BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 64 ErsteErste 1234561252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 640

Bosnien-Herzegowina versucht seine Mudschahedin-Kämpfer loszuwerden

Erstellt von Emir, 16.02.2009, 16:35 Uhr · 639 Antworten · 16.597 Aufrufe

  1. #11
    Vincent Vega
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    hej jugoschwabo,..
    liege ich recht in der annahme das auch du ein "forums-jugoslowene" bist?
    wenn ja wundert mich deine antwort nicht.

    wie alle "forumsjugoslowenen" bist wahrscheinlich ein "forums-radovanfanclub-mitglied"

    also bitte kommentiere meine beiträge nicht, und wenn du das schon tun musst, kümmere dich auch um die kommentare deiner "forumsjugoslowenen" freunde.
    ich weiß nicht was du mit forumsjugoslowenen meinst, ich bin kein fan von radovan,slobo oder adolf oder wie sie alle heißen....auch nicht osama...
    wollte das nur klarstellen...
    außerdem laße ich mich mir nicht von dir meine meinung verbieten...so läuft das in bestimmten kulturkreisen nicht...

  2. #12
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    ich weiß nicht was du mit forumsjugoslowenen meinst, ich bin kein fan von radovan,slobo oder adolf oder wie sie alle heißen....auch nicht osama...
    wollte das nur klarstellen...
    außerdem laße ich mich mir nicht von dir meine meinung verbieten...so läuft das in bestimmten kulturkreisen nicht...
    na dann bist du falsch , bei uns türken steht das an der tagesordnung.

    versuch mal die beiträge deiner "forums-jugoslowenen-freunde" auch mit deinem "intellektuellen senf" zu bewürzen.

    danke

  3. #13

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    na dann bist du falsch , bei uns türken steht das an der tagesordnung.

    versuch mal die beiträge deiner "forums-jugoslowenen-freunde" auch mit deinem "intellektuellen senf" zu bewürzen.

    danke
    Du bist eine Blockade für den Frieden in Bosnien,

    1. weil du nicht bereit bist die Religion als entscheidenden Faktor zur Seite zu rücken und stattdessen den Staat die diese Position einnehmen zu lassen

    2. weil du die zunehmende Radikalisierung der jungen Leute in Bosnien (sowohl bei Christen als auch bei Muslimen) leugnest und sagst, dass dafür nicht die Religion verantwortlich ist

    3. weil du ein igorantes Arschloch bist, dass ununterbrochen gegen Serben hetzt und nicht bereit bist auch (nicht "nur" sondern "auch") Verbrechen der eigenen Seite einzugestehen.

    4. weil du in deiner Signatur das Emblem eines Reiches trägst, dass über 600 Jahre lang Serben und Kroaten unterdrückt und gemordet hat und du es anscheinend nicht für nötig hälst dieses zu entfernen, aber im Gegenzug rumheulst, wenn jemand mit nem RS symbol ankommt

    Und genau diese Doppelmoral geht mir und anderen BFlern auf den Sack

  4. #14
    Avatar von DerTherapeut

    Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    1.812
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Du bist politisch wirklich haargenau wie ich o.0
    Ich hab dass schon damals im Balkanize Team Chat gesagt :eek: hahah..

  5. #15
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Du bist eine Blockade für den Frieden in Bosnien,

    1. weil du nicht bereit bist die Religion als entscheidenden Faktor zur Seite zu rücken und stattdessen den Staat die diese Position einnehmen zu lassen

    2. weil du die zunehmende Radikalisierung der jungen Leute in Bosnien (sowohl bei Christen als auch bei Muslimen) leugnest und sagst, dass dafür nicht die Religion verantwortlich ist

    3. weil du ein igorantes Arschloch bist, dass ununterbrochen gegen Serben hetzt und nicht bereit bist auch (nicht "nur" sondern "auch") Verbrechen der eigenen Seite einzugestehen.

    4. weil du in deiner Signatur das Emblem eines Reiches trägst, dass über 600 Jahre lang Serben und Kroaten unterdrückt und gemordet hat und du es anscheinend nicht für nötig hälst dieses zu entfernen, aber im Gegenzug rumheulst, wenn jemand mit nem RS symbol ankommt

    Und genau diese Doppelmoral geht mir und anderen BFlern auf den Sack

    1. falsch! in diversen threads war ich es, und nicht wie amn annehmen sollte du oder zurich oder sonst do ein forumsserbentumbewahrer, der gesagt hat ,.. bverbietet alle natuionalen symbole!

