BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 45 von 64 ErsteErste ... 3541424344454647484955 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 640

Bosnien-Herzegowina versucht seine Mudschahedin-Kämpfer loszuwerden

Erstellt von Emir, 16.02.2009, 16:35 Uhr · 639 Antworten · 16.621 Aufrufe

  1. #441
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Moslemische Kroaten wurdet ihr vor dem 2 WK genannt.
    Erst unter TITO wurde es als eigene Ethnie anerkannt.
    na dankl ich aber tito das er uns nach 600 jahren anerkennt.
    also um genau zu sein für die 20 jahre in den kriegswirren wo mit BiH umgegangen ist wie mit nem spielball.

    vorher gabs Bosniaken.
    das solltest du auch dazusagen.

  2. #442

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Smajcin Beitrag anzeigen
    Ich sagte, was wir heute davon haben, ungebildete menschen sagen heute noch wir seien, kroatisch/serbische muslime.


    Wooow, Moslems mit großem M, tolle ethnie.

    Bist du auch stolz drauf, Katholik mit großem K zu sein, bestimmt oder???

    Ne, die nennen euch Balij oder Mujo , außerdem ich hab nur was gegen Mudzas gesagt,mehr nicht.
    Und das ich Katholik genannt werde , wäre ziemlich Bizarr , ich bins nur dem Namen nach.Eine Kirche hab ich schon lange nicht mehr von innen gesehn.
    Außerdem wie willst du genannt werden,wenn alle von sich aus rausschreien , das sie Moslem sind.

  3. #443

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Smajcin Beitrag anzeigen
    Wir wurden nicht als eigene Ethnie gesehen. Was wir davon haben sehen wir heute, "Muslimische Kroaten und Serben" werden wir genannt.

    Danke Jugoslawien.

    Komm jetzt nicht mit dem scheiss, "ja ihr hattet den status eines Volkes, "Moslems mit großem M" "

    Das ist natürlich ein dringlicher Grund rumzuheulen und Jugoslawien zu verfluchen

    Mach dich nicht lächerlich, heute wie damals werden die Bosnjaken in Bosnien als "Muslimani" und nicht als Bosnjaken bezeichnet. Keiner hat sie unterdrückt, sie hatten dieselben Rechte wie alle anderen, also was willst du eigentlich?
    Dieses Rumgeheule geht mir auf den Sack, ständig wird irgendein sinnloser Grund gesucht, um gegen das damalige Jugoslawien rumzuhetzen und dann kommt man zu solchen lächerlichen Gründen. Heule ich rum, weil ich nicht Serbokroate angeben kann? Also...

    Mal davon abgesehen, dass der Begriff "Bosnjake" "Serbe" oder "Kroate" keine Ethnie repräsentiert sondern eine erfundene Nationalität

  4. #444

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    na dankl ich aber tito das er uns nach 600 jahren anerkennt.
    also um genau zu sein für die 20 jahre in den kriegswirren wo mit BiH umgegangen ist wie mit nem spielball.

    vorher gabs Bosniaken.
    das solltest du auch dazusagen.

    Beschwer dich bei denen , die euch vor TITO nicht anerkannt haben , komische Logik hast du.

  5. #445
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Ne, die nennen euch Balij oder Mujo , außerdem ich hab nur was gegen Mudzas gesagt,mehr nicht.
    Und das ich Katholik genannt werde , wäre ziemlich Bizarr , ich bins nur dem Namen nach.Eine Kirche hab ich schon lange nicht mehr von innen gesehn.
    Außerdem wie willst du genannt werden,wenn alle von sich aus rausschreien , das sie Moslem sind.
    genauso.
    moslem.
    nicht mehr nicht weniger.

  6. #446
    SarayBosna
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Ne, die nennen euch Balij oder Mujo , außerdem ich hab nur was gegen Mudzas gesagt,mehr nicht.
    Und das ich Katholik genannt werde , wäre ziemlich Bizarr , ich bins nur dem Namen nach.Eine Kirche hab ich schon lange nicht mehr von innen gesehn.
    Außerdem wie willst du genannt werden,wenn alle von sich aus rausschreien , das sie Moslem sind.
    Moslem ist eine Religionszugehörigkeit, komischerweise sieht mans auch als ethnie, warum wohl frag ich mich da.

    Das mit dem, Katholik mit großem K, war nur ein Beispiel, ich schätz mal das du du gerne Kroate bist, stell dir vor, dir wär nur erlaubt dich als "Katholik mit großem K" zu sehen,

    WAS SOLL DAS FÜR NE ETHNIE SEIN???

    Ich will bloß den idioten klar machen, das jugoslawien nicht alle ethnien respektiert hat, diesem mastakilla besonders.

  7. #447
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Beschwer dich bei denen , die euch vor TITO nicht anerkannt haben , komische Logik hast du.
    was ? was? was?

    waS?

    die bosniaken waren schon immer ein anerkanntes volk.
    dieser status wurde in der shs aufgehoben. eine art bestrafung für die türken in BiH.

    danach hat uns tito anerkannt.
    das sind 2 paar schuhe.
    nach deiner logik gibts bih dann auch erst knappe 50 jahre als staat

  8. #448

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    genauso.
    moslem.
    nicht mehr nicht weniger.

    Das will er ja nicht.

  9. #449

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    was ? was? was?

    waS?

    die bosniaken waren schon immer ein anerkanntes volk.
    dieser status wurde in der shs aufgehoben. eine art bestrafung für die türken in BiH.

    danach hat uns tito anerkannt.
    das sind 2 paar schuhe.
    nach deiner logik gibts bih dann auch erst knappe 50 jahre als staat

    Blödsinn , vorher war der Begriff Ethnie nicht bekannt , höchstens Osmane , Türke oder Moslemischer Kroate.
    Aber anerkannt wurden sie nie.

  10. #450
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Das will er ja nicht.
    mir egal.
    bin moslem und Bosniake.
    punkt.

    wo ist das problem.
    dieses bosniake ist sowieso eine frechheit. jeder staatsbürger in BiH sollte ein Bosniake sein, da diese bezeichnung früher für alle in Bosnien lebenden menschen stand.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:57
  2. Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 18:22
  3. M&A in Bosnien-Herzegowina
    Von Emir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 21:05
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 14:02
  5. Bosnien und die Herzegowina
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 06:09