - Kopftuch - dieStandard.at ? Politik


    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++


    dodik guter mann

    Find ich gut!!!!!

  10. #30
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Find ich gut!!!!!

    ja dich spricht er auch an damit, nur blöd das er scheitern wird.

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie viele Einwohner hat eigentlich das Land "Bosnien und Herzegowina"
    Von TürkischeJunge im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 13:40
  2. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  3. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  4. Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 16:00
  5. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 20:29