    2. die moslems werden immer weniger nationalistisch, dafür werden die serben immer mehr radikal. ist so. schau in die ERS. (ich vergas, du interessierst dich ja nicht was dort unten passiert. liest keine zeitungen.. siehe relion und soziales. juden in BiH.)

    3. natürlich. ist keine hetzte sonder tatsache. für mich ist klar dass das bestreben der ethnischen säuberung der serbischen seite der alleinige auslöser für den krieg war. somit sehe ich sie serben auch für alles verantwortlich. und das sieht fast die ganze welt genauso.

    4. die ers??? was ist diese ers?? EINEhistorische gegend?? seitwann gibts die???
    die ers ist nichts, sie wird früher oder später verschwinden und hoffentlich alle mit ihr die sie verteidigen! diese sogenannte autonomie ist gestohlenes Bosnisches land! und nichts anderes. es war nie serbisch, es wird auch nie serbisch sein. einzig und allein Bosnisch! und es gehört den den menschen die dort geboren wurden, ihr häuser dort hatten und noch immer dorthin zurückgehen.
    das sytematische abbrennen, vertreiben morden und ethnisch säubern wird diese ers immer verfolgen, dein relativieren wird es nicht besser machen.
    kein freiheitsliebender mensch wird diese bezeichnung. diese missgeburt des serbischen größenwahns je akzeptieren.

    .................................................. ....................


    und jetzt geh ein wenig über Bih lesen, oder fahr mal runter bevor du daherredest du ungebildeter pferdeapfel.

  6. #16
    Bambi
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen

    4. die ers??? was ist diese ers?? EINEhistorische gegend?? seitwann gibts die???
    die ers ist nichts, sie wird früher oder später verschwinden und hoffentlich alle mit ihr die sie verteidigen! diese sogenannte autonomie ist gestohlenes Bosnisches land! und nichts anderes. es war nie serbisch, es wird auch nie serbisch sein. einzig und allein Bosnisch! und es gehört den den menschen die dort geboren wurden, ihr häuser dort hatten und noch immer dorthin zurückgehen.
    das sytematische abbrennen, vertreiben morden und ethnisch säubern wird diese ers immer verfolgen, dein relativieren wird es nicht besser machen.
    kein freiheitsliebender mensch wird diese bezeichnung. diese missgeburt des serbischen größenwahns je akzeptieren.
    so schauts aus.

  7. #17
    Vincent Vega
    bosnien war so etwas wie klein-jugoslawien. was ich wirklich nicht verstehe ist das dieser krieg nicht abwendbar war. nach den kroatien-serbien konflikt war klar was kommen würde.
    letzlich ging es dann nur noch darum, wie der kuchen in bosnien aufgeteilt wird.
    die leidtragenden waren ganz offensichtlich die moslemischen bosnier, die wirklich am wenigstens für den schlamassel unten was konnten.
    auf der einen seite kroaten und auf der anderen seite serben...keine regeln, keine gesetze...
    letzlich schlugen sie mit der gleichen skrupellosigkeit zu....denke wird sehr schwer werden für jeden vertriebenen serben,kroaten,musliman in seinen "ethnisch gesäuberten" geburtsort zurückzukehren...

  8. #18
    Avatar von DerTherapeut

    Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    1.812
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    bosnien war so etwas wie klein-jugoslawien. was ich wirklich nicht verstehe ist das dieser krieg nicht abwendbar war. nach den kroatien-serbien konflikt war klar was kommen würde.
    letzlich ging es dann nur noch darum, wie der kuchen in bosnien aufgeteilt wird.
    die leidtragenden waren ganz offensichtlich die moslemischen bosnier, die wirklich am wenigstens für den schlamassel unten was konnten.
    auf der einen seite kroaten und auf der anderen seite serben...keine regeln, keine gesetze...
    letzlich schlugen sie mit der gleichen skrupellosigkeit zu....denke wird sehr schwer werden für jeden vertriebenen serben,kroaten,musliman in seinen "ethnisch gesäuberten" geburtsort zurückzukehren...
    Und genau deswegen werden die echten Bosnier ihr geliebtes Land NIEMALS hergeben. In meinen Heimatort sind fast alle (dir, die übrig geblieben sind) zurückgekehrt.

