BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 44 von 64 ErsteErste ... 3440414243444546474854 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 640

Bosnien-Herzegowina versucht seine Mudschahedin-Kämpfer loszuwerden

Erstellt von Emir, 16.02.2009, 16:35 Uhr · 639 Antworten · 16.602 Aufrufe

  1. #431

    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    137
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    BiH ist ein islamisches Land und damit basta. Wem es nicht gefällt, der kann jederzeit gehen. Für Moslems zählt der Koran und der ist eindeutig.
    Du mich auch

  2. #432
    SarayBosna
    Zitat Zitat von DerTherapeut Beitrag anzeigen
    Pricajte koliiiiko god hocete. Nece se rapasti nasa ljepa BiH NIKADA!



    Tada je niste mogli nam uzeti tenkovima, necete ni sad!
    Das ist gerade nicht das Thema, aber egaaaaal.

  3. #433

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    korruption belkämpft????
    zähl mal auf

    grundrechte?
    zähl mal auf
    Er ließ jedem Fundi die Knochen brechen , und sorgte für Ordnung.

  4. #434
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Koma Beitrag anzeigen
    mekinho, ko je koga prvi napao u srednjoj bosni? oni tvoji (sto ih branis) su napali hrvate (bugojno) i tako je izbio sukob izmedu hrvata i muslimana u srednjoj bosni a sto ne pricas o sjevernoj i sjeverozapadnoj bosni , tamo su se zajedno borili od pocetka pa do kraja rata... nego pricas kako su hrvati napali bosnu ovo ono sami poceli sukob u srednjoj bosni...
    • 18. November 1991: Bosnische Kroaten unter Führung von Mate Boban und Darijo Kordić erklären die „Hrvatska zajednica Herceg-Bosna“ (Kroatische Gemeinschaft Herceg-Bosna) zu einer eigenständigen politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Einheit innerhalb von Bosnien und Herzegowina.[1]



    wa war noch kein einziger mudzahedin auf BiH boden,....

  5. #435

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    korruption belkämpft????
    zähl mal auf

    grundrechte?
    zähl mal auf
    Damals gabs aufs Maul, wenn du dich nicht an die Gesetze gehalten hattest, das ist ungemein bekannt.

    Und was für Grundrechte?
    Damals wurde jeder, egal welcher Ethnie, Volksgruppe, Religion respektiert und wie jeder andere behandelt. Wer sich dagegen aussprach oder randalierte bekam wie oben schon beschrieben ordentlich eine aufs Maul.
    Dieser Grundsatz dürfte dir wohl bekannt sein.

    Und was haben wir heute in Bosnien?

    Ausseinandersetzungen, Konflikte und Streitereien zwischen Kroaten Serben und Bosnjaken. Allein die bosnische Verfassung verstößt schon gegen die Menschenrechte (Da sich die Regierung ja auch drei Vertretern der jeweiligen Gruppen zusammensetzt und Bosnjaken in der RS oder Serben in der FBiH damit keine Chance haben zum Ministerüräsidenten aufzusteigen)
    Auch wenn ich diese Kritik der UN gegenüber der Verfassung Bosniens nicht zustimme

  6. #436

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    • 18. November 1991: Bosnische Kroaten unter Führung von Mate Boban und Darijo Kordić erklären die „Hrvatska zajednica Herceg-Bosna“ (Kroatische Gemeinschaft Herceg-Bosna) zu einer eigenständigen politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Einheit innerhalb von Bosnien und Herzegowina.[1]


    wa war noch kein einziger mudzahedin auf BiH boden,....

    War eine Reaktion darauf , weil man den Kroaten die Kontrolle über die Armee abnahm , und geringe Mitsprache gab.

  7. #437
    SarayBosna
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Damals gabs aufs Maul, wenn du dich nicht an die Gesetze gehalten hattest, das ist ungemein bekannt.

    Und was für Grundrechte?
    Damals wurde jeder, egal welcher Ethnie, Volksgruppe, Religion respektiert und wie jeder andere behandelt. Wer sich dagegen aussprach oder randalierte bekam wie oben schon beschrieben ordentlich eine aufs Maul.
    Dieser Grundsatz dürfte dir wohl bekannt sein.

