BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 39 von 64 ErsteErste ... 2935363738394041424349 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 640

Bosnien-Herzegowina versucht seine Mudschahedin-Kämpfer loszuwerden

Erstellt von Emir, 16.02.2009, 16:35 Uhr · 639 Antworten · 16.633 Aufrufe

  1. #381

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    genausowenig sind wir in serbien oder kroatien.
    ein cetnik darf sich jedes jahr auf dieser rcp-parade seinen frust aus der seele schreien (jehrelang) dagegen wird nichts gemacht.

    und nein 1% ist agr nichts den gabs schon immer in BiH!
    dagegen stehen 70% cetniks /und oder ustasas die den saat zerstören wollen.

    das wir uns verstehen, ich lebe einen anderen islam, den islam meiner vorgfahren in Bih, dazu gehört aber nicht das ich schwein esse, alk trinke, genausowenig aber auch nicht das ich frauen zwinge sich zu verschleiern.

    es gibt immer einen mittelweg.
    ich habe es schon in ein paar beiträgen gesagt, der islam in Bih ist um nichts anders als er vor 50 jahren war, nur wird jetzt das bild des islams allgemein in ein schlechtes licht gerückt, das hat zur folge das BiH als der Mudzahedin staat darsteht.

    und auch diesbezgl. sollten wir nicht übertreiben,.. wieviele serbische soldaten waren auf biH boden? 200-300 tausend?? so ca.?
    ´
    wieviele von den arabern? ca. 5000. von den die meisten selber schon weg gegegangen sind.

    Scheiß auf den Mittelweg , Internieren und ausweisen , die haben hier nichts verloren.
    Entweder passen sie sich an , oder verschwinden wieder.
    Dieses Wischi Waschi führt zu nichts.
    Serben und Kroaten , benehmen sich zumindest westlich.

  2. #382
    Avatar von Krajisnikdojaja

    Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    251
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Doch du hast Recht, die Moslems nicht alle sind relativ tolerrant besonders die aus Bosnien. Es gibt viele die richtig korrekt sind aber auch viele, die Penner sind. Nicht zu vergessen, der Balkan ist überwiegend christlich bevölkert.

    Ja das stimmt, der Balkan ist überwiegend von Christen bevölkert, aber wiederum gibt es verschiedene Ausrichtungen, die sich nicht alle friedfertig verstanden haben, deswegen gab es auch immer Kriege auf dem Balkan, es ist halt ein Unruheherd...

  3. #383

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Krajisnikdojaja Beitrag anzeigen
    es mag schon sein, aber jetzt sind diese Leute auch schon über 15 Jahre in dort, und es nichts gravierendes passiert, ich glaube das hat damit zu tun dass die moslemische Bevölkerung eben zu europäisch ist und das sie sich nicht im Namen Allahs in die Luft sprengen, trinken gerne Rakija, Bier, feiern gerne, also ne ganz dezente Ausrichtung des Islams. das es extreme immer geben wird ist klar, genauso wie in den anderen Glaubensrichtungen, ich kenn mich auch nicht so gut aus, aber ich wage zu behaupten das die Christen in BIH einer der radikalsten weltweit sind, es ist halt der Balkan, viele Glaubensrichtungen auf engen Raum, viel Konflikte und deswegen der Radikalismus...

    du hast sicherlich Recht mit radikalen Katholiken oder Orthodoxe.

    Es ist nun mal so in der Geschichte von Bosnien und Hercegovina, dass die Menschen durch die Besetzung der Osmanen viel ertragen mussten und von Generation zu Generation dieser Kampf weitergetragen wurde.

    In Mostar als Beispiel wurden auf der Brücke Franziskaner Mönche gefesselt in den Fluss geworfen usw....

    Wer die Geschichte dieser Region kennt, kann vieles was anschliessend passierte eher nachvollziehen....

  4. #384
    SarayBosna
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Scheiß auf den Mittelweg , Internieren und ausweisen , die haben hier nichts verloren.
    Entweder passen sie sich an , oder verschwinden wieder.
    Dieses Wischi Waschi führt zu nichts.
    Serben und Kroaten , benehmen sich zumindest westlich.
    Ach, und was haben wir Bosniaken so schlimmes getan wenn ich fragen darf? Bzw. wieso benehmen wir uns nicht westlich?? Weil an die 100 araber in sarajevo leben?

    es gibt mehr juden als araber in bosnien, krass was fürn schiss ihr vor denen habt, will nicht wissen wie ihr euch in deutschland fühlt, wo tausende leben.

  5. #385
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    200.000-300.000 serbische Soldaten?
    warum schaust du so?????

  6. #386

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Smajcin Beitrag anzeigen
    Ach, und was haben wir Bosniaken so schlimmes getan wenn ich fragen darf? Bzw. wieso benehmen wir uns nicht westlich??

    Ich rede nicht von Bosniaken , sondern von Mudzahedin.
    Die kannst du nun wirklich nicht vergleichen.
    Die gehören dort nicht hin.

  7. #387

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Smajcin Beitrag anzeigen
    Ach, und was haben wir Bosniaken so schlimmes getan wenn ich fragen darf? Bzw. wieso benehmen wir uns nicht westlich?? Weil an die 100 araber in sarajevo leben?

    es gibt mehr juden als araber in bosnien, krass was fürn schiss ihr vor denen habt, will nicht wissen wie ihr euch in deutschland fühlt, wo tausende leben.
    Von den Sepharden leben weniger als 3000 in Bosnien , wo siehst du da die Relation?

  8. #388
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Scheiß auf den Mittelweg , Internieren und ausweisen , die haben hier nichts verloren.
    Entweder passen sie sich an , oder verschwinden wieder.
    Dieses Wischi Waschi führt zu nichts.
    Serben und Kroaten , benehmen sich zumindest westlich.
    nein absolut nicht.
    was ist dieses westliche benehmen, diese schlampen die turbofolk singen???

    ist es westlich seine religion abzulegen?
    sicher nicht.

  9. #389
    SarayBosna
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Ich rede nicht von Bosniaken , sondern von Mudzahedin.
    Die kannst du nun wirklich nicht vergleichen.
    Die gehören dort nicht hin.
    Achso, dachte wegen dem hier:

    "Serben und Kroaten , benehmen sich zumindest westlich"

    sry.

  10. #390
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    du hast sicherlich Recht mit radikalen Katholiken oder Orthodoxe.

    Es ist nun mal so in der Geschichte von Bosnien und Hercegovina, dass die Menschen durch die Besetzung der Osmanen viel ertragen mussten und von Generation zu Generation dieser Kampf weitergetragen wurde.

    In Mostar als Beispiel wurden auf der Brücke Franziskaner Mönche gefesselt in den Fluss geworfen usw....

    Wer die Geschichte dieser Region kennt, kann vieles was anschliessend passierte eher nachvollziehen....
    viele brücken waren ausgangspunkt von verbrechen,..
    ich kann dir auch einige nennen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. M&A in Bosnien-Herzegowina
    Von Emir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 21:05
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 14:02
  5. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09