    Wenn sich die RS trennt (was niemals passieren wird) werden die Kriegsverbrecher auch noch belohnt. Und dass wird NIEMALS, ich wiederhole mich NIEMALS passieren!

  9. #19
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    bosnien war so etwas wie klein-jugoslawien. was ich wirklich nicht verstehe ist das dieser krieg nicht abwendbar war. nach den kroatien-serbien konflikt war klar was kommen würde.
    letzlich ging es dann nur noch darum, wie der kuchen in bosnien aufgeteilt wird.
    die leidtragenden waren ganz offensichtlich die moslemischen bosnier, die wirklich am wenigstens für den schlamassel unten was konnten.
    auf der einen seite kroaten und auf der anderen seite serben...keine regeln, keine gesetze...
    letzlich schlugen sie mit der gleichen skrupellosigkeit zu....denke wird sehr schwer werden für jeden vertriebenen serben,kroaten,musliman in seinen "ethnisch gesäuberten" geburtsort zurückzukehren...
    fakt ist das in die ers keiner zurückkehren soll!
    scghon radovan sagte es werden höchstens 5-7 prozent nicht serben geduldet.

    glaubst du die mühevoll zerstörten moscheen und die darauf illegal errichteten gebäude, wurden errichtet damit sie morgen abgerissen werden?

    das ganze hatte system und das sytem hat sich bewährt.
    die moslems haben am wenigsten etwas gegen die rückkehr.

    warum glaubst du wollen die bosniaken und teilweise die kroaten eine aufteilung auf regionen in denen man multiethnisch lebt.

  10. #20
    Emir
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht, einerseits sagst du "Die Serben sind es, die sich nicht anpassen wollen" aber andererseit möchtest du alles vergessen!?

    Mir stellen sich fragen:
    Was verstehst du unter "anpassen"? bzw. Worin besteht diese Anpassung?
    Wer muss sich denn an wen anpassen?
    Wer gibt jemanden das Recht zu behaupten, dass es die anderen sind, die das tun müssen und nicht er selbst?
    Muss man sich überhaupt anpassen?
    bzw. Ist man nach 1400 Jahren gemeinsamen Leben nicht schon längst angepasst?

    Keiner hat das Recht zu behaupten, dass die anderen die sind, die gezwungen sind sich an einem selbst anzupassen, besonders nicht in so einem historischen Gebiet wie Bosnien, wo alle drei Gruppen ihre selben Vorfahren haben. Und solange dass die Leute nicht einsehen (Und das gilt jetzt auch für dich) wird keiner darauf bestehen einen Frieden zu finden, da er die Sache nicht auf sich liegen lassen will.

    Frieden gibt es nur durch Vergebung, Einsicht und Eingeständnisen. Die Leute unten stecken jetzt alle in der selben Situation, das ist es, was sie am stärksten binden sollte und das sollte auch die Basis für zukünftigen Frieden sein.
    Langsam verschlechter sich mein Bild zu dir....

    Ich fang mal ganz von forne an


    Start:
    Ich bin Moslem. Du bist jetzt z.B Katholisch und Herr xxx ist Orthodox.
    Deine Heimat ist Kroatien. Der Orthodoxe geht nach Serbien und was ist mir mir? Wenn ich nicht nach Bosnien gehen kann wo soll ich den sonst hingehen? Ciganan oder was?

    Anpassen????
    Bosnien -> meisten Moslems -> pass dich da an -> soll eigendlich nur heißen: lass mich in ruhe und ich dich wir können trotzdem in Bosnien zusammen leben! Egal ob du Jude oder sonst was bist....!!!!

    Problem:
    Serben sowie einige Kroaten wollen sich nicht anpassen, Sie wollen genau das Gegenteil Sie wollen ein Stück von Bosnien!

    Warum sind die Serben schuld?
    Gleich vorab. Jedes mal werden die Serben in den Dreck gezogen. ES SIND NICHT ALLE SO obwohl ich leider gestehen muss, das es minimal 70% sind (Nationalisten). Stell dir mal vor die RS wird ein eigener Staat, was denkst du was ich machen würde? Nach Serbien gehen? Nein in den Iran Auswandern und Chemie studieren!


    Njima govno smrdi ali kazu "dobro je nase"

Seite 2 von 64 ErsteErste 1234561252 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. M&A in Bosnien-Herzegowina
    Von Emir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 21:05
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 14:02
  5. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09