    Und was haben wir heute in Bosnien?

    Ausseinandersetzungen, Konflikte und Streitereien zwischen Kroaten Serben und Bosnjaken. Allein die bosnische Verfassung verstößt schon gegen die Menschenrechte (Da sich die Regierung ja auch drei Vertretern der jeweiligen Gruppen zusammensetzt und Bosnjaken in der RS oder Serben in der FBiH damit keine Chance haben zum Ministerüräsidenten aufzusteigen
    Wir wurden nicht als eigene Ethnie gesehen. Was wir davon haben sehen wir heute, "Muslimische Kroaten und Serben" werden wir genannt.

    Danke Jugoslawien.

    Komm jetzt nicht mit dem scheiss, "ja ihr hattet den status eines Volkes, "Moslems mit großem M" "


  8. #438

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Smajcin Beitrag anzeigen
    Wir wurden nicht als eigene Ethnie gesehen. Was wir davon haben sehen wir heute, "Muslimische Kroaten und Serben" werden wir genannt.

    Danke Jugoslawien.

    Komm jetzt nicht mit dem scheiss, "ja ihr hattet den status eines Volkes, "Moslems mit großem M" "


    Moslemische Kroaten wurdet ihr vor dem 2 WK genannt.
    Erst unter TITO wurde es als eigene Ethnie anerkannt.

  9. #439
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Damals gabs aufs Maul, wenn du dich nicht an die Gesetze gehalten hattest, das ist ungemein bekannt.

    Und was für Grundrechte?
    Damals wurde jeder, egal welcher Ethnie, Volksgruppe, Religion respektiert und wie jeder andere behandelt. Wer sich dagegen aussprach oder randalierte bekam wie oben schon beschrieben ordentlich eine aufs Maul.
    Dieser Grundsatz dürfte dir wohl bekannt sein.

    Und was haben wir heute in Bosnien?

    Ausseinandersetzungen, Konflikte und Streitereien zwischen Kroaten Serben und Bosnjaken. Allein die bosnische Verfassung verstößt schon gegen die Menschenrechte (Da sich die Regierung ja auch drei Vertretern der jeweiligen Gruppen zusammensetzt und Bosnjaken in der RS oder Serben in der FBiH damit keine Chance haben zum Ministerüräsidenten aufzusteigen

    wundert mich das du deinen lieblingsort "goli otok" nicht untergebracht hast.
    da geht dir ja sonst auch immer einer ab wenn du das sagen darfst
    .................................................. .....

    gut es gab aufs maul wenn einer "etwas verbotenes" getan hat.
    stimmt weithin bekannt.

    das aber etwas gemacht wurde das alle völker mehr zusammenbringt wurde wohl verschlafen.
    vllt. war es gerade dieses draufhauen, das was letztendlich dazu gefühert hat das dieses gebilde einmal platzt!
    es war einfach, eine gruppe musste nachgeben,...
    nach der langen zeit türkenherrschaft war klar welche,...
    darum war der moslem so lange gut bis er sich nicht gefragt hat WARUM?
    warum muss ich damitr ich akzeptiert werde so sein wie mate und slobodan???

    das hast du dir nicht so sehr überlegt oder?
    -----------------------------------------------------

    zum letzten absatz kann ich dir nur eines sagen,..
    gib den leuten schuld die BiH zu einem ethnischen kuchen aufteilen wollen.
    -----------------------------------------------------

    ach ja. nikola spiric ist soetwas wie ein ministerpräsident in BiH.
    auch halten die serben die mehrheit in den gesamstaatlichen institutionen.

  10. #440
    SarayBosna
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Moslemische Kroaten wurdet ihr vor dem 2 WK genannt.
    Erst unter TITO wurde es als eigene Ethnie anerkannt.
    Ich sagte, was wir heute davon haben, ungebildete menschen sagen heute noch wir seien, kroatisch/serbische muslime.


    Wooow, Moslems mit großem M, tolle ethnie.

    Bist du auch stolz drauf, Katholik mit großem K zu sein, bestimmt oder???

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. M&A in Bosnien-Herzegowina
    Von Emir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 21:05
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 14:02
  5. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09